PagePeel Ad Lotto 6aus49

Auf der ITB nachgefragt: Die Tourismustrends 2012

Deutschlandtourismus boomt, Städte- und Naturtourismus gehen Hand in Hand und an Social Media kommt keiner mehr vorbei

Bamberg, 15. März 2012: Der Freizeit- und Reiseführer beLocal hat Marketingverantwortliche für Regionen, Städte und Länder auf der diesjährigen ITB nach Trends und Herausforderungen im Tourismusmarketing gefragt.

Deutschland liebstes Reiseland
Alle deutschen Tourismuspartner haben bestätigt, dass der Deutschlandtourismus stark ist wie nie. Viele Regionen bestätigen Rekordbesucherzahlen aus In- und Ausland im letzten Jahr. Trotzdem sei die Finanzierung in den Städten, Gemeinden und Regionen schwierig. Andrea Gastager, Geschäftsführerin der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH, sieht die Herausforderung für Touristiker darin, “kreativ zu bleiben vor dem Hintergrund der knappen Finanzen.”

Dauerbrenner Städtereisen
Auch der Städtetourismus boomt. Städtereisen in Verbindung mit kulturellen Angeboten stehen auf der Angebotsliste weiter ganz oben. “Unsere Gäste suchen kulturelle Höhepunkte, die sie mit Aktivitäten verbinden können. So zum Beispiel Semperoper in Dresden und Wandern in der Sächsischen Schweiz”, erklärt Ines Nebelung, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen.

Inszenierte Natur genießen
Als Ergänzung zu Städtereisen sieht Ute Rotter, Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit in Bayrisch Schwaben, “eine Bewegung hin zum Naturtourismus, wobei die Inszenierung der Natur eine große Rolle spielt, beispielsweise in Audiowanderungen durch die Natur.”

Social Media als Vertriebskanal
Social Media und Online Marketing bekommen im Marketingmix eine größere Bedeutung. Marketingverantwortliche sehen die Herausforderung darin, viele verschiedene Kanäle bedienen zu müssen. Steffen Schmid, Tourismusmarketingleiter für Heidelberg sieht “Social Media als Ergänzung zur klassischen Pressearbeit.” Heidelbergs Facebookseite stehe zwar kurz vor dem 50.000sten Fan. “Jedoch ist der Schritt von Social Media als Instrument für Kundenbindung hin zum Vertriebskanal für uns eine der Herausforderungen für 2012.”

Über beLocal

beLocal ist der Freizeit- und Reiseführer vor Ort mit aktuellen Informationen und Angeboten zu Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten, Touren und Aktivitäten. Zu Hause oder auf dem Handy liefert beLocal die besten Tipps in der Umgebung.

Lokale Unternehmen, Touristikanbieter und Veranstalter können auf beLocal gezielt Reisende und Freizeitaktive in der Umgebung erreichen. Mehr als 7000 Tourismusbüros, lokale Geschäfte und Veranstalter informieren über ihre Angebote auf beLocal. Alle Einträge auf beLocal sind kostenlos und werden automatisch auch auf Handy und iPad angezeigt. beLocals Nutzer sind unternehmungslustige Städte- und Kulturreisende ab 30.

Kontakt:
beLocal GmbH
Jürgen Strahm
Rodezstr. 7
96052 Bamberg
+49 951 93580-51

www.corporate.belocal.de
j.strahm@belocal.de

Pressekontakt:
Likes Media
Sandra Holze
Cantianstr. 21
10437 Berlin
sandraholze@likesmedia.de
030 37448171
http://www.likesmedia.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Weihnachten in den malerischen Weinbergen

Weihnachten in den malerischen Weinbergen

Gemütlichkeit und Eleganz im Steigenberger Hotel and Spa Krems Weihnachten in den malerischen Weinbergen Lust auf Weihnachten außerhalb der eigenen 4 Wände und geruhsame Weihnachtstage in familiärer Atmosphäre bei prasselndem Kaminfeuer? Den Alltag einfach vergessen, Kochen, Vorbereiten und Dekorieren einmal wen anderen überlassen? Das 4 Sterne Wellnesshotel am Goldberg in Krems bietet seinen Gästen eine

Im Weihnachtsurlaub Sonne tanken

Im Weihnachtsurlaub Sonne tanken

Tipps für ungetrübten Reisegenuss in Tropen-Regionen.

SkipRoaming – Freundschaft hat kein Preisschild!

SkipRoaming – Freundschaft hat kein Preisschild!

Auch auf Reisen wollen wir mit unseren Lieben in Verbindung bleiben und dabei nicht ans Geld denken müssen.

A&O-Webseite mit neuen Features für Gäste

A&O-Webseite mit neuen Features für Gäste

23. Oktober 2014 – Die A&O Hotels und Hostels verbessern Webseite: Early Check-in, Online-Stornieren von Zimmern und Buchen von Freizeitangeboten. “20 Prozent aller Buchungen über aohostels.com – das ist seit Anfang an eine wichtige Zielmarke für uns”, erklärt Oliver Winter, General Manager von A&O. Der CEO der Budgetkette erläutert: “Früh angereisten Gästen ermöglichen wir schon

High School Year im milden Klima Westkanadas: Im Auslandsschuljahr Vancouver und Umgebung entdecken

High School Year im milden Klima Westkanadas: Im Auslandsschuljahr Vancouver und Umgebung entdecken

Mit der Schüleraustauschorganisation ec.se gehts 2015 nach Kanada (NL/3656951339) Bonn, 23. Oktober 2014. Schülerinnen und Schüler können mit der Bonner Organisation ec.se ab Januar oder September 2015 einen Highschool-Aufenthalt in attraktiven Schulbezirken in und um Vancouver erleben. Besucher der ec.se High School Kanada Informationstage können sich auf eines von mehreren Teilstipendien im Gesamtwert von mehr

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]