PagePeel Ad Lotto 6aus49

smart-metering-theben.de – die neue Website der Theben AG für Energieversorger und Stadtwerke

(Haigerloch 23. Mai 2012) Energieversorger, Gemeinden und Kommunen finden auf der neuen Website www.smart-metering-theben.de Produkte und Lösungen rund um Tarifschalttechnik, Straßenbeleuchtung und das neue Smart Meter Gateway CONEXA.

Smart Metering und intelligente Stromversorgung im Smart Grid sind für Stadtwerke, Netz- und Vertriebsgesellschaften bei Energieversorgern längst keine Modethemen mehr, sondern ein Schlüsselfaktor zur nachhaltigen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Theben unterstützt Sie u.a. mit innovativen Tarifschaltuhren dabei, den Vorgaben des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG §21) gerecht zu werden, leistungsfähigere, effizientere Netz-Infrastrukturen aufzubauen sowie kundenorientierte Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Beispielsweise mit CONEXA, dem derzeit einzigen vom Physikalisch-Technischen Bundesamt (PTB) nach 50.7-A zugelassenen Smart Meter Gateway. Oder mit einem breiten Produktprogramm in der Tarifschalttechnik und Lösungen zur energieeffizienten Straßenbeleuchtung. Die neue Website www.smart-metering-theben.de bietet nun umfangreiche Informationen rund um die Theben-Produktpalette im Bereich Smart Metering.

Schaltzentrale für Smart Metering: CONEXA Smart Meter Gateway
Mit dem intelligenten Smart Meter Gateway CONEXA können Energieversorger deutlich mehr, als nur gesetzliche Vorschriften zu erfüllen. Als Schnittstelle zwischen Zähler (Strom, Gas, Wasser, Wärme) und einer Datenzentrale sorgt die CONEXA für die geforderte Signatur, einer kryptographische Verschlüsselung, Speicherung, Tarifierung und Weiterleitung der Messwerte über einen sicheren Weg. Investitionssicherheit wird dabei großgeschrieben: die CONEXA ist updatefähig. Das heißt Funktionserweiterungen können aus der Ferne vorgenommen werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Energieversorgern bietet die CONEXA nicht nur einen spürbaren Wettbewerbsvorteil im hart umkämpften Energiemarkt, sondern auch dank der Kombination aus digitalem Basis-Zähler und intelligenter Kommunikationseinheit ein höchst Maß an Flexibilität und Investitionssicherheit.?
Steckbrief: Smart Meter Gateway CONEXA 1.0
– Anerkannte Zulassung nach PTB 50.7-A: Einziges Smart Meter Gateway mit der erforderlichen Zulassung des Physikalisch-Technischen Bundesamts
– Maximale Sicherheit: CONEXA erfüllt die Kommunikationsstruktur des “Protection Profile” des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) für sichere Datenübertragung der Messwerte vom Kunden zum Energieversorger.
– Höchster Investitionsschutz: Modulares Konzept in Kombination mit offenem, patentfreien Betriebssystem (Linux) und Unterstützung aller relevanten Standard-Protokolle aus dem Energiesektor wie OMS (Open Metering Standard), SML (Smart Metering Language) und M-Bus Funk und M-Bus wired.
– Kosteneffiziente Updates: Neue Zähler, Tarife, Funktionen und Gerätesoftware können per Fernwartung aktualisiert oder komplett erneuert werden.

Technische Details, Maßzeichnungen und Bedienungsanleitungen sind auf der neuen Website

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Mini-Photovoltaikanlagen für den Kreis Olpe

Mini-Photovoltaikanlagen für den Kreis Olpe

BIGGE ENERGIE berät zu Naturstromspendern und anderen Themen auf der Attendorner Energiemesse Bigge Energie berät bei der 4. Attendorner Energiemesse auch zu Kleinstphotovoltaikanlagen. (Bildquelle: (c) BIGGE ENERGIE) Kreis Olpe. Das neue Jahr beginnt gemeinhin gern mit guten Vorsätzen. Wer in diesem Sinne seine Energie zukünftig besser und nachhaltiger nutzen will, kann sich beispielsweise näher mit

Aus für die Quecksilberdampflampe – und jetzt?

Aus für die Quecksilberdampflampe – und jetzt?

Energie sparen mit der richtigen Beleuchtung Logo der Deutschen Lichtmiete Unternehmensgruppe In vielen Industriehallen und Lagern leuchtet sie noch – die Quecksilberdampflampe oder HQL. Ab April 2015 darf sie allerdings nicht mehr verkauft werden, denn sie verbraucht zu viel Strom. Bis zu drei Millionen HQL-Leuchten in deutschen Industrie- und Gewerbebetrieben sind von der Neuerung betroffen.

PANASONIC: FÜR ALLE ANFORDERUNGEN DIE RICHTIGEN LÖSUNGEN AUF DER ISH 2015

PANASONIC: FÜR ALLE ANFORDERUNGEN DIE RICHTIGEN LÖSUNGEN AUF DER ISH 2015

(Mynewsdesk) Auf der ISH 2015 in Frankfurt präsentiert Panasonic innovative Lösungen aus den Bereichen Heiz– und Kühlsysteme in Halle 9, Ebene 0, Stand E99. Die ISH ist die Weltleitmesse für innovatives Baddesign, erneuerbare Energien und energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik. Für Panasonic ist diese Leistungsschau die Gelegenheit, neben bewährten Systemen auch innovative Neuheiten zu präsentieren. Ein

Gütezeichen für kontrollierte Tankschutz-Fachbetriebe

Gütezeichen für kontrollierte Tankschutz-Fachbetriebe

Externe Sachverständige vergeben Qualitätsprädikat Foto: Fotolia sup.- Tanks, Leitungen und Armaturen sind in weiten Bereichen des Gewerbes und der industriellen Fertigung zentrale Teile der Werksanlagen. Vor allem dort, wo z. B. Kraftstoffe, fossile Brennstoffe oder chemische Substanzen lagern und zum regelmäßigen Einsatz kommen, ist eine sensible und professionelle Vorgehensweise grundsätzlich Pflicht. Weil es beim Betrieb

Solare Prozesswärme ist förderbar

Solare Prozesswärme ist förderbar

Hohes Einspar-Potenzial für Gewerbebetriebe Foto: Fotolia sup.- Energieeffizienz und Ressourcenschonung sind in der heutigen Wirtschaftswelt maßgebliche Wettbewerbsfaktoren. Diese Tatsache sowie die gesetzlichen Klimaschutzvorgaben verlangen von den Planern und Betreibern gewerblicher Objekte zunehmend ein Umdenken: Die bisher oft ausschließliche Nutzung fossiler Brennstoffe wird Schritt für Schritt zurückgefahren zugunsten der Integration erneuerbarer Energien in die gebäudetechnischen Konzepte.

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]