Prodream warnt: Licht bei Nacht lässt die Pfunde wachsen

November 04 12:44 2011 Print This Article

Prodream warnt: Licht bei Nacht lässt die Pfunde wachsen

prodream betreibt einen Matratzen-Onlineshop, welcher unter http://www.prodream.de erreichbar ist. Zum Sortiment zählen unter anderem auch Lattenroste, diverse Bettwaren und Betten. Die Geschäftsführerin Katarzyna Grzelaczyk-Karpe sieht Ihre Aufgabe in möglichst umfassender Beratung nicht nur zu den im Shop angebotenen Produkten, sondern generell zum Thema Schlaf. Die neuesten Erkenntnisse auf diesem Gebiet teilt sie gern dem interessierten Verbraucher mit.
Im kommenden Monat beginnt die Adventszeit und lässt die Straßen wieder im alljährlichen prächtigen Glanz erstrahlen.
Das mag sehr schön aussehen und viele Passanten bzw. Nachbarn begeistern, doch sollte man gerade zu dieser Zeit vorm Schlafengehen lieber die Jalousien zuziehen.
Denn, wie die Forscher kürzlich herausgefunden haben, kann die nächtliche Dauerbeleuchtung offenbar den Stoffwechsel stören und Übergewicht und sogar Diabetes TypII fördern.
In einer neuen Studie haben die US-Wissenschaftler bei Mäusen, die nachts zwei Monate lang beim hellen oder gedimmten Licht gehalten wurden, eine massive Gewichtszunahme festgestellt. Gleichzeitig beobachteten sie bei den Versuchstieren eine gefährliche Zuckerstoffwechselveränderung in Richtung eines erhöhten Diabetesrisikos.
Die Erklärung, vermuten die Wissenschaftler, liegt in der Verschiebung der Nahrungsaufnahme bei den „nachtbeleuchteten“ Tieren auf den späteren Zeitpunkt am Tag während Mäuse normalerweise am Tag nur rund ein Drittel ihrer Nahrung zu sich nehmen.
Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass zumindest bei Mäusen durch nächtliche Beleuchtung, wie z.B. von Straßenlaternen oder Fernseher, Stoffwechselprozesse gestört werden können, was zu Gewichtszunahme und Diabetesrisiko führen kann.
Die Geschäftsführerin fügt hinzu: „Obwohl die Studie erst nur an den Tieren durchgeführt worden ist, sollte man die Ergebnisse trotzdem nicht außer Acht lassen. Jedem, der uns nach den optimalen Bedingungen im Schlafraum fragt, werden wir in Zukunft empfehlen beim ausgeschalteten Fernseher und geschossenen Gardinen zu schlafen.Denn, wie die Studie gezeigt hat, wer langfristig bei laufendem Fernseher schläft oder sich nachts im Schlaf vom Straßenlicht beleuchten lässt, läuft Gefahr übergewichtig zu werden und setzt sich zusätzlich einem erhöhten Diabetesrisiko aus.
Und wer in seinem Bett noch dazu bequem und gesund liegen möchte, dem empfehlen wir die Meridian 21 von Panther. Diese Matratze zeichnet sich besonders durch ein wohliges Liegegefühl und eine sehr gute anatomische Körperanpassung aus. Mit einem extra hohen Kern und einem hohen Raumgewicht ist die Meridian 21 äußerst elastisch, langlebig und tragfähig. Mehr Informationen findet man unter http://www.prodream.de.“

– Qualität unser natürlicher Anspruch – Prodream ist ein Online-Händler, der Matratzen, Möbel, Accessoires, Bettwaren und Bettwäsche unter www.prodream.de anbietet.

Kontakt:
prodream GmbH
Katarzyna Grzelaczyk-Karpe
Im Mediapark 8
50670 Köln
oeffentlichkeitsarbeit@prodream.de
0221 6777 41 24 – 0
http://www.prodream.de

view more articles

About Article Author