200 Gamer und Modder der Fighting Game Community überprüfen den Prototyp v13 des Razer Arcade Stick für die Xbox 360

September 20 12:46 2012 Print This Article

Razer Arcade Stick kommt in die 13. und damit finale Phase des Betatests

Razer, der weltweit führende Anbieter professioneller Gaming-Hardware, gibt heute bekannt, dass der mit Spannung erwartete Razer Arcade Stick für die Xbox 360 in den letzten Zügen der Betaphase liegt.

Erstmals vorgestellt auf der Tokyo Game Show geht das Testprogramm jetzt in sein zweites Jahr und hat mittlerweile 13 Phasen durchlaufen. Für das Feintuning hat Razer 200 handverlesene Gamer und Modder der Fighting Game Community mit ins Boot geholt und sie mit dem neuesten Prototyp ausgestattet. Ihr Feedback hilft, den ultimativen Razer Arcade Stick zu entwickeln.

Zu dem breitgefächerten Team aus Beta-Testern gehören erfolgreiche Pro-Gamer wie Keita „Fuudo“ AI und Hiromiki „Itazan“ Kumada – beide haben mehrfach bei berühmten Turnieren wie Super Battle Opera, EVO und World Cyber Games ihr Können bewiesen. Unterstützung für das Beta-Programm kommt auch von Seiten prominenter Modder, wie Mike „PurpleArms“ Cheng und Matthew „Gummowned“ Gummo. Ihr Feedback soll den Arcade Stick im Hinblick auf seine Modifiziermöglichkeiten perfektionieren.

Der Razer Arcade Stick ist die perfekte Waffe für Turniere, gebaut um die Überlegenheit seines Anwenders zu manifestieren. Die hochwertige Sanwa-Hardware – zehn äußerst reaktionsfähige Tasten und ein hochpräziser Acht-Wege-Joystick – ermöglicht es aufgrund schneller Reaktionszeit und Verlässlichkeit immer den Gegner mit zielgenauen Angriffen in Schach zu halten, egal wie lange der Wettkampf dauert.

Der Razer Arcade Stick wurde extra für Modder entworfen und von Gamern jedes Spielniveaus – vom Anfänger bis zum Experten – getestet. Die Plattform lässt sich auseinanderbauen und erlaubt damit die Anpassung an den Stil des Spielers. Gamer können sowohl die Deckplatte austauschen und mit dem Design ihres Lieblingsspiels versehen als auch die Position des Joysticks und der Tasten verändern. Das Package wird von einem austauschbaren Bat-Top-Joystick, zwei Extra-Tasten sowie einem Schraubenzieher komplettiert – damit ist der Razer Arcade Stick vollständig modifizierbar.

Dank der integrierten Schubfächer mit genügend Stauraum zum Aufbewahren des abnehmbaren Kabels und der Zusatzteile, haben Gamer selbst unterwegs jederzeit alles dabei.

„In der Entwicklung des Razer Arcade Sticks vereinen sich die jahrelange Erfahrung von Pro-Gamern und der Razer Community zum ultimativen Arcade Stick für die Xbox 360“, so Robert „RazerGuy“ Krakoff, President Razer USA. „In Zusammenarbeit mit der Razer Community entwickelt und zur Perfektion verfeinert, brilliert der Arcade Stick bei jedem Wettkampf; er ist wirklich von Gamern für Gamer. Wir sind jetzt in der finalen Betaphase und ich bin extrem gespannt über das Feedback der Spieler und wie das finale Produkt aussehen wird.“

Erfahren Sie mehr über den Razer Arcade Stick oder sagen Sie uns Ihre Meinung unter http://www.razerzone.com/bredtofight.

Über den Razer Arcade Stick

10 turniertaugliche Sanwa-Tasten
Authentische Sanwa-Joystick mit Ball und Bat Top
Austauschbare Deckplatte erlaubt die Gestaltung mit eigenen Motiven
Vollständig zugängliche Einbauten und integrierte Ablagefächer für eine einfache Modifizierbarkeit
Wabenstruktur auf der Innenseite für einfache Schraubmontage
Staufach für alternativen Bat-Top-Joystick
4-Meter-langes, abnehmbares USB-Kabel (Typ B)
Schraubenzieher für den einfachen Umbau
2,5mm Klinke für Headsets (Xbox 360)

Bildrechte: Razer

Razer ist der weltweit führende Anbieter von professionellen Gaming- und Lifestyleprodukten. 1998 wurde das Unternehmen in Carlsbad, Kalifornien, gegründet. Heute hat Razer weltweit neun Niederlassungen. Razer-Produkte werden von den anspruchsvollsten Gamern der Welt benutzt, um den entscheidenden Wettbewerbsvorteil in hochdotierten Turnieren zu erhalten. Wir leben unser Motto: For Gamers. By Gamers.

Weitere Informationen auf: http://eu.razerzone.com/ oder auf Facebook.

Kontakt:
Razer (Europe) GmbH
Henrike Rohloff
Winterhuder Weg 82
22085 Hamburg
040 4192 99324
henrike.rohloff@razerzone.com
http://www.razerzone.com/

Pressekontakt:
Bite Communications GmbH
Helena Rauch
Flößergasse 4
81369 München
089 4444 67 417
Helena.Rauch@bitecommunications.com
http://www.bitecommunications.com/

view more articles

About Article Author