PagePeel Ad Lotto 6aus49

IT-Expertenrunde “Mission possible 2.0″ am 14. Juni 2012

CAD-Arbeitsplätze virtualisieren und zentral bereitstellen! Einladung
14. Juni 2012, bei IBM, IBM-Allee 1, 71139 Ehningen

Die Veranstaltung stellt sowohl Praxiserfahrungen als auch Lösungs-Szenarien vor. Thema ist die Virtualisierung ( http://www.cema.de/Virtualisierung/Virtualisierung.html ) von CAD-Arbeitsplätzen und die zentrale Bereitstellung und Verwaltung.

Der Einsatz einer virtualisierten CAD-Umgebung ermöglicht die zentrale Bereitstellung
und Verwaltung der CAD-Software. Der Entwickler kann jederzeit und von unterschiedlichen
Standorten auf Applikationen und Daten zugreifen und arbeiten. Die zentrale Bereitstellung bietet einen hohen Sicherheitsstandard und große Flexibilität für Entwickler bei hoher Reaktionsschnelligkeit. Tipp: Für alle, die sich für eine solche Umstellung interessieren, bietet CEMA ein Proof of Concept Bundle an: die virtualisierte Umgebung kommt dabei unter verschiedenen Netzwerkbedingungen auf den Prüfstand, und auch die Anwender können die virtualisierten Applikationen testen.

Agenda
09:00 Uhr: IT-Expertenrunde stellt sich vor
09:30 Uhr: HDX-3D for Professional Graphics …mit Live-Demo…
Einsatz von XenDesktop bei der Virtualisierung von CAD-Arbeitsplätzen
Referent Citrix
10:30 Uhr Kleine Atempause
10:45 Uhr Zentrale Bereitstellung der Serverlandschaft …neu!…
– System X Serie M4:
Mehrplatzfähig, höhere Performance, unterstützt mehrere Grafikkarten
– IBM Bladecenter System
Referent IBM
11:30 Uhr Aus der Praxis für die Praxis
Zentrale Bereitstellung von CAD-Arbeitsplätzen
– Herausforderungen, Projektumsetzung, Mehrwert
– CEMA Proof of Concept Bundle zur Virtualisierung Ihrer CAD-Umgebung
Referent CEMA und Magna Engineering Center
12:15 Uhr Kleine Stärkung und Austausch
13:15 Uhr Führung durch das IBM Solution Center
14:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Eingeladen bei der Experten Runde des IT-Dienstleisters ( http://www.cema.de/Unternehmen/CEMA_Leistungsueberblick.html ) Cema sind IT-Experten und Verantwortliche aus Unternehmen.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Das Programm zum Download und eine Anmeldemöglichkeit sind bereitgestellt auf http://www.cema.de

Die CEMA ist einer der führenden mittelständigen IT-Dienstleister in Deutschland mit 8 Standorten. Gegründet wurde die CEMA 1990. Zu dieser Zeit nahm der Wandel der Großrechner-Architektur zur
PC-Netzwerk-Architektur seinen Lauf. Quasi “seit der ersten Stunde” hat sich die CEMA auf IT-Netzwerke und IT-Infrastruktur spezialisiert.

Kontakt:
CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie
Karen Weber
Dynamostr. 17
68165 Mannheim
presse@cema.de
0621 33 98-0
http:// www.cema.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Neuer Blogger für Webseitenbetreiber

Neuer Blogger für Webseitenbetreiber

Das neue Portal hosting-blogger.de stellt allen Betreibern privater Homepages nützliche Informationen für die Erstellung der eigenen Website zur Verfügung. Ob Webhosting, Software zur Erstellung von Websites oder aktuelle rechtliche Vorschriften – wer seine eigene Webseite erstellen will, sollte alle wichtigen Informationen vorher einholen. Schließlich zeigen sich Probleme nicht bloß auf der technischen Seite der eigenen

Industrie bietet kostenfreies Dachnologie-Seminar für Architekten und Planer

Industrie bietet kostenfreies Dachnologie-Seminar für Architekten und Planer

(NL/6746430810) Planerseminar Dachnologie 2015 Dach und Technologie. Jetzt und morgen. Die Firmen Franken-Systems GmbH, Optigrün international AG, Sita Bauelemente GmbH, Derbigum Deutschland GmbH und Jackon Insulation GmbH laden Architekten, Projektsteurer, Stadtplaner, Verwaltungen und sonstige Interessierte zu dem erstmals aufgelegten Planerseminar Dachnologie herzlich einladen! In diesem kompakten Halbtagesseminar zeigen die fünf beteiligten Unternehmen, welchen Teil sie

USB-E/A-Modul für den Lantronix SLC™ 8000 ab sofort verfügbar

USB-E/A-Modul für den Lantronix SLC™ 8000 ab sofort verfügbar

Modulares Design und USB-Unterstützung mit neuen Funktionen für geschäftskritisches Out-of-Band-Infrastrukturmanagement Der modulare Konsolenmanager SLC 8000 von Lantronix (Bildquelle: Lantronix) Das USB-E/A-Modul für den branchenweit ersten modularen Konsolenmanager, den SLC 8000 des Netzwerkspezialisten Lantronix, ist ab sofort weltweit verfügbar. Das zusätzliche Modul nutzt das modulare Design des Lantronix SLC 8000 und unterstützt mit ihm problemlos eine

microform GmbH verschmilzt mit Janich & Klass Computertechnik GmbH

microform GmbH verschmilzt mit Janich & Klass Computertechnik GmbH

Wuppertal. Die microform GmbH geht vollständig in der Janich & Klass Computertechnik GmbH in Wuppertal auf. Beibehalten wird der bisherige Firmensitz der microform in Waiblingen als Vertriebs- und Servicestützpunkt der Janich & Klass. Bereits 2008 übernahmen die Gesellschafter von Janich & Klass die Mehrheit an microform. Janich & Klass entwickelte und produziert bis heute für

Presseeinladung: Display-Highlights der Marke Philips auf der IFA 2015

Presseeinladung: Display-Highlights der Marke Philips auf der IFA 2015

- Erstes gekrümmtes Display von Philips – Von ultrafeiner 5K-Auflösung bis hin zu Quantum-Dot-Color-Monitoren – Innovationen für den modernen Lebens- und Arbeitsstil Der erste Curved-Monitor der Marke Philips Amsterdam, 28. August 2015 – MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, setzt anlässlich der vom 4. bis 9. September in Berlin stattfindenden IFA 2015 neue

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]