Gelbe Seiten und Sozialhelden e. V. sorgen für mehr Barrierefreiheit: Verlosung von 50 mobilen Rampen

März 07 11:00 2018 Print This Article

Ab sofort können sich Geschäfte, Betriebe und Praxen bewerben

Frankfurt am Main, 7. März 2018 – Viele Geschäfte sind für Menschen mit Rollstuhl nicht zugänglich, weil ein oder zwei Stufen am Eingang eine unüberwindbare Barriere darstellen. Die Lösung bietet eine mobile Rampe, die sogenannte Wheelramp. Die leichte Aluminiumrampe ebnet den Zugang schnell, einfach und ohne bauliche Veränderungen.

Gelbe Seiten und Sozialhelden e.V. unterstützen Betriebe dabei, ihr Geschäft für Rollstuhlfahrer, Menschen mit Rollatoren oder Eltern mit Kinderwagen leicht erreichbar zu machen und starten deshalb eine bundesweite Verlosungsaktion. Ab sofort können sich Geschäfte, Betriebe, Praxen und Lokale unter https://www.gelbeseiten.de/gsservice/mobile-rampen und http://news.wheelmap.org/project/wheelramp/ für eine mobile Rampe bewerben. Die ersten 50 Bewerber bekommen die Wheelramp kostenfrei zugeschickt.

Stephan Theiß, Geschäftsführer der Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft: „Verantwortung zu übernehmen und soziale Projekte langfristig zu unterstützen, ist für uns selbstverständlich. Mit der Aktion wollen Gelbe Seiten und Sozialhelden dazu beitragen, dass Menschen mit Mobilitätseinschränkung einfacher am Leben vor Ort teilhaben können.“

Raul Krauthausen, Vorsitzender des Sozialhelden e.V.: „Wir freuen uns sehr über die gemeinsame Aktion mit Gelben Seiten. Denn die mobilen Rampen sind ein gutes Beispiel dafür, wie man einfach und unkompliziert einen Zugang schaffen kann.“

Über Gelbe Seiten:
Gelbe Seiten wird von Deutsche Tele Medien und 17 Gelbe Seiten Verlagen
gemeinschaftlich herausgegeben. Die Herausgebergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Gelbe Seiten als Spezialist für Branchenverzeichnis-Angebote den Nutzern als Buch, online und mobil über www.gelbeseiten.de sowie u. a. als Apps für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Jahr 2017 verzeichneten die Produkte von Gelbe Seiten medienübergreifend ca. 880 Mio. Nutzungen*.
Die Bezeichnung Gelbe Seiten ist in Deutschland eine geschützte und auf die
Gelbe Seiten Zeichen-GbR eingetragene Wortmarke. Ebenfalls besteht u.a. Markenschutz für die Gelbe Seiten Zeichen-GbR für eine abstrakte Verwendung der Farbe Gelb.
*Quelle: GfK Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2017; repräsentative Befragung von 15 Tsd. Personen
ab 16 Jahren

Über Sozialhelden e.V.
Die Sozialhelden sind eine Gruppe von Menschen, die seit 2004 gemeinsam kreative Projekte entwickeln, um auf soziale Probleme aufmerksam zu machen und sie im besten Fall zu beseitigen. Innovative Ideen und eine gute Portion Humor haben sich dabei als erfolgreich erwiesen: Das Berliner Team wurde unter anderem mit dem Deutschen Engagementpreis, dem Deutschen Bürgerpreis, dem World Summit Award und dem Smart Accessibility Award ausgezeichnet.

Kontakt
Gelbe Seiten Marketing GmbH
Sigrid Eck
Speicherstraße 55
60327 Frankfurt
+49 69 264 841-205
+49 152 215 93 427
presse@gelbeseitenmarketing.de
http://www.gelbeseiten.de

view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.