PagePeel Ad Lotto 6aus49

Zimmer frei in Hamburg

Ob Hafenarbeiter oder Rucksack-Tourist: Das A1 Wohnheim ermöglicht billige Zimmer auch für längere Aufenthalte.

Der Hamburger Hafen liegt verkehrsgünstig zwischen Nord- und Ostsee. Von der Nordsee aus ist der Hafen über die Elbe zu erreichen. Etwa 115 Kilometer oder 70 Seemeilen liegen zwischen der Elbmündung und der Stadt Hamburg. Über den Nord-Ostseekanal ist die Elbe mit Skandinavien und dem gesamten Ostseeraum verbunden. Der Elbe-Seitenkanal und der Mittellandkanal ermöglichen einen Transport in das Binnenland hinein. Ob als Arbeitsplatz für Hafenarbeiter oder als Sehenswürdigkeit für Touristen, er ist ein Anziehungspunkt für viele Besucher aus dem In- und Ausland. Bezahlbare Zimmer gibt es beispielsweise im A1 Wohnheim bei Hamburg Barsbüttel.

Das Haus liegt in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A1 sowie zur A24, dadurch lassen sich der Hafen und viele andere Ziele in und um Hamburg schnell und einfach erreichen. Vor seiner Eröffnung 2011 wurde das Haus umfassend renoviert und neu gestaltet. Die Sanitäranlagen, die sich zur gemeinschaftlichen Nutzung auf allen Gängen befinden, wurden komplett saniert. Für Gemütlichkeit sorgen unter anderem ein neu eingerichteter Aufenthaltsraum mit Billardtisch sowie eine Sonnenterrasse.

Für einen angenehmen Aufenthalt sorgt unter anderem ein vernünftiges Preis-/Leistungsverhältnis. So ist ein Einzelzimmer beispielsweise bereits ab 25,00 EUR pro Nacht zu mieten. Zudem gibt es billige Mehrbettzimmer, die insbesondere für längere Aufenthalte besonders günstig sind. Bleibt man mindestens 30 Nächte, so kostet die Nacht im 5-Bettzimmer 9,00 Euro.

Weitere Informationen über Zimmer für einen Besuch des Hamburger Hafens erhalten Sie im Internet unter www.a1wohnheime.de oder telefonisch unter 089 / 2000 159 0. Gerne können Sie Ihre Anfrage auch per E-Mail an info@a1wohnheime.de senden. Bei der Buchung von größeren Kontingenten bzw. bei Firmenanfragen über einen langen Buchungszeitraum bietet die A1 Wohnheime GmbH Sonderkonditionen an.

Die A1 Wohnheime GmbH wurde im Jahr 2004 in München gegründet und ist mittlerweile der größte private Wohnheimanbieter in München. Die A1 Wohnheime GmbH ist weiter auf Expansionskurs! Im Mai 2010 wurde ein neues Apartmenthaus in München/Moosach eröffnet – im April 2011 folgte unser neues Objekt in Hamburg/Barsbüttel! Insgesamt bietet A1 knapp 2.000 Betten in 7 Häusern in und um München, Nürnberg und Hamburg an. Weitere Wohnheime, Hostels und Apartmenthäuser sind deutschlandweit in Planung.

Kontakt:
A1 Wohnheime GmbH
Michael Pester
Untersbergstr. 68-72
81539 München
pester@a1wohnheime.de
08920001590
http://www.a1wohnheime.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Ein geschichtsträchtiges Jubiläum in Frankfurt: Goethe und Marianne von Willemer in der Gerbermühle

Ein geschichtsträchtiges Jubiläum in Frankfurt: Goethe und Marianne von Willemer in der Gerbermühle

Hier flirtete vor 200 Jahren Johann Wolfgang von Goethe mit Marianne von Willemer. Heute ist die Gerbermühle mit Restaurant, Sommergarten und Hotel ein lauschiger Lieblingsplatz von Frankfurtern und Touristen zwischen Eleganz und Romantik; Wohlfühlen wie einst Goethe in der Gerbermühle am Frankfurter Mainufer. (Bildquelle: Gekko Group) Durch Goethe wurde sie bekannt: die Gerbermühle in Frankfurt.

Von Akkordeon bis Zither:  “Aufgspuit im Murnauer Moos”

Von Akkordeon bis Zither: “Aufgspuit im Murnauer Moos”

Beim Volksmusik-Open-Air in der idyllischen Moor-Landschaft treffen sich über ein Dutzend Gruppen und bieten ein hochkarätiges Konzert mit unverfälschten Weisen “Aufgspuit im Murnauer Moos” treten über ein Dutzend Volksmusikgruppen auf. (Bildquelle: Christian Kolb) Jodler, Klarinette, Geigenklang und vereinzelt hört man immer wieder das Akkordeon: Am 6. September spielen über ein Dutzend erstklassige Volksmusikgruppen aus Bayern

“Coole” Geheimtipps für den Winterurlaub: Andorra, Lofoten und Vesterålen, Südisland

“Coole” Geheimtipps für den Winterurlaub: Andorra, Lofoten und Vesterålen, Südisland

Schneeschuh- und Winterwandern – zehn neue Wikinger-Reisen – geführt und individuell Langlaufparadies Hochpustertal HAGEN – 28. Juli 2015. Schneeschuhwanderungen in Andorra. Wintererlebnisse auf den Lofoten und Vesterålen. Oder im Süden Islands. Drei ungewöhnliche Aktivreisen aus dem Wikinger-Katalog “Winterurlaub 2015/16″ machen schon jetzt Lust auf Schnee. Geführte Gruppen und Individualurlauber erobern Neuland: auf Winter- und Schneeschuhwanderungen,

Tagträumer und Romantiker aufgepasst!

Tagträumer und Romantiker aufgepasst!

LUX* Resorts & Hotels präsentiert den “Baum der Wünsche” München, 29. Juli 2015. Mit dem neuen “Reason to Go LUX*” können Gäste nach ihren Träumen greifen und Teil eines einzigartigen Kunstprojekts werden: In Zusammenarbeit mit heimischen Künstlern verwandelt LUX* Hotels & Resorts ausgewählte Bäume der resorteigenen Gärten mit Hilfe von Materialien wie Metall oder Fiberglas

Schloss Rubein in Meran

Schloss Rubein in Meran

Schloss Rubein in Meran Meran, die Kur- und Garten-Stadt im Meraner Becken, die sich zugleich den hochherrschaftlichen Glanz der Kaiserzeit und dazu eine gehörige Portion Bodenständigkeit bewahrt hat, ist bekannt für ihre vielen grünen Inseln, die Prachtbauten, Ansitz, Burgen und Schlösser. Allen voran Schloss Trauttmansdorff, die botanischen Gärten, die landesfürstliche Burg, die Zenoburg, Schloss Katzenstein

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]