Pitch-Gewinn: triplesense schafft neuen Webauftritt für Tele Columbus

Juni 21 16:01 2012 Print This Article

Frankfurt, 21. Juni 2012 – Neukundengewinn für triplesense: Die digitale Fullservice-Agentur aus Frankfurt überzeugt die Tele Columbus Gruppe aus Berlin im Pitchfinale gegen zwei namhafte Agenturen. Für den Kabelnetzbetreiber und Multimediaanbieter schafft triplesense einen komplett neuen Webauftritt und legt dabei besonderes Augenmerk auf die Steigerung der Conversion. Damit baut Tele Columbus den Bereich Online als bereits heute wachstumsstärksten Kanal weiter aus.

Damit Kunden und Interessenten künftig Kabelfernsehen, Telefon und Kabel-Internet mit hohen Bandbreiten noch schneller und einfacher buchen können, analysiert und optimiert triplesense die Bestellstrecke sowie die User Journeys. Auch die Produktdatenbank verbessert triplesense und konzipiert das Content-Management-System neu. So kann Tele Columbus die User in Zukunft immer aktuell und noch unkomplizierter über neue Produkte und Tarife informieren. „Wir möchten unseren Kunden eine optimale Benutzerführung bieten, um die stark steigende Nachfrage nach den neuen Diensten Internet und Telefonie noch besser zu bedienen. Daher haben wir uns für das ausgereifte Konzept von triplesense entschieden“, erklärt Maik Emmermann, Chief Marketing & Sales B2C Officer bei Tele Columbus.

„Wir freuen uns sehr, mit Tele Columbus einen der führenden deutschen Kabelnetzbetreiber als Partner gewonnen zu haben“, ergänzt Julia Saswito, Geschäftsführerin von triplesense. „Mit unserer Digitalkompetenz unterstützen wir das Unternehmen dabei, das bestehende Vertriebspotenzial optimal auszuschöpfen.“

Der Livegang der aktualisierten Website ist für September 2012 geplant.

Tele Columbus
Die Tele Columbus Gruppe zählt zu den größten Kabelnetzbetreibern in Deutschland und ist seit 1985 als Multimedia- und Telekommunikationsanbieter erfolgreich. Rund 2,1 Millionen angeschlossene Haushalte werden von Tele Columbus mit dem TV-Signal und immer mehr Kunden mit digitalen Programmpaketen, Internet-Zugang und Telefonanschluss über das leistungsstarke Breitbandkabel versorgt. Als nationaler Anbieter mit regionalem Fokus und als Partner der Wohnungswirtschaft ist die Gruppe im gesamten Kerngebiet Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie auch in zahlreichen westdeutschen Schwerpunktregionen präsent.

triplesense
Die Frankfurter digitale Fullservice-Agentur triplesense (www.triplesense.de) gestaltet für ihre Kunden Erlebnisse an digitalen Berührungspunkten: Im Zentrum der digitalen Lösungen von Websites, Portalen, Kampagnen oder Applikationen steht immer die User Experience für den Konsumenten.

Das Leistungsspektrum reicht von der Marketing- und Strategie-Beratung über Konzeption und Kreation bis hin zur technischen Realisierung und deckt von E-Commerce über Usability Engineering auch Mobile ab.

Seit 1999 arbeiten unter der Führung der geschäftsführenden Gesellschafterinnen Katajoun Parandian-Kurz und Julia Saswito nunmehr 60 Mitarbeiter daran, für Kunden wie Vorwerk, Fraport AG, Fraunhofer-Institut IAIS, RMV, EURO Kartensysteme, Suzuki, Deutsche Bahn oder Neckermann das beste Ergebnis zu erzielen. Im Jahr 2011 setzte triplesense 4,9 Millionen Euro um.

Kontakt:
triplesense GmbH
Sandra Dennhardt
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
069 – 90 43 010
presse@triplesense.de
http://www.triplesense.de

view more articles

About Article Author