PagePeel Ad Lotto 6aus49

girls game – wenn Männer sich als Frauen verkleiden

Neues Buch von einem der auszog, um die Welt der Frauen zu entdecken

Von “Manche mögen”s heiß” über “Mrs. Doubtfire” bis hin zum neuen Matthias Schweighöfer-Film “Rubbeldiekatz” : Wenn Männer sich als Frauen verkleiden (müssen), wird”s immer zum Brüllen komisch. Während Tony Curtis und Jack Lemmon 1959 als Mitglieder einer Damenkapelle von männlichen Fans belagert wurden, setzte Robin Williams” 1993 versehentlich seine Gummibrüste in Brand und Matthias Schweighöfer wird in der Rolle des arbeitslosen Theaterschauspielers Alexander bald notgedrungen feststellen, wie sich Nylonstrümpfe und das stundenlange Stöckeln auf Pumps anfühlen.
Ähnlich turbulent geht es in “girls game – Meine erstaunliche Reise in die Welt der Frauen” http://www.gatzanis.de/unsere-buecher/girls-game.html zu. In der Mischung aus Erlebnisbericht und Bildband mit Fotografien des Stuttgarter Fotokünstlers Claus Rudolph erzählt der 53-jährige und 1,94 Meter große Autor Bernd Bitzer, wie er sich in eine sinnliche Sirene namens Marlene verwandelte und was das alles nach sich zog: Crash-Diäten, künstliche Fingernägel, flirtwillige Herren, die Sucht nach Bodylotion, der Besuch eines Lesbenclubs, ausgiebige Shoppingtouren inklusive Kauf eines dringend benötigten Zweit-Kleiderschranks und eine Beinenthaarungs-Orgie, so schmerzhaft, dass es sich nicht einmal Frauen in ihren kühnsten Träumen ausmalen könnten – auf die Idee, Schleifpapier zur praktisch-pragmatischen Epilierer-Alternative zu erheben, dürfte jedenfalls bisher nicht einmal die skrupelloseste Masochistin gekommen sein …

Der entscheidende Unterschied zwischen den beliebten “Mann verkleidet sich als Frau”-Ulks und “girls game” ist, dass Bernd Bitzer nie nur gespielt hat, sondern seinen “Marsch hinter die feindlichen Linien” lange geplant und die Freuden und Tücken des Frauseins im Wortsinn am eigenen Leib und mit Haut und Haar erfahren hat. Entsprechend authentischer fällt “girls game” daher aus, sodass neben all den schrillen Anekdoten, verrückten Erlebnissen und überraschenden Erkenntnissen (dass ein Autonarr wie er einen Mercedes-Benz SLS AMG wegen der fehlenden Schminkspiegel als unpraktisch erachten könnte, hätte Bernd Bitzer etwa nie für möglich gehalten) auch Raum für ernste Töne bleibt.

Letzteres ist in der Motivation des Autors begründet. Bernd Bitzer hat sich nicht deshalb in eine Frau verwandelt, weil er vor einer Gangsterbande fliehen musste (“Manche mögen”s heiß”), bei seinen Kindern sein wollte (“Mrs. Doubtfire”) oder versuchte, eine Hollywood-Rolle zu ergattern (“Rubbeldiekatz”). Der passionierte Journalist zog deswegen in die weiblichen Gefilde aus, weil er mit seinem Buch für gegenseitiges Verständnis sorgen und Mut machen möchte. Denn “girls game” ermöglicht es männlichen Lesern, einen Blick in eine für sie vollkommen unbekannte Welt zu werfen, und beweist den Leserinnen, dass ihnen die Welt (auch jenseits der Kinoleinwände) zu Füßen liegt, solange sie nur ihre vielfältigen Stärken und Möglichkeiten erkennen.
Über den Autor
Bernd Bitzer wurde am 22. November 1957 in Frommern geboren und lebt in Reutlingen. Nach kurzem Ausflug in die Betriebswirtschaft beschloss er, sein Studium an den Nagel zu hängen und begann eine typische Journalistenkarriere. Er arbeitete als Redakteur für verschiedene Zeitschriften, Texter bei Werbeagenturen und PR-Mann. Im Alter von 26 Jahren folgte der Wechsel in die Selbständigkeit. Eine recht erfolgreiche Entscheidung, die ihm heute seine großen Leidenschaften erlaubt: schnelle Autos – und schöne Taschen. http://www.girlsgame.tv/

Der 1995 gegründete GATZANIS Verlag verlegt populärwissenschaftliche Bücher über Liebe, Sexualität und Partnerschaft. Sie bilden seit Gründung die Themenfelder des Verlagsprogramms. Dazu gekommen sind literarische Kostbarkeiten aus anderen Themenwelten.

Kontakt:
GATZANIS GmbH
Jolanta Gatzanis
Esslinger Straße 20
70182 Stuttgart
info@gatzanis.de
0711 9640570
http://www.gatzanis.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

nandoApp launch App für einchecken.

nandoApp launch App für einchecken.

Willkommen im echten Leben… @nandoApp Hamburg, 2.07.2015. Nach sechs Monaten Entwicklung ist nandoApp am heutigen Tag live gegangen und steht ab sofort in neun Sprachen im iOS und Android App Store zum Download bereit. Über die App wurde im Vorfeld viel gesprochen. Auch Google und anderen US-amerikanischen Unternehmen haben ihr bereits Aufmerksamkeit geschenkt. Emilio Bustamente:

Doppelwandiges amapodo Tea-ToGo Glas mit Teesieb Bambusdeckel

Doppelwandiges amapodo Tea-ToGo Glas mit Teesieb Bambusdeckel

Tea-ToGo Tee-Glas Einige Erfindungen sind so genial, dass Menschen darüber zu einer neuen Passion finden. Das TEAFAVS Teeglas (http://tee-glas.de/) von amapodo bringt diese Vita mit und wird manch Kritiker für einen Tea-Togo erwärmen. Dafür spricht das ästhetische Design des Allrounders ebenso wie die verblüffende Funktionalität. Die gepflegte Tea Time mit dem langsamen Aufgießen und dem

Nagelpflege-Set vom Toten Meer

Nagelpflege-Set vom Toten Meer

Erhältlich in verschiedenen Duftnoten. Nagelpflege-Set Lavendel Das Veana Jericho Nagelpflege-Set besteht aus vier Teilen. Kunden erhalten mit diesem Produkt im praktischen Umkarton eine Nagelfeile, einen Nagel-Buffer zur Nagelpflege und -politur, ein hochwertiges Nagelpflegeöl (10ml) und zusätzlich eine Hand- und Bodylotion (150ml) mit reichhaltigen mineralischen Inhaltsstoffen aus dem Toten Meer, die die Hände sanft pflegen wird.

Mineral MakeUp individuell der Hautfarbe anpassen

Mineral MakeUp individuell der Hautfarbe anpassen

Mit zwanzig unterschiedlichen Farbtönen zum perfekten Teint. Veana Mineral Foundation Nude Für viele Urlauber ist die schönste Zeit des Jahres mit Erholung, Wasser und Sonne verbunden. Der Wunsch nach einem dunkleren Hautton ist dabei gerade in unseren Breitengraden weit verbreitet. Kaum wieder zu Hause angekommen fällt ein anderes Licht auf die Haut und das bisher

Sommer, Sonne – Schönen Urlaub!

Sommer, Sonne – Schönen Urlaub!

Tübingen, 30. Juni 2015. Die schönste Jahreszeit hat begonnen, die Sonne scheint fast jeden Tag und wir freuen uns auf einen schönen Urlaub. Doch das heißt, dass wir noch einiges vor unserer Abfahrt zu tun haben. Im Büro gibt es noch viel zu tun, vor der Übergabe an die Kollegen und ach ja, was muss

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]