PagePeel Ad Lotto 6aus49

SEB Immoinvest in der Liquidation

SEB Immoinvest in der Liquidation Nachdem das Fondsmanagement des SEB Immoinvest am 07.05.2012 die Anleger des seit zwei Jahren geschlossenen Fonds über eine mögliche Wiedereröffnung entscheiden ließ, soll die Liquidation des Fonds nun endgültig feststehen. Die Immobilien des Fondsvermögens sollen daher nun verkauft und der Erlös anteilig an die Anleger ausgekehrt werden.
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Vorgesehen soll gewesen sein, den Fonds für zunächst einen Handelstag, den genannten 07. Mai, wiederzueröffnen. Wenn sich bis zum Mittag dieses Tages herausgestellt hätte, dass alle Rückgabewünsche der Anleger hätten erfüllt werden können, hätte der Fonds endgültig wieder geöffnet und die Rückgabewünsche tatsächlich erfüllt werden sollen. Andernfalls solle er liquidiert werden, in diesem Falle sollten auch die bis zum Mittag des 07. Mai eingegangenen Rückgabewünsche nicht erfüllt werden, um das Fondsvermögen nicht zusätzlich zu schwächen.
Das Fondsmanagement hat am 07.05.2012 bekanntgegeben, dass der Fonds nun endgültig geschlossen bleibt, da die Rückgabewünsche der Anleger die Liquidität des Fonds deutlich überstiegen hätten. Das bedeutet, dass die Immobilien, die im Fondsvermögen enthalten sind, in diesem Zeitraum verkauft und die Erlöse anteilig an die Anleger ausgekehrt werden sollen.
Der Fonds soll damit nun bis zum 30.04.2017 abgewickelt werden. Diese Entscheidung des Fondsmanagements war zu erwarten. Nachdem der Fonds für 2 Jahre geschlossen war, haben wohl die meisten Anleger das Vertrauen in den Fonds verloren und so versucht, zu retten, was zu retten ist. Bei der nun beschlossenen Liquidation müssen Anleger aufgrund der schlechten Marktlage und der weiterhin schlechten Liquidität des Fonds mit erheblichen Verlusten rechnen. Die erste Rate an die Anleger ist bereits für Juni diesen Jahres geplant. Es bleibt abzuwarten, ob die Verkaufserlöse die Erwartungen der Anleger befriedigen können.

http://www.grprainer.com/SEB-Immoinvest.html

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Pressekontakt
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Bedeutung von FSC-Siegel wächst

Bedeutung von FSC-Siegel wächst

(Mynewsdesk) Life Forestry begrüsst fortschreitende Zertifizierung auch in Deutschland  Stans (CH), 21.10.2014. Die Zahl der Wälder und Forste, die vom FSC® (Forest Stewardship Council®) zertifiziert werden, nimmt auch in Deutschland kontinuierlich zu. Der neuste Meilenstein ist die Zertifizierung des Landeswaldes Baden-Württemberg, der erst im Frühjahr 2014 das bekannte Gütesiegel erhielt. Life Forestry begrüsst die wachsende Anerkennung

BPM&O Akademie kooperiert mit MID Akademie aus Nürnberg

BPM&O Akademie kooperiert mit MID Akademie aus Nürnberg

BPM&O Akademie erweitert Angebot um Seminare für Prozessmodellierung in BPMN Logo Akademie Die Kölner BPM&O Akademie GmbH (http://www.bpm-akademie.de/akademie/opencms/de/) baut ihr Angebot um Seminare für Prozessmodellierung in Business Process Modeling Notation (BPMN) aus. BPMN hat sich seit Jahren als Modellierungssprache zur Beschreibung von Prozessen etabliert. Das Kernangebot der BPM&O Akademie beinhaltet nach wie vor Weiterbildungen und

Frauen wollen alles und das möglichst perfekt

Frauen wollen alles und das möglichst perfekt

Schutz vor Burnout txn. txn. Burnout trifft oft diejenigen, die es allen recht machen wollen. Oder jene, die ihr Selbstbewusstsein über die Anerkennung im Job definieren, dabei aber vergessen, auf ihre eigenen Bedürfnisse zu achten. Und Frauen sind häufiger betroffen als Männer. Sie kümmern sich als Mutter und Partnerin um die Familie, sie sind ehrgeizig

Gefährliche Notgroschen

Gefährliche Notgroschen

Was Erblasser tun sollten, damit ihre Ersparnisse den Erben keinen Ärger einbringen Dr. Stefan Hiebl, Fachanwalt für Strafrecht und Partner bei Eimer Heuschmid Mehle in Bonn “Spare in der Zeit, dann hast du in der Not”, heißt ein Sprichwort, das seit jeher viele Deutsche beherzigen, weshalb am Lebensende der Sparstrumpf beziehungsweise das geheime Konto in

“Lokal beraten mit globaler Kompetenz – interdisziplinäre Teams gefragt”

“Lokal beraten mit globaler Kompetenz – interdisziplinäre Teams gefragt”

Lünendonkstudie 2014: Technologie-Beratung und Engineering Services Dienstleister gehören zur Wertschöpfungskette von Industrieunternehmen. Quelle:Lünendonkstudie 2014. Köln, Oktober 2014 – Im zweiten Quartal 2014, so berichtet der Verein Deutscher Ingenieure (VDI), seien ca. 60.000 Stellen in Ingenieurberufen unbesetzt gewesen. Die Suche nach qualifiziertem Personal in diesem Bereich wird für Unternehmen immer schwerer. Anbieter von Technologie-Beratung und Engineering

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi