PagePeel Ad Lotto 6aus49

smart-metering-theben.de – die neue Website der Theben AG für Energieversorger und Stadtwerke

(Haigerloch 23. Mai 2012) Energieversorger, Gemeinden und Kommunen finden auf der neuen Website www.smart-metering-theben.de Produkte und Lösungen rund um Tarifschalttechnik, Straßenbeleuchtung und das neue Smart Meter Gateway CONEXA.

Smart Metering und intelligente Stromversorgung im Smart Grid sind für Stadtwerke, Netz- und Vertriebsgesellschaften bei Energieversorgern längst keine Modethemen mehr, sondern ein Schlüsselfaktor zur nachhaltigen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Theben unterstützt Sie u.a. mit innovativen Tarifschaltuhren dabei, den Vorgaben des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG §21) gerecht zu werden, leistungsfähigere, effizientere Netz-Infrastrukturen aufzubauen sowie kundenorientierte Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Beispielsweise mit CONEXA, dem derzeit einzigen vom Physikalisch-Technischen Bundesamt (PTB) nach 50.7-A zugelassenen Smart Meter Gateway. Oder mit einem breiten Produktprogramm in der Tarifschalttechnik und Lösungen zur energieeffizienten Straßenbeleuchtung. Die neue Website www.smart-metering-theben.de bietet nun umfangreiche Informationen rund um die Theben-Produktpalette im Bereich Smart Metering.

Schaltzentrale für Smart Metering: CONEXA Smart Meter Gateway
Mit dem intelligenten Smart Meter Gateway CONEXA können Energieversorger deutlich mehr, als nur gesetzliche Vorschriften zu erfüllen. Als Schnittstelle zwischen Zähler (Strom, Gas, Wasser, Wärme) und einer Datenzentrale sorgt die CONEXA für die geforderte Signatur, einer kryptographische Verschlüsselung, Speicherung, Tarifierung und Weiterleitung der Messwerte über einen sicheren Weg. Investitionssicherheit wird dabei großgeschrieben: die CONEXA ist updatefähig. Das heißt Funktionserweiterungen können aus der Ferne vorgenommen werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Energieversorgern bietet die CONEXA nicht nur einen spürbaren Wettbewerbsvorteil im hart umkämpften Energiemarkt, sondern auch dank der Kombination aus digitalem Basis-Zähler und intelligenter Kommunikationseinheit ein höchst Maß an Flexibilität und Investitionssicherheit.?
Steckbrief: Smart Meter Gateway CONEXA 1.0
– Anerkannte Zulassung nach PTB 50.7-A: Einziges Smart Meter Gateway mit der erforderlichen Zulassung des Physikalisch-Technischen Bundesamts
– Maximale Sicherheit: CONEXA erfüllt die Kommunikationsstruktur des “Protection Profile” des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) für sichere Datenübertragung der Messwerte vom Kunden zum Energieversorger.
– Höchster Investitionsschutz: Modulares Konzept in Kombination mit offenem, patentfreien Betriebssystem (Linux) und Unterstützung aller relevanten Standard-Protokolle aus dem Energiesektor wie OMS (Open Metering Standard), SML (Smart Metering Language) und M-Bus Funk und M-Bus wired.
– Kosteneffiziente Updates: Neue Zähler, Tarife, Funktionen und Gerätesoftware können per Fernwartung aktualisiert oder komplett erneuert werden.

Technische Details, Maßzeichnungen und Bedienungsanleitungen sind auf der neuen Website

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Palmöl wesentlich für globale Ernährungssicherheit

Palmöl wesentlich für globale Ernährungssicherheit

Fettliefernde Nutzpflanzen mit hohem Ertragswert Grafik: Supress sup.- Beim weltweiten jährlichen Verbrauch von Palmöl steht Indien mit über neun Mio. Tonnen an der Spitze, gefolgt von Indonesien (8,5 Mio. t) und China (6,6 Mio. t). Das pflanzliche Fett gehört in vielen Ländern zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln und spielt angesichts der schnell steigenden Weltbevölkerung eine entscheidende

RAL-Gütezeichen Tankschutz und Tanktechnik

RAL-Gütezeichen Tankschutz und Tanktechnik

Kennzeichnung für regelmäßig kontrollierte Fachbetriebe Foto: Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik sup.- Viele Besitzer einer Ölheizung schätzen die Unabhängigkeit beim Brennstoffkauf. Die Vorratshaltung im eigenen Tank macht”s möglich: Zu welchem Zeitpunkt und bei welchen Lieferanten der Nachschub an Wärme-Energie bestellt wird, liegt allein im Ermessen des Verbrauchers. Deshalb schaffen die Beobachtung der allgemeinen Energiepreisentwicklung und der

Energieverbrauch im Haushalt gestiegen

Energieverbrauch im Haushalt gestiegen

Hauptfaktor Wärme als finanzielle Belastung Grafik: Gütegemeinschaft Energiehandel sup.- Ob Mietwohnung oder Eigenheim: In jedem Haushalt ist der Verbrauch von Energie für einen Großteil der laufenden Kosten verantwortlich. Nach den jüngsten Erhebungen des Statistischen Bundesamtes wurden in Deutschland im Jahr 2013 für Wärme, Licht, Küchengeräte, Computer und die vielen anderen Annehmlichkeiten des Wohnens insgesamt 678

Energiekosten für industrielle Wärme

Energiekosten für industrielle Wärme

Einspar-Optionen schon vor dem Verbrauch Foto: Fotolia sup.- Die Wärmekosten sind in jedem Betrieb eine schwer zu kalkulierende Größe. Sowohl die Witterung als auch die Preisentwicklung auf den internationalen Energiemärkten haben einen ebenso entscheidenden wie unberechenbaren Einfluss auf die Unternehmensbilanz. Zu den Aufgaben eines betrieblichen Energiemanagements gehört deshalb die nachhaltige Minimierung des Energiebedarfs. Außerdem spielt

Lüftungsanlagen mit Rotationswärmetauschern

Lüftungsanlagen mit Rotationswärmetauschern

Wärme- und Feuchterückgewinnung nach Maß Grafik: wolf-heiztechnik.de sup.- Die technischen und hygienischen Anforderungen an Lüftungsanlagen sind heute enorm, besonders in Betriebs- und Verwaltungsgebäuden. Dort müssen nicht nur alle Arbeitsplatzbestimmungen beachtet werden, die ein im eigentlichen Wortsinn angenehmes Arbeitsklima zum Ziel haben. Auch die aktuellen Vorgaben zur Energieeffizienz erfordern eine professionelle Planung des Luftaustausches sowie den

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]