Offen für alles: ZALEDA EVOL II – Premium-Feuchtraumleuchte für Indoor und Outdoor

August 02 09:12 2017 Print This Article

Robust und hoch effizient, mit einer Lichtqualität für gehobene Anforderungen, dabei flexibel und vielseitig: Die neue LED-Feuchtraumleuchte ZALEDA EVOL II erfüllt alle Ansprüche an eine langlebige Premium-Lösung. Innen genauso wie außen. Denn dies ist die erste Indoorleuchte, die auch für Outdoor-Anwendungen selbst ohne Überdachung geeignet ist.

Schlankes Design mit hoher Widerstandsfähigkeit

Der Premiumanspruch der ZALEDA EVOL II wird bereits auf den ersten Blick deutlich: Der hochwertige Leuchtenkörper aus Druckguss-Aluminium verbindet Ästhetik mit Widerstandsfähigkeit gegen verschiedenste äußere Einflüsse und trägt zu einem wirksamen Wärmemanagement bei. Stoßfestes, UV-stabilisiertes Polycarbonat sorgt ebenso für Robustheit und Langlebigkeit wie die Montagsclips aus rostfreiem Stahl. Zugleich überzeugt die LED-Feuchtraumleuchte mit ihrem schlanken, modernen Design sowie den kompakten Maßen von 1047 x 105 x 95 mm (L x H x B).

Die Leuchte ist äußerst widerstandsfähig gegenüber Kälte, Hitze, Feuchtigkeit, Staub, Stößen und Schlägen und erfüllt die Anforderungen der Schutzklasse IP66 bzw. IK08. Einsatzfähig ist sie in einem breiten Temperaturbereich von -30 bis +45 Grad Celsius. Somit ist die ZALEDA EVOL II die universelle Lösung für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen, vom Kühlraum bis zur Fertigungshalle, vom Parkhaus bis zur Außenfläche.

Lichtqualität auf hohem Niveau

Ebenso hoch sind auch an die Anforderungen an die Lichtqualität: ZALEDA EVOL II steht für ein homogenes, blendfreies und zugleich besonders energieeffizientes Licht. Bei einer Länge von lediglich 1 Meter erzielt die Leuchte dieselbe Wirkung wie konventionelle Feuchtraumleuchten von 1,50 Metern Länge. Das bedeutet mehr Flexibilität und zugleich weniger Materialbedarf. Dank der Energieeffizienz von 139 lm/W sowie dem geringen Montage- und Wartungsbedarf lassen sich mit der Leuchte niedrige Gesamtbetriebskosten realisieren.

Noch weiter verbessern lässt sich die Energiebilanz mit der HF-Sensor-Variante. Präsenz- und Tageslichtsensoren schalten die Leuchte selbsttätig aus bzw. dimmen sie auf ein zuvor definiertes Niveau. Das Resultat: Weitere Energieeinsparungen von bis zu 35 Prozent. Ebenso steigert die Sensorsteuerung den Beleuchtungskomfort – zum Beispiel in Form eines „mitlaufenden Lichts“, welches der Person auf ihrem Weg durch das Gebäude folgt.

Über die OEM Systems Group

Innerhalb der OEM Systems Group sind weltweit rund 950 Mitarbeiter an fünf Kernstandorten tätig. Mit tiefgreifender Technikkompetenz in Deutschland, Spanien, China, auf den Philippinen und in Indien stehen umfassende Ressourcen für Forschung und Entwicklung sowie der Produktion zur Verfügung. Eigene Fertigungsstätten befinden sich in Europa und Asien.
Die Produktmarke BAG electronics steht für State-of-the-Art-Elektroniklösungen, mit besonderem Fokus auf wegweisende LED-Komponenten wie intelligente EVG, individuelle LED-Module und smarte Software-Applikationen. Lösungen der BAG schaffen die starke Basis für zukunftssichere OEM-Produkte.

Die Produktmarke ZALUX ist spezialisiert auf Entwicklung und Fertigung von Leuchten, die unter Extremsituationen wie Hitze, Feuchtigkeit oder Kälte absolut zuverlässig und langlebig funktionieren. ZALUX gilt als europäischer Marktführer für Leuchten mit höheren Schutzarten.

Ausführliche Informationen gibt es unter www.OEM-Systems.com

Firmenkontakt
BAG electronics GmbH
Susanne Preußner
Kleinbahnstraße 27
59759 Arnsberg
02932-90009800
os@schoenfeld-pr.de
http://www.OEM-Systems.com

Pressekontakt
Schönfeld PR
Oliver Schönfeld
Eschkamp 4
48301 Nottuln
02509-993361
os@schoenfeld-pr.de
http://www.OEM-Systems.com

  Categories:
view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.