PagePeel Ad Lotto 6aus49

Schlechte Aussichten für SEB Kapitalprotekt

Schlechte Aussichten für SEB Kapitalprotekt GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com erläutern: Der Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt ist ein sogenannter Dachfonds, der wiederrum in andere Fonds investiert. Dieser Fonds investiert das Geld seiner Anleger zu großen Teilen in Offene Immobilienfonds, um die sich allerdings seit einigen Jahren die schlechten Nachrichten häufen. Der Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt musste seinerseits aufgrund der schlechten Lage der Fonds, in die dieser investiert hatte, Anfang Januar 2012 die Schließung bekanntgeben. Das bedeutet, dass die Anleger seit dem ihre Anteilsscheine nicht mehr zurückgeben können.

Die Lage des Fonds könnte sich nun weiter verschlechtern, denn Anfang Mai wurde bekanntgegeben, dass der Offene Immobilienfonds SEB Immoinvest endgültig geschlossen bleibt und bis zum Jahre 2017 liquidiert werden soll. Bis zuletzt hatten die Anleger hier noch gehofft, dass der Fonds doch wieder geöffnet werden würde. Diese Entscheidung dürfte den Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt nicht unbeeinflusst lassen, da dieser in den Immobilienfonds investiert haben soll. Wie sich die Lage des Fonds daher entwickelt, bleibt abzuwarten.

Auch das bislang ungewisse Schicksal des CS Euroreal , welcher ein weiterer Zielfonds des SEB Kapitalprotekt sein soll, dürfte Einfluss auf die Entwicklung des Dachfonds haben. Hier soll am 21.Mai.2012 über das weitere Vorgehen entschieden werden.

http://www.grprainer.com/SEB-Kapitalprotekt.html

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Pressekontakt
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Debeka Lebensversicherung legt Überschussbeteiligung für 2015 fest

Debeka Lebensversicherung legt Überschussbeteiligung für 2015 fest

(Mynewsdesk) Die Verzinsung der Lebens- und Rentenversicherungsverträge der Debeka liegt auch im kommenden Jahr über dem Marktdurchschnitt. Einschließlich der Schlussüberschüsse und der Sockelbeteiligung an den Bewertungs­reserven liegt die Gesamtverzinsung im Jahr 2015 bei durchschnittlich vier Prozent. Die laufende Gesamtverzinsung – einschließlich des Garantiezinses – wird für das kom­men­de Jahr auf 3,4 Prozent (nach 3,6 Pro­zent

Firma Holtkamp GmbH und Co. Möbelwerk KG

Firma Holtkamp GmbH und Co. Möbelwerk KG

Der Geschäftsführer der Holtkamp GmbH und Co. Möbelwerk KG hat aufgrund drohender Zahlungsunfähigkeit einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt – Vorläufiger Insolvenzverwalter verschafft sich einen Überblick und prüft mögliche Optionen Der Geschäftsführer der Holtkamp GmbH und Co. Möbelwerk KG hat am 11.12.2014 beim zuständigen Amtsgericht Osnabrück einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das

Vertriebstrainer-Team Kaltenbach Training expandiert

Vertriebstrainer-Team Kaltenbach Training expandiert

Der Spezialist für den technischen Vertrieb eröffnet Niederlassung in Wittenberg und stärkt die regionale Nähe zu seinen Kunden. Kaltenbach Training – Vertriebstrainer-Team Das auf den technischen Vertrieb (http://www.kaltenbach-training.de/vertriebstrainer-verkaufstrainer) spezialisierte Beratungsunternehmen Kaltenbach Training hat neben seinen bekannten Geschäfts- und Seminarräumen in Böbingen eine Niederlassung in der Lutherstadt Wittenberg eröffnet, um insbesondere für seine Kunden in Nord-

Debeka Lebensversicherung legt Überschussbeteiligung für 2015 fest

Debeka Lebensversicherung legt Überschussbeteiligung für 2015 fest

(Mynewsdesk) Die Verzinsung der Lebens- und Rentenversicherungsverträge der Debeka liegt auch im kommenden Jahr über dem Marktdurchschnitt. Einschließlich der Schlussüberschüsse und der Sockelbeteiligung an den Bewertungs­reserven liegt die Gesamtverzinsung im Jahr 2015 bei durchschnittlich vier Prozent. Die laufende Gesamtverzinsung – einschließlich des Garantiezinses – wird für das kom­men­de Jahr auf 3,4 Prozent (nach 3,6 Pro­zent

?Vorsatz 2015: Ich mache den Hörtest!  Hörprävention bei den FGH Partnerakustikern grundsätzlich kostenlos

?Vorsatz 2015: Ich mache den Hörtest! Hörprävention bei den FGH Partnerakustikern grundsätzlich kostenlos

(Mynewsdesk) FGH, 2014 – Der Jahreswechsel steht bevor, es ist wieder Zeit für gute Vorsätze. Ich möchte mehr Zeit mit der Familie verbringen!, Ich will Sport treiben!, Ich werde gesundheitsbewusster essen. Viele Menschen nehmen sich fest vor, Dinge wie diese im neuen Jahr umzusetzen. Manchen gelingt es, anderen nicht. Es gibt aber einen Vorsatz, der

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]