PagePeel Ad Lotto 6aus49

Massenkündigungen bei Schlecker mangels Transfergesellschaft?

Massenkündigungen bei Schlecker mangels Transfergesellschaft? GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München www.grprainer.com erläutern: Ein Vertreter des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales soll diesbezüglich auf die Notwendigkeit der Gründung einer sechsmonatigen Transfergesellschaft hingewiesen haben. Transfergesellschaften verfolgen den Zweck, im Rahmen einer maximal einjährig befristeten Beschäftigung den Mitarbeitern, die konkret von Arbeitslosigkeit bedroht sind, in neue Beschäftigungsverhältnisse zu vermitteln. Die Beschäftigten können freiwillig in eine solche Transfergesellschaft eintreten. Alleiniges Ziel ist eine alsbaldige Vermittlung in neue Beschäftigungsverhältnisse.
Offen ist jedoch noch die Frage der Finanzierung einer solchen Transfergesellschaft. Die Kosten sollen sich auf rund 70 Mio. Euro belaufen. Zwar soll die Bundesregierung die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) angewiesen haben, einen entsprechenden Kredit zu erteilen. Allerdings wird auch argumentiert, dass die Länder, in erster Linie Baden-Württemberg als das Land des Unternehmenssitzes von Schlecker, eine solche Bürgschaftserklärung leisten müssten. Gestritten wird zudem über eine angemessene zeitliche Dauer für eine Transfergesellschaft. Teilweise wird auch eine Gründung für zwölf Monate gefordert, und dass nicht nur für den Einzelhandel, sondern auch für andere Bereiche Qualifikationen angeboten werden sollten.
Bis Mittwochabend besteht also für die rund 11.000 Mitarbeiter noch Ungewissheit. Wenn dann im Finanz- und Wirtschaftsausschuss des baden-württembergischen Landtags nicht endgültig die Bürgschaft für die Transfergesellschaft beschlossen wird, müssen möglicherweise noch am Mittwochabend Kündigungen an die Mitarbeiter versendet werden.

http://www.grprainer.com/Arbeitsrecht.html

GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Pressekontakt
GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Pfeiffer & May-Gruppe setzt auf Photovoltaik. Und auf Flamco

Pfeiffer & May-Gruppe setzt auf Photovoltaik. Und auf Flamco

Solarmodule mit Flamco Falx auf dem Flachdach installiert Die Pfeiffer & May-Gruppe ist überzeugt vom innovativen Befestigungssystem Flamco Falx. Gesparte Arbeitszeit, garantierte Sicherheit. Die Pfeiffer & May-Gruppe ist überzeugt vom innovativen Befestigungssystem Flamco Falx für Photovoltaikanlagen, das bei der Installation mit drei Komponenten auskommt: Montageblock, Stahlschiene und Clip. Werkzeug überflüssig. Als einer der führenden Sanitär-Großhändler

Guidewire gratuliert den Gewinnern der Innovation Awards 2014

Guidewire gratuliert den Gewinnern der Innovation Awards 2014

Die Auszeichnungen gehen an diejenigen Unternehmen, die am besten gezeigt haben, welchen Nutzen sie auf geschäftlicher und IT-Ebene durch den Einsatz von Guidewire-Technologie in ihren Transformationsvorhaben erzielen. guidewire.de SAN FRANCISCO, Kalifornien, 4. November 2014: Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten für Schaden- und Unfallversicherer, gratuliert den Gewinnern der Innovation Awards 2014: CAA

Befesa eröffnet am 3.12.2014 in Bernburg (Saale) sein erstes Aluminium-Recyclingwerk in Deutschland

Befesa eröffnet am 3.12.2014 in Bernburg (Saale) sein erstes Aluminium-Recyclingwerk in Deutschland

(Mynewsdesk) Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, eröffnet am 3. Dezember 2014 gemeinsam mit Roland Oelschläger (CEO Befesa-Eigentümer Triton), Javier Molina (CEO Befesa), Romeo Kreinberg (CoB Befesa) und dem Oberbürgermeister von Bernburg (Saale), Henry Schütze, Befesas erstes Aluminium-Zweitschmelzwerk in Deutschland. Rund 60 Arbeitsplätze werden in Bernburg (Saale) geschaffen. Das Werk wird jährlich aus 130.000

Apontas ist neuer Fluxx-Partner: Notfallbetreuung für Kinder in der Region Hannover

Apontas ist neuer Fluxx-Partner: Notfallbetreuung für Kinder in der Region Hannover

(Mynewsdesk) Hannover, im November 2014 – Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, ist nicht immer einfach. Wer kümmert sich um die Kleinen, holt sie vom Kindergarten oder von der Schule ab, wenn Mutter plötzlich krank wird und Vater noch auf Dienstreise ist? Wenn der Vater eine Autopanne hat und die Mutter wegen unvorhergesehener

SOS-Kinderdörfer vergeben Dokumentarfilmpreis / Call for Entries zum 30. DOK.fest München 2015

SOS-Kinderdörfer vergeben Dokumentarfilmpreis / Call for Entries zum 30. DOK.fest München 2015

(Mynewsdesk) München – Die SOS-Kinderdörfer weltweit verleihen beim 30. DOK.fest in München im kommenden Jahr (2015) zum zweiten Mal den SOS-Dokumentarfilmpreis. Mit dem Preis werden Filme prämiert, die kindliche Lebenswelten auf herausragende Weise in den Fokus nehmen. Ziel ist es, den Blick von Filmemachern und der Öffentlichkeit stärker auf das kulturelle Umfeld zu lenken, in

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]