Schreibbüro hat sich auf Medizin und Jura spezialisiert

Oktober 21 15:22 2011 Print This Article

Ärzte und Psychologen, Anwälte und Notare müssen einen immer größeren Zeitaufwand betreiben, um zum Beispiel medizinische Befunde und Gutachten, Klage- und Mandantenschreiben sowie juristische Angelegenheiten grammatikalisch richtig, fachlich einwandfrei und außerdem in optisch ansprechender Form zu dokumentieren.

Ärzte und Psychologen, Anwälte und Notare müssen einen immer größeren Zeitaufwand betreiben, um zum Beispiel medizinische Befunde und Gutachten, Klage- und Mandantenschreiben sowie juristische Angelegenheiten grammatikalisch richtig, fachlich einwandfrei und außerdem in optisch ansprechender Form zu dokumentieren. Durch die Bindung von Personal mit dieser aufwändigen Arbeit entstehen natürlich oft nicht notwendige zusätzliche Kosten in immer größerem Umfang.
Als moderner Dienstleister mit hervorragend geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat sich das „Schreibbüro24“ auf die anspruchsvolle Korrespondenz von Medizinern und Juristen spezialisiert und bietet dieser Klientel seit rund zehn Jahren ihren kostengünstigen Service an. Ganz wichtig: Das „Schreibbüro24“ gewährleistet mit seinem überwiegend über medizinische und juristische Vorkenntnisse verfügenden Personal eine qualitativ einwandfreie und darüber hinaus auch eine absolut termingerechte Erledigung aller Schreibaufträge. Selbstverständlich werden von den qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jedoch auch alle anderen Arbeiten wie Lektorat, Korrektorat schnell und zuverlässig erledigt. Ob die Texte nach Diktat oder nach besonderen vorgegebenen Stichpunkten überarbeitet oder sogar in eine andere Sprache übersetzt werden sollen: Das „Schreibbüro24“ hat sich durch hohe Flexibilität und absolute Zuverlässigkeit seit Jahren für einen großen Kundenstamm als kongenialer Partner erwiesen.
Dabei hat die moderne Informationstechnologie natürlich auch im „Schreibbüro24“ längst Einzug gehalten: Aufträge kann man in Windeseile problemlos per Internet übermitteln. Bearbeitet werden können sie in „dss“, „wav“, „mp3“, „dct“ sowie in vielen weiteren Formaten. Dabei ist Geschwindigkeit gewiss keine Hexerei. Aber: Weil Zeit in manchen Berufssparten heute tatsächlich viel Geld kostet, bietet das erfahrene Team vom „Schreibbüro24“ die zuverlässige Erledigung seiner Arbeiten wahlweise in einem Zeitraum von 4, 24 oder 48 Stunden an und wird damit seinem Motto „Schnelligkeit ist unsere Stärke“ mehr als gerecht. Seit rund drei Jahren ermöglicht darüber hinaus ein webbasiertes Workflowsystem dem Kunden an jedem Tag im Jahr einen Rund-um-die-Uhr-Kontakt zu seinem zuständigen Mitarbeiter im „Schreibbüro24“.
Das „Schreibbüro24“ gewährleistet seinen Kunden ebenfalls einen größtmöglichen Schutz: Man arbeitet mit einer sicheren SSL-Verschlüsselung und garantiert neben der vertraulichen Behandlung sämtlicher Arbeiten auch strengste Verschwiegenheit und Diskretion. Gern erteilen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom „Schreibbüro24“ nähere Auskünfte und unterbreiten Interessierten ein unverbindliches Angebot.

Seit 2002 korrigiert und übersetzt das Team von studiotextart (inh. Bianca Kuhfuss) für seine Kunden. Seit 2004 wird hierfür auch der unkomplizierte Textversand über das Internet (E-Mail) genutzt. Seit 2008 wird ein webbasiertes Workflow-System eingesetzt. Vorteil für den Kunden: direkter Kontakt zum Lektor bzw. Übersetzer, 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Seit 2010 Angebotserweiterung: Plagiatkontrolle (insbesondere bei wissenschaftlichen Texten), Layoutoptimierung, Transkription (Sprache zu Text). Die Kundenklientel von studiotextart umfasst Firmen, Verlage und private Auftraggeber.

Kontakt:
studiotextart
Bianca Kuhfuss
Sossenheimer Weg 5-7
65929 Frankfurt
06196-9025585

www.schreibbuero24.com
info@studiotextart.de

Pressekontakt:
studiotextart
Bianca Kuhfuss
Sossenheimer Weg 5-7
65929 Frankfurt
info@studiotextart.de
06196-9025585
http://www.schreibbuero24.com

view more articles

About Article Author