PagePeel Ad Lotto 6aus49

Massenkündigungen bei Schlecker mangels Transfergesellschaft?

Massenkündigungen bei Schlecker mangels Transfergesellschaft? GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München www.grprainer.com erläutern: Ein Vertreter des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales soll diesbezüglich auf die Notwendigkeit der Gründung einer sechsmonatigen Transfergesellschaft hingewiesen haben. Transfergesellschaften verfolgen den Zweck, im Rahmen einer maximal einjährig befristeten Beschäftigung den Mitarbeitern, die konkret von Arbeitslosigkeit bedroht sind, in neue Beschäftigungsverhältnisse zu vermitteln. Die Beschäftigten können freiwillig in eine solche Transfergesellschaft eintreten. Alleiniges Ziel ist eine alsbaldige Vermittlung in neue Beschäftigungsverhältnisse.
Offen ist jedoch noch die Frage der Finanzierung einer solchen Transfergesellschaft. Die Kosten sollen sich auf rund 70 Mio. Euro belaufen. Zwar soll die Bundesregierung die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) angewiesen haben, einen entsprechenden Kredit zu erteilen. Allerdings wird auch argumentiert, dass die Länder, in erster Linie Baden-Württemberg als das Land des Unternehmenssitzes von Schlecker, eine solche Bürgschaftserklärung leisten müssten. Gestritten wird zudem über eine angemessene zeitliche Dauer für eine Transfergesellschaft. Teilweise wird auch eine Gründung für zwölf Monate gefordert, und dass nicht nur für den Einzelhandel, sondern auch für andere Bereiche Qualifikationen angeboten werden sollten.
Bis Mittwochabend besteht also für die rund 11.000 Mitarbeiter noch Ungewissheit. Wenn dann im Finanz- und Wirtschaftsausschuss des baden-württembergischen Landtags nicht endgültig die Bürgschaft für die Transfergesellschaft beschlossen wird, müssen möglicherweise noch am Mittwochabend Kündigungen an die Mitarbeiter versendet werden.

http://www.grprainer.com/Arbeitsrecht.html

GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Pressekontakt
GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Betriebsübernahme und Geschäftsfelderweiterung bei KLB Laserschweißtechnik GmbH

Betriebsübernahme und Geschäftsfelderweiterung bei KLB Laserschweißtechnik GmbH

Zum 15.04.2015 wurde die KLB Laserschweißtechnik GmbH von dem neuen Eigentümer Thorsten Raab übernommen und direkt um vier neue Geschäftsfelder erweitert. Der neue Eigentümer, Thorsten Raab (links) und der alte Eigentümer, Heiko Koch (rechts) Am 15.04.2015 hat Thorsten Raab aus Finnentrop die KLB Laserschweißtechnik GmbH übernommen. Die Firma heißt jetzt KLB Laserschweißtechnik GmbH & Co.

Sparda-Bank München auch einer von Bayerns besten Arbeitgebern

Sparda-Bank München auch einer von Bayerns besten Arbeitgebern

Top-Platzierung im Wettbewerb “Bayerns Beste Arbeitgeber 2015″ – Bester Finanzdienstleister im Teilnehmerfeld – stärkenorientierte Personalentwicklung im Fokus Die Sparda-Bank München eG freut sich über die Auszeichnung als einer der besten Arbeitgeber Bayerns (Bildquelle: Great Place to Work) München – Die Sparda-Bank München eG ist einer der attraktivsten Arbeitgeber in Bayern. Das Great Place to Work®

Carl Richards: Verlässliche Vorhersagen gibt es nur beim Wetter und nicht bei Aktien

Carl Richards: Verlässliche Vorhersagen gibt es nur beim Wetter und nicht bei Aktien

Verlässliche Vorhersagen gibt es nur beim Wetter und nicht bei Aktien Die Sutor Bank veröffentlicht auf dem Blog Anlage-Wissen.de (https://www.anlage-wissen.de/carl-richards-marktprognosen-sind-nicht-wie-das-wetter/) einen weiteren Beitrag des New York Times-Kolumnisten und -Zeichners Carl Richards. Darin vergleicht der Finanzexperte die Qualität von Wettervorhersagen mit der Qualität von Vorhersagen der Aktienmärkte. Während die einen – nämlich die Wettervorhersagen – immer

Das grüne Parkhaus in der Düsseldorfer Innenstadt

Das grüne Parkhaus in der Düsseldorfer Innenstadt

ParkCenter KÖ in Düsseldorf setzt Öko-Kurs mit vier E-Tankstellen und 100 Prozent Ökostrom fort Simon Heyer, Geschäftsführer des Düsseldorfer ParkCenters KÖ setzt den Öko-Kurs fort. Düsseldorf. In den letzten Jahren ist das ParkCenter KÖ (http://www.parkcenter-koe.de) an der Stresemannstraße in der Düsseldorfer Innenstadt umfassend modernisiert worden. Das Familienunternehmen setzt seine Service-, Sicherheits-Offensive und den umweltfreundlichen Kurs

Ein Workshop für die Praxis: Berufshaftpflicht in der Beratersituation zur Unternehmensnachfolge

Ein Workshop für die Praxis: Berufshaftpflicht in der Beratersituation zur Unternehmensnachfolge

Die Kanzlei SHP, Kanzlei für Recht und Steuern, und der führende Fachversicherungsmakler für rechts- und wirtschaftsberatende Berufe, von Lauff und Bolz Versicherungsmakler GmbH (http://vonlauffundbolz.de/assekura/index.php?id=1), veranstalten gemeinsam einen Frühjahrsworkshop für Praktiker. Er findet am Donnerstag, dem 23. April 2015 im Allrounder Mountain Resort in Neuss statt. Spannende Vorträge, hochkarätige Redner und Diskussionen, das fachliche und persönliche

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]