Erfolgreiche Vertriebsvergütungsmodelle für IT-Unternehmen

August 20 08:45 2013 Print This Article

Erfolgreiche Vertriebsvergütungsmodelle für IT-Unternehmen (NL/1759982081) Vergütungssysteme sind ein besonders wichtiger Erfolgsfaktor in der Motivation der Vertriebsmitarbeiter. Klassische Vergütungssysteme haben ausgedient. Wie findet man das richtige Maß zwischen Fixum und Variablum dies sind alles Fragen die in unserem Seminar beantwortet werde.

Ein neues Seminar speziell für IT-Unternehmer am 18.9.2013 in Frankfurt/Main

Das Thema der Vertriebsvergütungssysteme ist in IT-Unternehmen fast immer ein Thema. IT-Unternehmer fragen sich:

Wie hoch muss das Fixum sein?

Wie soll das Variablum ausgestaltet werden – Deckelung?

Wie berücksichtige ich „weiche“ Ziele?

Die connexxa hat speziell für die IT-Branche ein Semiar mit Herrn Dr. Kieser entworfen, dass Ihnen Antworten auf diese und mehr Fragen geben wird.

Folgende Themen haben wir für Sie vorbereitet:

1. Neue Vergütungssysteme für anspruchsvollere Märkte

Wandel der Mitarbeiter-Aufgaben im Außen- und Innendienst

Vom Mitarbeiter zum Strategieumsetzer im Unternehmen

2. Leistungsorientierte Vergütung als Führungs- und Motivationsfaktor

Variable Vergütung als Kompensation für Leistung und Zielerreichung

Einbindung der Mitarbeiter in differenzierte Vertriebsziele

Wie man Spannung ins Vergütungssystem bringt

3. Die Hauptdefizite der klassischen Vergütung

Langweilige Vergütung

Vergütung falscher Leistungskriterien

Vernachlässigung des Teamdenkens im Vertrieb

Leistungsungerechte Vergütungen

Vernachlässigung von Erträgen und Kosten

Zu niedrige bzw. zu hohe variable Einkommensanteile

Zementierung bestehender Vertriebsstrukturen

4. Der richtige variable Einkommensanteil

Arbeitsrechtliche Aspekte und statistische Werte

Das Konzept der Risikowahl

5. Deckungsbeitragsorientierte Vergütungsansätze

Der Profit-Center-Ansatz in der modernen Vergütung

Deckungsbeiträge im Außen- und Innendienst

Führung der Mitarbeiter über Deckungsbeitrags-Informationen

6. Das Vergütungssystem als Führungs- und Steuerungsinstrument

Einbindung der Mitarbeiter in mehrere Leitungskriterien

Ziele des Unternehmens werden auf die Mitarbeiter heruntergebrochen

Unterjährige Zielverfolgung

Das Instrument der freien Zielwahl

7. Spannende Vergütung über Zielprämien

Die Schaffung steiler variabler Vergütungskurven

Die Einrichtung von Leistungskorridoren

Mehrkomponenten-Vergütung

Ein Vergütungssystem zur Verknüpfung von Deckungsbeitrag und Potenzialausschöpfung

8. Die Einbeziehung von Innendienstmitarbeitern und Vertriebs-Führungskräften in die leistungsorientierte Vergütung

Vergütungskriterien für den Innendienst

Vergütungskriterien für die Führungskräfte

Das Modell des Zieleinkommens

connexxa Services Europe Ltd.
Andreas Barthel
Rödelheimer Bahnweg 21

60489 Frankfurt/Main

E-Mail: barthel@connexxa.de
Homepage: http://www.connexxa.de
Telefon: 06997848833

Pressekontakt
connexxa Services Europe Ltd.
Andreas Barthel
Rödelheimer Bahnweg 21

60489 Frankfurt/Main

E-Mail: barthel@connexxa.de
Homepage: http://
Telefon: 06997848833

view more articles

About Article Author

PRMAXIMUS.de
PRMAXIMUS.de

View More Articles