Gut vorbereitet ins Abenteuer Auslandsaufenthalt gestartet

September 18 09:34 2017 Print This Article

Was erwartet mich in Kanada? Wie sieht mein Schulalltag aus? Gibt es Tipps für mein Leben in der Gastfamilie? Diese Fragen stellen sich fast alle Schüler, die einen Auslandsaufenthalt über weltgewandt buchen. Deshalb gab es Ende August wieder ein Vorbereitungsseminar in Vancouver, das Antworten bereithält und das Ankommen in einem fremden Land erleichtert. Bevor es also zu den Gastfamilien ging, verbrachten die Teilnehmer bei schönstem sonnigen Wetter und heißen Temperaturen drei spannende Tag mit vielen Aktivitäten. So konnten sie in der Gruppe die Stadt Vancouver erkunden.

Der Abschied von Familie und Freunden, Aufregung und die Vorfreude auf eine spannende Zeit in einer unbekannten Umgebung dominierten die Gefühle der weltgewandt-Teilnehmer am Flughafen Frankfurt. Am 28. August startete die Gruppe von Schülern aus ganz Deutschland gemeinsam nach Kanada. Um in der Gruppe die Stadt Vancouver kennenzulernen und den Austausch mit Gleichgesinnten zu ermöglichen, aber auch Unsicherheiten auszuräumen und wertvolle Tipps für das kanadische Leben in High School und Gastfamilie zu geben, veranstaltet das Team von weltgewandt jedes Jahr ein optionales Vorbereitungsseminar in Vancouver.

„Beim gemeinsamen Pizzaessen am ersten Abend, können sich die Teilnehmer über ihre Wünsche, Sorgen und Erwartungen austauschen“, erklärt Jutta Brenner, die Inhaberin von weltgewandt. „Im Anschluss geben wir immer wichtige Hinweise zur Orientierung und gehen auf offene Fragen ein. Am zweiten Tag entdecken wir gemeinsam mit den Schülern die Stadt und die Umgebung, um schon mal kanadisches Flair zu schnuppern.“

Bei einer Fahrradtour durch den Stanley Park erkunden die Schüler die grüne Oase Vancouvers, mit einem simulierten Flug in 4-D bekommen sie einen Überblick über ganz Kanada, im Museum tauchen sie in die Welt der Wissenschaft ein und eine Tour durch verschiedene Viertel wie Gastown und Chinatown ermöglicht einen umfassenden Eindruck der Stadt.

„Der letzte Tag des dreitägigen Vorbereitungsprogramms ist immer besonders spannend für unsere Teilnehmer“, weiß die Auslandsexpertin aus langjähriger Erfahrung. „Deshalb starten wir den Morgen mit einem weiteren Orientierungsteil, der optimal auf die Zeit im Ausland und in der Gastfamilie vorbereitet. Denn nach einem Ausflug auf die Halbinsel Granville Island heißt es auch schon die anderen Teilnehmer verabschieden und auf in das Abenteuer Auslandsaufenthalt!“

Weitere Informationen zu Themen wie Schüleraustausch Kanada, Neuseeland Auslandsjahr, Auslandsaufenthalt Schüler und vielem mehr sind auch auf https://www.weltgewandt.de/ erhältlich.

weltgewandt – Internationale Schulberatung GmbH
Jutta Brenner
Adenauerallee 208-210

53113 Bonn
Deutschland

E-Mail: info@weltgewandt.de
Homepage: http://www.weltgewandt.de
Telefon: 0228 74 87 09 92

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Lisa Petzold-Sauer
Moosweg 2

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: http://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

view more articles

About Article Author

PRMAXIMUS.de
PRMAXIMUS.de

View More Articles