Immobilien München Preise Ludwigsvorstadt, Bericht 2012

Oktober 31 17:20 2012 Print This Article

Immobilien im Stadtteil Ludwigsvorstadt wurden von Januar bis November 2012 erwartungsgemäß zu durchschnittlichen Preisen um die EUR 6.500,- pro m² angeboten. Neubauangebote und Bestandsobjekte unterschieden sich nur gering.

Der Münchener Stadtbezirk 2 Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt ist aus den Stadtteilen Ludwigsvorstadt und Isarvorstadt zusammengesetzt. Der Stadtbezirk entstand 1992 aus der Zusammenlegung der Ludwigsvorstadt südwestlich des Stadtzentrums mit den drei Isarvorstadtbezirken Isarvorstadt-Schlachthofviertel, Isarvorstadt-Glockenbachviertel und Isarvorstadt-Deutsches Museum südöstlich davon. Er umfasst den südlichen Teil der Altstadt wie eine Spange. Mit dem Grüngürtel entlang der Isar, dem Alten Südlichen Friedhof und der Theresienwiese umfasst der Bezirk große Freiflächen und Grünanteile im südlich gelegenen Innenstadtbereich.

Die Ludwigsvorstadt ist ein geschäftiger, multikultureller Stadtteil. Die Bavaria mit der Ruhmeshalle auf der Theresienwiese ist der optisch überragende Mittelpunkt. Durch den zweiten Weltkrieg und den Wiederaufbau wurde der Charakter der Ludwigsvorstadt stark verändert. Verwaltungsgebäude, Büros und Gastgewerbe verdrängten Wohnraum und Kleingewerbe. Das Bahnhofsviertel wurde im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört und wurde mit Geschäftshäusern und vor allem mit Hotels und Gaststätten wieder aufgebaut.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Ludwigsvorstadt, Januar bis November 2012 (statistische Mittelwerte, Angebotspreise): Privatleute, Bauträger und Immobilienmakler boten für die Ludwigsvorstadt von Januar bis Anfang November 2012 bisher 497 bestehende und 208 neue Wohnungen, sowie 65 Häuser und 2 Grundstücke zum Verkauf an. Doppelzählungen sind programmbedingt möglich. Die gebrauchten Wohnungen setzten sich zusammen aus 436 Eigentumswohnungen mit einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 6.350 EUR, 26 Dachterrassenwohnungen mit 6.800 EUR/m², 15 Penthäusern, hier mit Quadratmeterpreisen von 8.600 EUR sowie 19 Maisonettewohnungen bei denen die Angebotspreise bei 6.200 EUR/m² rangieren. Neue angebotene Wohnungen setzten sich anteilsmäßig ähnlich zusammen. 179 Eigentumswohnungen wurden zu einem Quadratmeterpreis von rund 6.700 EUR inseriert, 2 Eigentumswohnungen mit Garten zu 5.900 EUR/m², 9 Dachterrassenwohnungen mit etwa 9.100 EUR für den Quadratmeter, 9 Penthäuser zu Quadratmeterpreisen von im Schnitt 8.500 EUR sowie 9 neue Maisonettewohnungen zu rund 7.100 EUR/m². Bei den angebotenen gebrauchten Häusern standen 21 Einfamilienhäuser zu einem Quadratmeterpreis von ca. 4.000 EUR und 36 Mehrfamilienhäuser zu ebenfalls rund 4.000 EUR/m² im Vordergrund. Nur 2 Doppelhaushälften, Quadratmeterpreis von 4.200 EUR, sowie 2 Objekte im Bereich Villa/Bungalow, Preis 2.900 EUR/m², wurden angeboten. Bemerkenswert ist die geringe Anzahl der angebotenen neuen Häuser. Nur 4 Mehrfamilienhäuser, Quadratmeterpreis rund 4.250 EUR, wurden inseriert.
Für den zugehörigen Stadtteil Isarvorstadt wurden insgesamt 18 Wohnungen angeboten, davon 13 Eigentumswohnungen zu einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 5.000 EUR. Häuser standen in diesem Stadtteil nicht zum Verkauf.

Eine Auswertung der tatsächlichen Immobilienpreise und Quadratmeterpreise für München Ludwigsvorstadt 2011 existiert leider nicht, da dieser Stadtteil scheinbar zusammen mit Sendling und Isarvorstadt erfasst wurde. Aus diesem Grund hier daher die Zahlen für diese Region als Orientierungswert: Es wurden im Jahr 2011 insgesamt 529 gebrauchte Eigentumswohnungen in der Ludwigsvorstadt zu einem durchschnittlichen Preis von EUR 355.000,- verkauft. 272 Neubauwohnungen zu einem deutlich höheren Durchschnittspreis von EUR 573.000 EUR fanden ihren Weg zum Notar, genauso wie auch 26 Mehr- und 4 Einfamilienhäuser. Bewertet man die Ludwigsvorstadt als gute Lage, so ergeben sich durchschnittliche Quadratmeterpreise – Mittelwerte: 50er Jahre und davor EUR 4.200 – 4.800, 60er Jahre EUR 3.100, 70er Jahre EUR 3.150,-; 80er Jahre EUR 3.400,-; 90er Jahre EUR 3.550,-; 2000-2010 EUR 4.300,-; Neubau EUR 5.050,-. Dies sind Mittelwerte und zur Orientierung, diese müssen bei der Betrachtung einer einzelnen Immobilie nicht zutreffen.

„Die Ludwigsvorstadt als absolut innerstädtische Lage liegt natürlich bei den Immobilienkäufern voll im Trend.“, so der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz in München und Immobilienmakler für Ludwigsvorstadt.

Quellen: Wikipedia; muenchen.de; Immobilienpreise München Ludwigsvorstadt und Immobilienmakler München Ludwigsvorstadt – Auswertung aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Statistiken aus dem Jahresbericht 2011 des Gutachterausschusses München bezüglich Immobilienpreise München Ludwigsvorstadt, Wohnung zu verkaufen München und Haus zu verkaufen München.
Angaben ohne Gewähr. Die obigen Informationen wurden sorgfältig recherchiert, Fehler können sich jedoch immer einschleichen. Keine Haftung für die Korrektheit der obigen Aussagen des vom Autor Rainer Fischer erstellten Artikels.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt:
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

view more articles

About Article Author