PagePeel Ad Lotto 6aus49

Sichereres Online-Banking dank neuer Technologie aus Deutschland

G Data BankGuard ab sofort im Handel verfügbar

(ddp direct)Der Bankraub 2.0 findet nicht in der Filiale vor Ort statt, sondern auf den PCs der Online-Banking-Nutzer. Der geschätzte Schaden lag in Deutschland allein im vergangenen Jahr bei ca. 100 Millionen Euro. Erste Wahl für die Täter sind intelligente Computerschädlinge sogenannte Banking-Trojaner die sie in immer neuen Varianten im Stundentakt entwickeln und verbreiten. Herkömmliche Antivirenlösungen erkennen am ersten Tag jedoch nur 27 Prozent dieser Schädlinge. Mit G Data BankGuard bietet der deutsche IT-Security-Pionier ab sofort einen leistungsfähigen Sofortschutz, der diese kritische Sicherheitslücke endlich schließt. G Data BankGuard ist dabei mit allen Antivirenlösungen kompatibel und ab sofort zum Preis von 19,95 Euro verfügbar.

Ralf Benzmüller, Leiter der G Data Security Labs, klärt die drei häufigsten Irrtümer beim Online-Banking auf:
Meine Security-Software schützt mich sicher beim Online-Banking.
Benzmüller: Das stimmt nur bedingt. Die meisten Banking-Trojaner zeigen ihre Haupt-Aktivität nur innerhalb des ersten Tages. Untersuchungen zeigen, dass die durchschnittliche Erkennungsrate am ersten Tag nur bei 27% liegt.
Online-Banking ist sicher, weil meine Bank die gesamte Kommunikation sicher verschlüsselt.
Benzmüller: Nein, im Browser werden die Daten entschlüsselt und können dort von Trojanern angegriffen werden. Das nennt man Man in the Browser-Angriff.
Online-Banking ist sicher, weil mir meine Bank ein sicheres TAN-Verfahren zur Verfügung stellt.
Benzmüller: Banking-Trojaner können trotzdem in die Kommunikation

German Engineering: So stoppt G Data BankGuard die Spionageprogramme
Manipulationen durch Banking-Trojaner finden in spezifischen Dateien des Arbeitsspeichers statt. G Data BankGuard erkennt automatisch, wenn ein Infektionsversuch stattfindet und ersetzt den kompromittierten Speicherbereich durch eine sichere Kopie. Dank intelligenter Algorithmen ist die Anwendung dabei nicht auf Virensignaturen angewiesen, sondern bietet selbst bei Befall durch brandneue Trojaner sofort einen wirkungsvollen Schutz.

Security-Software schütz nur bedingt:
Eine Banking-Trojaner-Attacke dauert oft nur wenige Stunden. Die durchschnittliche Erkennungsrate von Security-Lösungen am ersten Tag liegt bei nur 27%. Die Bedrohung ist nach spätestens drei Tagen abgeklungen.

Key-Features:
– Schützt vor allen bekannten und unbekannten Banking-Trojanern
– Kompatibel zu beliebiger Security-Software
– Plugin für MS InternetExplorer und Firefox Browser

Preis und Verfügbarkeit
G Data BankGuard ist sofort zum Preis von 19,95 Euro im Handel verfügbar.

Systemvoraussetzung
32 Bit / 64 Bit: Windows 7 / Vista, mind. 1 GB RAM, (32 Bit): Windows XP (ab SP2), mind. 512 MB RAM

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/d0mfqn

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/sichereres-online-banking-dank-neuer-technologie-aus-deutschland-97526

=== Sichereres Online-Banking dank G Data BankGuard (Bild) ===

Der Bankraub 2.0 findet nicht in der Filiale vor Ort statt, sondern auf den PCs der Online-Banking-Nutzer. Der geschätzte Schaden lag in Deutschland allein im vergangenen Jahr bei ca. 100 Millionen Euro. Erste Wahl für die Täter sind intelligente Computerschädlinge sogenannte Banking-Trojaner die sie in immer neuen Varianten im Stundentakt entwickeln und verbreiten. Herkömmliche Antivirenlösungen erkennen am ersten Tag jedoch nur 27 Prozent dieser Schädlinge. Mit G Data BankGuard bietet der deutsche IT-Security-Pionier ab sofort einen leistungsfähigen Sofortschutz, der diese kritische Sicherheitslücke endlich schließt. G Data BankGuard ist dabei mit allen Antivirenlösungen kompatibel und ab sofort zum Preis von 19,95 Euro verfügbar.

Shortlink:
http://shortpr.com/xebgrz

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/sichereres-online-banking-dank-g-data-bankguard

Die G Data Software AG, mit Unternehmenssitz in Bochum, ist ein innovatives und schnell expandierendes Softwarehaus mit Schwerpunkt auf IT-Sicherheitslösungen. Als Spezialist für Internetsicherheit und Pionier im Bereich Virenschutz entwickelte das 1985 in Bochum gegründete Unternehmen bereits vor mehr als 20 Jahren das erste Antiviren-Programm.G Data ist damit eines der ältesten Securitysoftware-Unternehmen der Welt.

Das Produktportfolio umfasst Sicherheitslösungen für Endkunden, den Mittelstand und für Großunternehmen. G Data Security-Lösungen sind in weltweit mehr als 90 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu G Data Security-Lösungen finden Sie unter www.gdata.de

Kontakt:
G Data Software AG
Thorsten Urbanski
Königsallee 178b
44799 Bochum
presse@gdata.de
+49(0).234.9762.239
www.gdata.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Digitale Fabrik – Vortrag bei der Gesellschaft für  Projektmanagement Mannheim-Ludwigshafen

Digitale Fabrik – Vortrag bei der Gesellschaft für Projektmanagement Mannheim-Ludwigshafen

Die digitale Fabrik ist in aller Munde – Praxisbeispiel der GOPA IT bei der Magna Steyr AG Die Regionalgruppe Mannheim/Ludwigshafen der Gesellschaft für Projektmanagement lud ein. Das Thema Digitale Fabrik wird schon seit Jahren heiß diskutiert und abgewogen. Es handelt sich um ein umfassendes Netzwerk von Methoden und digitalen Tools, um beispielsweise einen Produktionsablauf möglichst

Maintain Security GmbH – Ihr Partner im Bereich Sicherheit

Maintain Security GmbH – Ihr Partner im Bereich Sicherheit

Bei der Maintain Security GmbH erhalten Sie kompetente Sicherheitslösungen Maintain Security GmbH Logo Die Maintain Security GmbH ( http://maintain-security.de ) hat sich in dem Bereich von Sicherheitslösungen in den letzten Jahren einen guten Namen verschafft. Die Maintain Security GmbH bietet bundesweit eine hohe Anzahl von Sicherheitslösungen an. Ein kleiner Anblick in die Aufgabenbereiche der Maintain

Mit LYNX chinesische Aktien direkt an der Börse in Shanghai handeln

Mit LYNX chinesische Aktien direkt an der Börse in Shanghai handeln

Seit dem 17. November 2014 haben Investoren aus aller Welt die Möglichkeit, über das Programm “Stock Connect” in chinesische Festlandaktien, sogenannte A-Aktien, zu investieren. Auch der Online-Broker LYNX bietet seinen Kunden ab sofort den Handel Mit LYNX chinesische Aktien direkt an der Börse in Shanghai handeln Mit “Stock Connect” trat am 17. November 2014 das

Karrieren mit dem MBA. “Ich arbeite in Kanada und in Deutschland für Bombardier”

Karrieren mit dem MBA. “Ich arbeite in Kanada und in Deutschland für Bombardier”

Daniel Zinner ist Absolvent (2012) des berufsbegleitenden Master-Studiengangs in General Management (MBA) der HHL Leipzig Graduate School of Management. Er arbeitet seit März 2014 als Manager im Bereich Global Mobility Governance bei Bombardier in Montreal und Berlin. Zinner erzählt: “Beim Thema Global Mobility geht es um die Planung, Durchführung und Auswertung des Auslandseinsatzes von Mitarbeitern

MainTor: Auch WINX-Tower bereits vor Baubeginn verkauft

MainTor: Auch WINX-Tower bereits vor Baubeginn verkauft

Das WINX-Hochhaus im Frankfurter MainTor-Quartier gehört jetzt Susanne Klatten. # DIC verkauft WINX-Tower an Unternehmerin Susanne Klatten # Investitionsvolumen rund 350 Mio. Euro # Landmark-Tower, wie gemeldet, bereits zu 60 Prozent vermietet Frankfurt, 27. November 2014 – Die DIC hat jetzt bereits vor Baubeginn den “WINX – The Riverside Tower” auf dem MainTor-Areal mit über

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]