PagePeel Ad Lotto 6aus49

Sterbegeldversicherung: Den Angehörigen fehlt immer öfter das Geld für eine Bestattung

Wer das Kostenrisiko einer Bestattung absichern möchte, kann das unkompliziert mit einer Sterbegeldversicherung erreichen.

Seit dem Wegfall des Sterbegeldes im Jahr 2004 ist die Bestattung allein Angelegenheit der trauernden Angehörigen. Wenn der Verstorbene kein verwertbares Vermögen hinterlässt, kommen zur Trauer auch noch Kosten von teilweise mehr als 5.000 Euro zu. Viele Bürger entschließen sich seitdem, eine ausreichende Vorsorge mit der Sterbegeldversicherung zu tätigen. Ohne entsprechende Absicherung bleibt bei Mittellosigkeit der Angehörigen nur noch das Sozialbegräbnis.

Das Bundessozialgericht Kassel hat zumindest für etwas Abhilfe gesorgt. Künftig dürfen Kommunen, die ein Sozialbegräbnis übernehmen, keinen Pauschalsatz mehr veranschlagen, sondern müssen sich an den ortsüblichen Kosten orientieren. Sogar Trauerredner und Grabmal sind nun erstattungsfähig. Dennoch ist es wichtiger, in Eigeninitiative vorzusorgen. Mit der Sterbegeldversicherung wird eine fest vereinbarte Versicherungssumme im Todesfall ausgezahlt. Dafür ist ein gleichbleibender monatlicher Beitrag zu entrichten. Tritt der Todesfall nach Ablauf der Wartezeit ein – je nach Sterbegeldversicherung zwischen 6 und 36 Monate – wird die volle Summe plus Gewinne ausgezahlt.

So bleibt den Angehörigen die Möglichkeit, alles für eine würdevolle Bestattung in die Wege zu leiten. Zur Sterbegeldversicherung gibt es zurzeit kaum Alternativen, denn mit Sparverträgen lassen sich in kurzer Zeit keine Geldbeträge erwirtschaften, die für eine Bestattung ausreichend sind. Leider wird genau das ausgerechnet von Verbraucherschützern propagiert. Der Trend in der Bevölkerung geht in eine andere Richtung.

Bildquelle: contrawerkstatt, fotolia.de

Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler und bereits seit 1984 für unsere Kunden aktiv. Dabei stehen Sie als Kunde bei uns im Vordergrund – frei von Provisions- oder Gesellschafts-Interessen. Wir sind eben unabhängig und arbeiten mit über 60 Gesellschaften zusammen.

IAK Industrie Assekuranz Kontor GmbH (hier auch iak! GmbH genannt)
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop

Postfach 10 07 02
46207 Bottrop

Gesellschafter: Ralf Becker zu 100 %
Geschäftsführer: Ralf Becker

Eingetragen im Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4957

Kontakt:
iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
(02041) 77 44 7 – 46

http://www.vergleichen-und-sparen.de
m.weiblen@vergleichen-und-sparen.de

Pressekontakt:
vergleichen-und-sparen.de – ein Service von iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
m.weiblen@vergleichen-und-sparen.de
(02041) 77 44 7 – 46
http://www.vergleichen-und-sparen.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Häcker Küchen setzt auf OS|ECM und bpi solutions

Häcker Küchen setzt auf OS|ECM und bpi solutions

(Mynewsdesk) Die Häcker Küchen GmbH & Co. KG, drittgrößter Küchenmöbelhersteller Deutschlands, setzt auf ganzheitlichen Service des ECM-Bereiches. Das Unternehmen aus dem ostwestfälischen Rödinghausen hat die Betreuung und den Ausbau der eingesetzten OS|ECM Suite in die Hände von bpi solutions gelegt. bpi solutions überzeugte Häcker Küchen mit langjähriger Erfahrung und profundem Know-how in den Bereichen Dokumenten

Fotobücher und mehr ab sofort bei Easyprint

Fotobücher und mehr ab sofort bei Easyprint

Onlinedruckportal mit umfangreicher Foto-Linie (Mynewsdesk) Hochwertige Fotoprodukte und individuelle Fotogeschenke können jetzt auch beim Onlinedruckportal Easyprint.com, einer Marke der unitedprint.com SE, bestellt werden. Mit Übernahme der infowerk GmbH Anfang des Jahres, sicherte sich unitedprint.com SE einen starken Partner mit fundiertem Know-How im Bereich Fotodruck. Unverzichtbare Klassiker und intuitiv zu bedienende Software – Fotoprodukte Easyprint startet

unitedprint.com SE jetzt mit Großformatdruck und Werbetechnik

unitedprint.com SE jetzt mit Großformatdruck und Werbetechnik

Online-Druckerei erweitert Produktpalette (Mynewsdesk) Die Onlinedruckerei unitedprint.com SE erweitert ihr Portfolio um zwei neue Produktlinien aus den Bereichen Large Format Printing und Werbetechnik. Neben klassischen Printprodukten wie Visitenkarten oder Flyer, können auf den eigenen Onlinedruckportalen print24.com, unitedprint.de, firstprint.de, getprint.de und printwhat.de nun auch individualisierte Produkte in Großformat bestellt werden. Die Großformatdrucke, zu denen u.a. Planen,

Ab 2015 droht deutliche Verschärfung der Selbstanzeige

Ab 2015 droht deutliche Verschärfung der Selbstanzeige

Steuerberaterin Dipl.-Finw. Bettina M. Rau-Franz Essen, 19. Dezember 2014*****Aufgrund einer möglicherweise bevorstehenden Gesetzesänderung kann es für Steuerpflichtige mit bisher unversteuerten Einkünften sinnvoll sein, im Rahmen einer strafbefreienden Selbstanzeige noch im laufenden Jahr aktiv zu werden, um möglicherweise noch die bestehende Gesetzeslage zu nutzen. Dipl.-Finw. Bettina M. Rau-Franz, Steuerberaterin und Partnerin in der Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei

Bereit für die Quote in Europa: Jahresresumee bei Exxecta

Bereit für die Quote in Europa: Jahresresumee bei Exxecta

Bereits mehr als 3.000 weibliche Führungskräfte der oberen Managementebenen aus ganz Europa vertrauen der exklusiven Recruiting Plattform In das Jahr 2015 mit großer Zuversicht Münsing bei München im Dezember 2014: Die Bundesregierung hat den Weg für mehr Frauen in den Aufsichtsräten großer Unternehmen geebnet. Das Kabinett verabschiedete einen Gesetzentwurf, der ab 2016 für die Aufsichtsräte

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]