PagePeel Ad Lotto 6aus49

Anleger sollen über CS Euroreal entscheiden

Anleger sollen über CS Euroreal entscheiden GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com erläutern: Der Plan sieht vor, so das Credit Suisse Asset Management, den Fonds für zunächst einen Handelstag, den genannten 21. Mai, unter Vorbehalt wiederzueröffnen. Sollte sich bis Ende dieses Handelstages herausstellen, dass alle Rückgabewünsche der Anleger erfüllt werden könnten, solle der Fonds endgültig wieder geöffnet werden und die Rückgabewünsche tatsächlich erfüllt werden. Tritt dieser Fall allerdings nicht ein, soll er liquidiert werden, dann sollen auch die bis zum Ende des Handelstages am 21. Mai eingegangenen Rückgabewünsche nicht erfüllt werden, um den Fonds nicht zusätzlich zu schwächen.
Erst am 07. Mai diesen Jahres habe auch der SEB Immoinvest diesen Versuch gewagt und war damit gescheitert. Dieser Fonds soll nun abgewickelt werden.
Der CS Euroreal soll zu Beginn der Woche eine in Amsterdamer Immobilie für rund 140 Millionen Euro verkauft haben, damit sei die Liquiditätsquote nun soweit gestiegen, dass 27 Prozent des Fondsvolumens für die Anteilsrückgabe zur Verfügung stünden. Sollte der Fall eintreten, dass der CS Euroreal tatsächlich wieder geöffnet wird, soll er an die Maßgaben des neuen Investmentgesetzes angepasst werden. Das hieße für die Anleger, dass sie ihre Anteile mindestens zwei Jahre halten müssten und in dieser Zeit maximal 30.000,00 Euro pro Halbjahr aus dem Fonds herausziehen dürften. Diese Regelung würde den immer angepriesen Vorteil der offenen Immobilienfonds, nämlich die ständige Verfügbarkeit des angelegten Kapitals, konterkarieren und diesem Fonds ihre Attraktivität endgültig nehmen.

Es bleibt spannend, was mit dem Fonds passiert. Das größte Risiko für den Fonds ist die Flucht der Anleger. Aus Angst vor weiteren Verlusten steht zu erwarten, dass sobald sich ihnen die Möglichkeit dazu bietet, viele ihr Geld wieder abziehen werden. Wenn das passiert, hat ein Fonds nach der Wiedereröffnung keine Erhaltungsmöglichkeiten mehr. Aus diesem Grund ist es schwer einzuschätzen, welche Entscheidung die Fondsgesellschaften treffen werden.

http://www.grprainer.com/CS-Euroreal.html

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Pressekontakt
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

ASP – führender Makler für Freizeitimmobilien und Hotels

ASP – führender Makler für Freizeitimmobilien und Hotels

ASP Global Hotel Brokers ist international führender Makler für Kauf, Verkauf und Pacht von Hotel- und Gastro Immobilien, Freizeitimmobilien – Golfplätze, Schigebiete, Seilbahngesellschaften, Thermen, Marinas / Yachthäfen, Freizeitparks ASP Leading international Broker for Hotels and Leisure Real Estate ASP Global Hotel Brokers Presseaussendung: Der Markt für hochwertige Hotel-, Gastro- und Freizeit Immobilien ist aktuell besonders

Finanzierungsgeheimnisse von feder consulting gelüftet

Finanzierungsgeheimnisse von feder consulting gelüftet

Tipps und Zutaten für eine Finanzierung: welche Zutaten Sie brauchen, welche Finanzierungsmittel es gibt und was beim Finanzierungsaufbau beachten werden sollte Was ist die richtige Finanzierung? Gibt es überhaupt die eine richtige Finanzierung oder kommt es eher auf die richtige Zusammensetzung an? Was sind die wesentlichen und wichtigen Zutaten in der Unternehmensfinanzierung? Die fünf wesentlichen

Unternehmerwissen24.de mit neuem Erscheinungsbild und neuen Themen

Unternehmerwissen24.de mit neuem Erscheinungsbild und neuen Themen

Ab dem 1. November erscheint www.unternehmerwissen24.de (http://www.unternehmerwissen24.de/) , das Wissensportal für Unternehmensführung, in einer neuen Gestaltung. Ein frisches Farbset und eine weiterentwickelte Suchfunktion ermöglichen allen Nutzern ein noch effektiveres Arbeiten als bisher. Daneben wurden auch wieder die Inhalte umfangreich aktualisiert und neue Themen aufgenommen. Hier beispielhaft nur die inhaltlichen Neuerungen in zwei Themenbereichen zum November

Ausländischer Geldfluss hält an

Ausländischer Geldfluss hält an

Rund 70 Entscheider aus der Immobilienbranche diskutieren auf dem immobilienmanager Megatrends Gipfeltreffen über die Globalisierung. (Mynewsdesk) Köln, 31. Oktober 2014 – Für internationale Investoren bleibt Deutschland auch im Jahr 2015 ein lukratives Ziel. Diese Ansicht vertrat die Mehrzahl der Teilnehmer des „immobilienmanager Megatrends Gipfeltreffens“ am 30. Oktober, dessen Thema die Globalisierung der Immobilienmärkte war. 70

Mehrwertsteuer vor Teilrevision – Beratung jetzt empfehlenswert

Mehrwertsteuer vor Teilrevision – Beratung jetzt empfehlenswert

Die vom Gesetzgeber angeregte Teilrevision der geografischen Einschränkung soll die Besserstellung ausländischer Unternehmen im Bezug auf die Mehrwertsteuerpflicht in der Schweiz aufheben. Die Pläne werfen allerdings noch Fragen auf. Pflicht zur Mehrwertsteuerabrechnung – Umsatz im Inland Das Mehrwertsteuergesetz (MWSTG) war bereits mehrfach Gegenstand von Revisionen, zuletzt wurde der Bundesrat im Jahr 2013 damit beauftragt, weitere

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]