Professionelles Eloxieren in der Alumniumbearbeitung

Juni 03 12:56 2012 Print This Article

Die verschiedenen Arten des Eloxieren

Beim Eloxieren von Aluminium mit Gleichstrom wird das Aluminium als sogenannte Anode geschaltet. Aus diesem Grunde wird dieses Verfahren in der Aluminiumbearbeitung als Anodisieren bezeichnet. Die zweite Elektrode besteht zumeist aus einem Material, das vom Elektrolyten nicht angegriffen wird.

Vom Grunde her unterscheidet man beim Eloxal-Verfahren zwischen drei Arten.

Das Eintauchverfahren:

Beim Eintauchverfahren in ein ruhendes Bad werden die Aluminiumprofile ganz oder teilweise in das Oxidationsbad eingetaucht, wobei die Stromquelle am Aluminiumwerkstückk und an der im „Bad“ tauchenden Gegenelektrode befestigt wird.

Das Spritzverfahren:

Beim Spritzverfahren wird das Aluminium sowie eine bewegliche Düse, aus der der Elektrolyt austritt, an die Stromquelle angeschlossen.

Das Durchlaufverfahren:

Beim Durchlaufverfahren in ruhenden Bädern wird das Aluminium durch das Oxidationsbad gezogen. Die Stromquelle wird wie beim Eintacuverfahren angeschlossen.

Weitere Informationen zu den Themen Aluminiumbearbeitung, corrosion inhibitor, Aluminiumverarbeitung und Aluminium fräsen oder biegen erhalten Sie auch auf der Internetpräsenz von der WIOTEC Oberflächentechnik – wiotec.com

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner in allen Fragen der Metallveredelung und -bearbeitung. Mit Erfahrung und Know-how stehen wir Ihnen zur Verfügung und garantieren höchste Produkt- und Dienstleistungsqualität.

Flexibilität schreiben wir bei uns ganz groß. Wenn es um Fixtermine, kurze Vorlaufzeiten, die Herstellung von Prototypen oder die Verarbeitung großer und kleiner Stückzahlen unterschiedlichster Geometrie geht, dann sind wir der richtige Partner.
Wir sind spezialisiert auf:
Fachgerechte Veredelung von verschiedensten Produkten auf unterschiedlichsten Grundmaterialien:

Eisen
Kupfer
Messing
Aluminium
Zinkdruckguss
Aludruckguss

Ergänzende individuelle Dienstleistungen:

Sortieren / Verpacken / Kommissionieren*
Montage von Baugruppen
Markieren und Etikettieren
Ver- und Entstopfen von Rohren
Ein- und Aufdrücken von Kunststoffteilen
Gewindesicherung

*nach Kundenwunsch
Fertigungs- und abwicklungstechnische Beratung zu Oberflächenverfahren und Materialfragen sowie die Fertigung von kompletten Systemteilen:

Beratung/Planung
Einkauf
Metallbearbeitung
Oberflächenveredelung

Kontakt:
Wiotec Oberflächentechnik
Udo Wilmes
Auf den Geeren 9-11
59469 Ense-Höingen
02938 / 978330
wiotec@deine-seo.de
http://wiotec.com

view more articles

About Article Author