PagePeel Ad Lotto 6aus49

Nokian-Reifen fuhr Weltrekord 252,09 km/h auf Eis mit Elektroauto

High-Tech-E-Car E-RA erreichte über 260 km/h Top-Speed mit reinem Elektroantrieb und ohne CO2-Ausstoß

Nokian-Reifen fahren auf Eis am schnellsten auch mit einem Elektro-Auto und erzielten einen neuen Weltrekord mit 252,09 km/h. Testfahrer Janne Laitinen vom finnischen Pneuhersteller erreichte die höchste Geschwindigkeit im E-RA mit reinem Elektroantrieb auf Nokian-Winterreifen. Über 260 km/h Top-Speed lief das High-Tech-E-Car des nördlichsten Reifenspezialisten der Welt und der Helsinki Metropolia Fachhochschule ohne CO2-Ausstoß.

Auf dem Eis des Ukonjärvi-Sees in Inari, Finnland, gelang der Rekord am 17. März. Der 380 PS starke grüne Sportwagen bekam den bei extrem hohen Geschwindigkeiten und frostigem Wetter notwendigen festen Grip und das sichere Handling durch normale Nokian Hakkapeliitta 7 Winterreifen mit Spikes der Größe 225/40R18.

“Das Testen unter härtesten Belastungen ist ein wichtiger Teil unserer Winterreifenentwicklung. Mit diesem Weltrekord und der Zusammenarbeit beim Elektro-Mobil E-RA (Electric RaceAbout) gewinnen wir neue Erfahrungen und treiben unseren Fortschritt an der Spitze der Reifenentwicklung weiter voran”, erklärt Matti Morri, Technischer Kundendienst-Manager von Nokian Tyres. “Das schnellste Elektrofahrzeug der Welt gibt unseren Reifenentwicklungsingenieuren kreative Impulse zur Optimierung der Sicherheitsqualitäten und des Rollwiderstands und damit des Stromverbrauchs, der die Reichweite eines E-Cars wesentlich beeinflusst.”

Die Nokian-Weltrekord-Reifen sind im Handel erhältlich

Der Weltrekord wurde auf einer sechs Kilometer langen Fahrbahn gemäß den Vorschriften des Guinness-Buchs der Weltrekorde aufgestellt. Da es für diese Art von Rekord noch keine Klassifizierung gibt, war die Guinness-Organisation nicht bei der Anerkennung des Tests beteiligt, weshalb er kein “offizieller Guinness Weltrekord” ist.

Die Zeit und die Geschwindigkeit auf der einen Kilometer langen Messstrecke wurden in beiden Richtungen gemessen. Der Weltrekord ist der Durchschnitt dieser zwei Messungen. Das Auto fährt einen fliegenden Start und hat nur eine Stunde Zeit für seine Versuche. Die Reifen müssen im Handel erhältlich und für die Nutzung im Straßenverkehr in dem Land zugelassen sein, in dem der Rekord aufgestellt wird.

Den offiziellen Guinness Weltrekord für das Fahren auf Eis hält ebenfalls Nokian Tyres mit Testfahrer Janne Laitinen mit 331,610 km/h Höchstgeschwindigkeit für ein Auto mit Benzin-Motor, das auf normalen Nokian-Winterreifen rollte. Auf der gefrorenen Ostsee vor Finnland erzielte die Premium-Marke dieses Spitzen-Tempo am 6. März 2011.

Durchbrechen von Grenzen beschleunigt die Entwicklung

Das Elektroauto E-RA demonstriert, dass finnische Studenten mit ihren Entwicklungspartnern zu Höchstleistungen fähig sind. Der Wagen wurde vom Reißbrett gebaut und nutzt die neueste Elektromotor-Technologie und das fortschrittlichste Batteriesystem. Extrem wenig Energie konsumiert er mit nur 14,5 Kilowattstunden im Minimalverbrauch, was nur 1,6 Liter Kraftstoff entspricht.

“Mit dem Rekord-Experiment wollten wir zeigen, dass ein Elektro-Mobil sowohl bei Frost als auch bei hohen Geschwindigkeiten auf glattem Eis zuverlässig fährt. Das Durchbrechen dieser Grenzen beschleunigt die technologische Entwicklung, was letztlich den Konsumenten zu Gute kommt”, erläutert Sami Ruotsalainen, Leiter des E-RA-Teams.

Nokian WR A3 und D3 Winterreifen für das mildere deutsche Klima

Nokian Tyres ist der Erfinder des Winterreifens und brachte den ersten Winterpneu der Welt 1934 auf den Markt. Zwei Jahre später wurde der Nokian Hakkapeliitta für den nordischen Winter geboren und ist heute einer der bekanntesten Winterreifen in der Welt. Der führende Winterreifenspezialist konzentriert sich als einziger Pneuhersteller auf Produkte und Dienstleistungen für sicheres Fahren unter nordischen Bedingungen.

Daneben bietet das Unternehmen auch speziell auf das mildere deutsche Klima zugeschnittene Reifen an wie die neuen Nokian WR A3 und D3 Winterpneus. Der Nokian WR Winterreifen ist der Testsieger im Winterreifen-Test 2011 von sport auto (11/2011) mit Sehr empfehlenswert, in der VOX-Fernsehsendung auto mobil (23.10.11) und bei Auto Plus (1211/2011), der Auto Bild von Frankreich.

Auch die Sommerreifen von Nokian sind vielfache Testsieger, bieten hohe Sicherheit und sparen Sprit. Der Nokian-Reifen ist Testsieger im Sommerreifen-Test 2012 von Auto Bild (9/2012) mit der Bestnote Vorbildlich. Sieger wurde der Nokian-Reifen mit sehr empfehlenswert auch in der Auto Zeitung (6/2012), mit sehr gut in gute Fahrt (3/2012) und mit Auto Bild allrad vorbildlich in Auto Bild allrad (4/2012).

Fotos

NokianTyres_ERA_record_2012_German_photo.jpg Bildunterschrift:

Nokian-Reifen sind die Schnellsten auf Eis auch mit einem Elektroauto und erzielten einen neuen Weltrekord mit 252,09 km/h Foto: Nokian Tyres

NokianTyres_ERA_record_2012_02_German_photo.jpg Bildunterschrift:

Normale Nokian Hakkapeliitta 7 Winterreifen mit Spikes geben dem E-Car E-RA festen Grip und sicheres Handling bei extrem hohen Geschwindigkeiten und frostigem Wetter Foto: Nokian Tyres

NokianTyres_ERA_record_2012_11_German_photo.jpg Bildunterschrift:

Nokian-Testfahrer Janne Laitinen erreichte mit dem Elekro-Auto E-RA über 260 km/h Top-Speed mit reinem Elektroantrieb und ohne CO2-Ausstoß Foto: Nokian Tyres

Redaktion: Dr. Falk Köhler

Foto-Download-Links 300 dpi-jpg-Dateien:

www.nokiantyres.com/ERA

Nokian-Winterreifen:

http://www.nokiantyres.de/produktgruppe-de?group=1.01

Nürburgring-Rekord für Elektro-Autos: ERA mit Nokian-Öko-Reifen:

http://www.nokiantyres.de/media-release-de?id=23357641&year=2011&group=

Nokian Tyres ? führender Winterreifenspezialist der Welt

Als führender Winterreifenspezialist der Welt und einziger Reifenhersteller konzentriert sich Nokian Tyres auf Produkte und Dienstleistungen für sicheres Fahren unter nordischen Bedingungen. Die innovativen Reifen für Pkws und Lkws sowie für schwere Arbeitsmaschinen werden hauptsächlich in Gebieten vermarktet, in denen es neben Schnee und Wald auch anspruchsvolle Fahrbedingungen aufgrund des Jahreszeitenwechsels gibt. Daneben bietet das Unternehmen auch speziell auf das mildere deutsche Klima zugeschnittene Reifen an.

Nokian Tyres entwickelt, testet und patentiert innovative Reifen seit mehr als 75 Jahren und ist der Erfinder des Winterreifens. Der erste Winterreifen der Welt kam inmitten von eisigem Wind und bissiger Kälte im Jahre 1934 auf die Welt. 2002 brachte Nokian Tyres den Nokian WR auf den Markt, den ersten, für hohe Geschwindigkeiten konzipierten Winterreifen (M+S). 2007 war der Nokian WR G2 geboren, der wegen seines hervorragenden Griffs und seinem einzigartigen Schutz vor Schneematsch-Aquaplaning Testsiege eingefahren hat. Seine Erfolgsstory setzt sich jetzt mit den neuen Nokian WR D3 und A3 fort: Der Nokian WR Winterreifen ist der Testsieger im Winterreifen-Test 2011 von sport auto (11/2011) mit Sehr empfehlenswert, in der VOX-Fernsehsendung auto mobil (23.10.11) und bei Auto Plus (1211/2011), der Auto Bild von Frankreich.

Auch die Sommerreifen von Nokian sind vielfache Testsieger, bieten hohe Sicherheit und sparen Sprit. Der Nokian-Reifen ist Testsieger im Sommerreifen-Test 2012 von Auto Bild (9/2012) mit der Bestnote Vorbildlich. Sieger wurde der Nokian-Reifen mit sehr empfehlenswert auch in der Auto Zeitung (6/2012), mit sehr gut in gute Fahrt (3/2012) und mit Auto Bild allrad vorbildlich in Auto Bild allrad (4/2012). Mit vier Testsiegen in den wichtigsten Sommerreifen-Tests stellt die Marke aus Finnland die meisten Testsieger aller Marken in allen Reifen-Tests 2012, an denen sie teilgenommen hat.

Zweiter Sieger war der Nokian bei auto motor sport (7/2012) mit der Bestnote Besonders Empfehlenswert. Note sehr gut geben ADAC (3/2012) und Stiftung Warentest (3/2012) ihm für Trocken, gut für Nass und ebenfalls gut für Kraftstoffverbrauch. Empfehlenswert lautet sein Ergebnis im ACE Auto Club Europa GTÜ Reifentest (2/2012). Auch der Nokian SUV-Reifen ist sehr empfehlenswert im letzten Auto Zeitung Geländereifentest (15/2011).

Entwickelt und getestet bei schwierigen, rauen Straßenverhältnissen und strengem nordischem Wetter in Finnland garantieren Nokian-Sommerreifen hohe Qualität. Die hochwertige Marke Nokian steht für umweltfreundliche Premium-Reifen nur mit unschädlichen niedrigaromatischen Ölen und besitzt einen großen Bekanntheitsgrad und eine gute Reputation in Skandinavien und Russland.

Nokian Tyres erwirtschaftete einen Umsatz von 1456 Millionen Euro in 2011 und hatte 3900 Mitarbeiter. Zum Unternehmen gehört auch die Vianor-Reifenhandelskette mit über 910 Verkaufsstellen in 23 Ländern. Die Aktie von Nokian Tyres ist an der NASDAQ OMX in Helsinki gelistet.

PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR – erfolgreiche Public Relations seit 25 Jahren für Marktführer

Die PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR macht erfolgreiche PR seit 25 Jahren für Marktführer, verkauft damit deren Produkte und steigert deren Gewinn. Ausgezeichnete Referenzen hat daher diese Public Relations Agentur in Hamburg.

Der Inhaber Dr. Falk Köhler ist Journalist, PR-Berater und Diplom-Kaufmann, verfügt über eine 16-jährige Berufspraxis bei großen Medien und schrieb mehr als 30 Erfolgsstorys erstklassiger Unternehmen.

Durch seine Kompetenzen Journalist + PR-Berater bringt Dr. Köhler auch Ihre Produkte oder Themen in die Medien und erzielt positive Presseberichte. Für das profitabelste Unternehmen der Automobilindustrie verantwortet er auch die Public Relations.

Seine High-Quality-PR: Hohe Qualität der PR, Öffentlichkeitsarbeit und Online PR garantieren exzellente Beratung, qualifiziertes Konzept mit wirksamen PR-Maßnahmen und kreative Strategie. Sehr gute Medienkontakte, ideenreiche Pressearbeit und interessante Berichterstattungsanlässe schaffen große Pressepräsenz. Journalistische Presse-Informationen mit aufmerksamkeitsstarken Pressefotos optimiert für gute Suchergebnisse mit Keywords erreichen hohe Medienresonanz.

Ein Schwerpunkt der Dr. Falk Köhler PR liegt in der Automobilindustrie, wo sie schon 23 Jahre erfolgreich die Produkt-PR für internationale Marktführer betreut und über Reifen, Stoßdämpfer und weitere Autoteile informiert ? auch mit wirksamer Online-PR. Einen zweiten Schwerpunkt der Pressearbeit bilden die Bauen & Wohnen Branche, Elektrogeräte, Haushaltsgeräte und Büro immerhin bereits 17 Jahre lang ebenfalls für internationale Marktführer. Visuelle PR mit starken Pressefotos ist dabei ein wichtiger Vorteil der Kommunikationsagentur in Hamburg.

Beleg-Exemplar erfreut, bitte an Dr. Falk Köhler PR

Kontakt:
Nokian Reifen GmbH
Klaus Deussing
Neuwieder Straße 14
90411 Nürnberg
0911/52 755 0

http://www.nokiantyres.de
germany@nokiantyres.com

Pressekontakt:
Dr. Falk Köhler PR
Dr. Falk Köhler
Ödenweg 59
22397 Hamburg
Dr.Falk.Koehler@Dr-Falk-Koehler.de
040 / 54 73 12 12
http://www.Dr-Falk-Koehler.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Eigene Co Branding MasteCard im individuellen Design

Eigene Co Branding MasteCard im individuellen Design

Prepaid MasterCard fuer Unternehmen, direkt vom Europas fuehrenden Anbieter Co Branding Prepaid Kreditkarte im Firmendesign Jetzt schnell zur eigenen Firmen Co Branding Prepaid MasterCard Kredikarte ! ad-hoc e-news 17.12.2014 Europas fuehrenden Providergesellschaften fuer die Implementierung von Co Branding Prepaid Kredikarten www.globalhumax.net startet zum heutigen Tage mit der neuen Produkt Line SMART Co Branding. Interessenten finden

Content bleibt King – Online-Marketing Trends 2015

Content bleibt King – Online-Marketing Trends 2015

Kaum eine andere Branche hat sich in den letzten Jahren so rasant entwickelt wie das Online-Marketing. Neue Technologien und wachsende Nutzeransprüche haben im Jahr 2014 das breite Feld der Internetwerbung aufgewirbelt. Für Werbetreiber stellen sich auch zukünftig weitere spannende Herausforderungen, um sich im Online-Segment zu etablieren. Hinweise sowie Prognosen von Experten helfen ihnen dabei. Die

Weihnachtspost – alljährliche Herausforderung für Unternehmen

Weihnachtspost – alljährliche Herausforderung für Unternehmen

Kurz vor Jahresende haben viele Unternehmen die stärksten Umsätze. Nicht zuletzt das Weihnachtsgeschäft verlangt allen Mitarbeitern Höchstleistungen ab. Um dennoch Weihnachtspostkarten (http://www.perfect-prints.de/DIN-A6.htm?websale7=wenng-druck&ci=WC000052) an Kunden und Geschäftspartner hochwertig zu realisieren, bieten sich professionelle Dienstleister an. Die Vorweihnachtszeit soll zwar besinnlich sein und auf die kommenden Festtage einstimmen, die Realität sieht in den meisten Unternehmen aber anders

Beschwerdefrei! service94 zieht positive Bilanz für 2014

Beschwerdefrei! service94 zieht positive Bilanz für 2014

Tadelloses Verhalten ist die Währung im Fundraising Außendienstmitarbeiter Die service94 GmbH blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück. Dabei bemisst sich Erfolg in einem Unternehmen, das professionelles Fundraising betreibt, zu einem großen Teil durch die öffentliche Wahrnehmung. Öffentlich wahrgenommen wurden die Beschäftigten des Unternehmens in diesem Jahr rund 1,2 Millionen Mal. 4 bis 5 Tausend

Reklamefahrt im Schneckentempo: “Schleichwerbung” am Airport München

Reklamefahrt im Schneckentempo: “Schleichwerbung” am Airport München

Sixt rutscht beim Airport Media Award im Oktober ganz gemütlich auf den ersten Platz Airport Media Award: Sixt gewinnt mit Schleichwerbung im Oktober 17. Dezember 2014. “Warum immer voll auf die Tube drücken, wenn man sein Ziel auch langsam erreichen kann?” Was wie ein Slogan für Tempo 100 auf deutschen Autobahnen klingt, machte Sixt zum

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]