Ayurveda-Ernährung – mehr als einfach nur Kochen

August 31 10:42 2017 Print This Article

Ausbildungsbeginn der Aus- und Fortbildungen in der Ayurvedaschule im Rosenschloss: Ayurveda-Basics, Ayurveda-Kochen, Ayurveda-Ernährungsberatung

Im Ayurveda ist alles, was wir mit den Sinnen aufnehmen „Nahrung“.
…und das, was wir aufnehmen kann förderlich für unsere Gesundheit sein oder auch Krankheit, Unzufriedenheit u.v.m. verursachen.

Fastfood gibt es also nicht nur beim Essen.
Hier einige Beispiele, was für uns auch wie Fastfood wirkt:

Ständiger Stress – nicht zur Ruhe kommen
Unzufriedenheit in Partnerschaften – häufig Streit
Ein Beruf, in dem man schon längst innerlich „gekündigt“ hat.

Diese Liste kann jeder für sich selbst vervollständigen. Eine wichtige Frage, die man sich in einer ruhigen Zeit einmal stellen könnte: Was will ich in meinem Leben so nicht schlucken und verdauen?

Für die Gesundheit ist nach Ayurveda natürlich auch das Essen – also die Nahrung für den Körper wichtig. Du bist was Du isst. Das, was wir essen macht den wichtigsten Anteil für Gesundheit aus.

Und jeder ist dafür selbst verantwortlich.

Gute Möglichkeiten, sich neu zu orientieren, insbesondere über das Gesundheits-System Ayurveda bieten die Aus- und Fortbildungen der Ayurvedaschule im Rosenschloss.

Zum Einstieg sind die Fortbildungen Ayurveda-Basics und die Ayurveda-Kochkurse der Ayurvedaschule gedacht, eigentlich ein „Muss“ für jede Frau und jeder Mann. Hier lernt man seine Konstitution kennen und wichtige Grundlagen für Gesundheit und Ernährung.

Wer dann noch weiter gehen will, Ayurveda zum Beruf oder Nebenberuf als sinnerfüllte Alternative machen möchte, für dem ist die Ayurveda-Fachausbildung „Ayurveda-Ernährung“ empfehlenswert.

Aber auch hier beginnt es mit den beiden Fortbildungen, die ich oben beschrieben habe. Wer diese bucht und bezahlt hat, der bekommt einen Teil der Seminargebühr auf die Ausbildung angerechnet.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. Die Gesundheit und auch die Sinnhaftigkeit in einem Beruf oder Nebenberuf liegen bei jedem von uns in den eigenen Händen.

…und Ayurveda kann uns ganz viel geben – nicht umsonst kann man frei übersetzt sagen: Ayurveda ist das Wissen von einem gesunden, glücklichen und langen Leben.

Weiter Informationen zu den Fortbildungen und Ausbildungen der Ayurvedaschule im Rosenschloss
Ayurveda Fortbildungen und Ausbildungen

Die Ayurvedaschule im Rosenschloss ist eine unabhängige Privatschule. Der Schulleiter der Schule für Ayurveda Wolfgang Neutzler praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda. Als Coach betreut er Menschen in Krisen-Situation und berät Paare und Familien, die anstehende Probleme lösungs-orientiert angehen wollen.
Weitere Schwerpunkte seiner sind Ernährungsberatung und das Entwickeln von Gesundheits-Seminaren, wie Kochkurse, Abnehmkurse, Fastenwochen, Stressbewältigungs-Strategien – Live-Veranstaltungen und digitale Produkte.
Er ist als Autor, Co-Autor, Schulungsleiter sowie Privatdozent für Ayurveda tätig und führt Ayurveda-Inhouse-Schulungen in Hotels. Beautyfarmen und Gesundheits-Zentren durch.
Seit 2013 betreut er den Ayurveda-Lifestyle-Verlag.

Das Ziel ist es, noch vielen Schülerinnen und Schülern sowie Interessierten das ganzheitliche Konzept der indischen Lehre Ayurveda näher zu bringen.
Ayurveda – das Wissen von einem gesunden, langen und glücklichen Leben

Firmenkontakt
Ayurvedaschule im Rosenschloss
Wolfgang Neutzler
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
0157 51271025
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://www.schule-fuer-ayurveda.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur im Rosenschloss
Norbert Neutzler
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 44 80 761
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://www.ayurveda-rosenschloss.de/

view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.