Geprüfte Wirksamkeit: CalCifu räumt auf mit Fuß- und Nagelpilz im Schuh

by PRMAXIMUS.de | 17/07/2012 09:48

Das Berliner Institut für Pilzkrankheiten und Mikrobiologie unter Leitung von Herrn Prof.Dr.med.habil.Hans-Jürgen Tietz hat die Wirksamkeit des Desinfektionssprays CalCifu gegen Fuß- und Nagelpilze in einem Laborversuch bestätigt. In einem Vergleichstest übertraf das Spray des Herstellers SJ Pharma UG ein anderes hochwirksames Antimykotikum durchschnittlich sogar um mehr als zehn Prozent. Das Spray zur Desinfektion von Schuhen und Strümpfen ist für 9,85 Euro rezeptfrei in Apotheken erhältlich. 100 Milliliter Spray reichen etwa für ebenso viele Anwendungen.

Fuß- und Nagelpilze sind weit verbreitet und sollten frühzeitig vom Hautarzt oder einem medizinischen Fußpfleger behandelt werden. Die Pilze beziehungsweise deren Sporen können jedoch auch auf abgelösten Hautschuppen überleben. Begleitend zur Therapie raten Fachleute deshalb, unbedingt alle Schuhe und Strümpfe des Patienten regelmäßig zu desinfizieren, um Neuinfektionen zu unterbinden. Da CalCifu weder Chlor noch Alkohol, Aldehyd oder Phenol enthält, ist es besonders hautverträglich und kann auch die Schuhe nicht beschädigen..

Im Test wurde die hemmende Wirkung auf Kulturen der häufigsten vier Erreger untersucht, die neben den Füßen auch die Hände besiedeln können. Bei den mit CalCifu behandelten Proben bildeten sich große Hemmhöfe auf dem Nährmedium, das heißt, Pilze konnten diese Bereiche nicht besiedeln. Ein erfreuliches Ergebnis war außerdem, dass sich ausgerechnet beim wichtigsten Erreger Trichophyton rubrum der stärkste Effekt zeigte.

Pilzinfektionen werden durch feucht-warmes Klima wie in Schwimmbädern und Duschräumen begünstigt, und wer häufig luftundurchlässige oder feuchte Schuhe trägt, muss ebenfalls verstärkt mit Fuß- und Nagelpilzen rechnen. Neben Sportlern, Arbeitern, Soldaten oder Polizisten gehören auch chronisch erkrankte Menschen wie beispielsweise Diabetiker zur Risikogruppe. Sie sollten laut SJ Pharma besonders auf ihre Fußhygiene achten: Täglich Strümpfe wechseln und die Füße waschen, immer gut abtrocknen, den direkten Kontakt mit feuchten Böden vermeiden und Socken, Handtücher und Bettzeug möglichst heiß waschen.

Die im Test nachgewiesene hohe Wirksamkeit von CalCifu beruht auf speziellen Ammoniumverbindungen, die sich Dank des besonderen Sprühkopfs sicher im gesamten Schuh verteilen. Anschließend sollten die Schuhe über Nacht trocknen, bevor sie wieder getragen werden. Das gezielt zur Bekämpfung von Fuß- und Nagelpilzen entwickelte Präparat auf Wasserbasis ist aufgrund seiner guten Hautverträglichkeit für den täglichen Einsatz geeignet. Wer sich komfortabel und einfach vor Infektionen schützen will, kann 100 ml CalCifu als Dosierspray über seine Apotheke vor Ort beziehen und den Pilzen damit 100 Mal zu Leibe rücken.

SJ Pharma UG
Jürgen Piel
Markauer Hauptstr. 7

14641 Nauen
Deutschland

E-Mail: info@calcifu.de
Homepage: http://www.calcifu.de[1]
Telefon: 03321-402440

Pressekontakt
SJ Pharma UG
Jürgen Piel
Markauer Hauptstr. 7

14641 Nauen
Deutschland

E-Mail: info@calcifu.de
Homepage: http://www.calcifu.de[1]
Telefon: 03321-402440

Gefällt mir:

Endnotes:
  1. http://www.calcifu.de: http://www.calcifu.de

Source URL: http://www.presseportal.mobi/2012/07/17/gepruefte-wirksamkeit-calcifu-raeumt-auf-mit-fuss-und-nagelpilz-im-schuh/