Bewegung tut gut: Krankengymnast (Region Tübingen) informiert

April 17 00:06 2018 Print This Article

Patienten aus Tübingen, Reutlingen, Villingen-Schwenningen setzen auf Therapie und Bewegungsberatung von Physiotherapeut Adam Hypa

TÜBINGEN / REUTLINGEN / VILLINGEN-SCHWENNINGEN. Die Anleitung und Beratung des Patienten über Bewegungsverhalten, Ursache, Bedeutung und Behandlung von Schmerz liegt Krankengymnast ( Physiotherapeut ) Adam Hypa aus Balingen sehr am Herzen. Seine Patienten anleiten, wie sie selbst und eigenverantwortlich dazu beitragen können, die Funktionsfähigkeit ihres Körpers wiederherzustellen und zu fördern – ein zentrales Ziel, das Adam Hypa zusammen mit seinen Patienten konsequent verfolgt. „Die richtige Bewegung tut gut. Wem es gelingt, seine Bewegungsabläufe dauerhaft zu optimieren, wer mit sportlicher Betätigung und speziellen Übungen Muskulatur aufbaut und seinen Herz-Kreislauf stärkt, der kann den Weg für ein beschwerdefreies Leben bereiten“, meint Adam Hypa, der in der großen Kreisstadt Balingen eine Praxis für Physiotherapie führt.

Physiotherapeutische Untersuchung – Grundlage eines individuellen Übungsprogramms

Patienten von Adam Hypa und seinem Team werden parallel zur ärztlichen Diagnose physiotherapeutisch untersucht. Auch dienen Adam Hypa Testverfahren dazu, um ein Bild von den individuellen Voraussetzungen und den Einschränkungen und Blockaden zu erlangen. Die gewonnenen Informationen fließen in das Behandlungskonzept ein, das Physiotherapeut Adam Hypa für jeden Patienten passgenau entwickelt. Dabei hält der Krankengymnast stets engen Kontakt mit dem behandelnden Facharzt. Spezielle Übungen helfen, Blockaden zu lösen, einzelne Muskelgruppen anzusprechen. Ganze, oft sehr komplexe Bewegungsabläufe kommen bei Adam Hypa auf den Prüfstand. Es sind vor allem Arbeitsabläufe, die der Physiotherapeut mit seinen Patienten trainiert.

Büroarbeit oder Handwerk – Physiotherapie optimiert Abläufe, steigert Belastbarkeit

Körper und Gehirn an eine normale und physiologisch optimierte Belastbarkeit heranführen – Aufgabe von Krankengymnastik. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei der Tätigkeit um Büroarbeit oder Handwerk handelt. Oft sind es kleine Schritte, die bis zur Erreichung des individuellen Ziels genommen werden. Nach und nach wird der Körper an Aktivität und Belastbarkeit gewöhnt. „Natürlich ist es auch Aufgabe des Physiotherapeuten, zu motivieren und anzuspornen. Letztlich zählt das Ergebnis – ein beschwerdefreies, aktives Leben“, meint Physiotherapeut Adam Hypa aus Balingen, mitten im Einzugsbereich der Städte Tübingen, Reutlingen, Villingen-Schwenningen.

Die Qualifikationen der Physiotherapie Praxis von Adam Hypa in Balingen reichen von der Therapie auf neurophysiologischer Grundlage: Bobath Therapie, über die manuelle Lymphdrainage, manuelle Therapie, ambulante Rehabilitation, Kiefergelenkbehandlung (CMD), Beckenbodengymnastik, medizinische Massagen nach Dr. Marnitz bis hin zur Dornbehandlung und das Therapiegerät Slackline in der Neurorehabilitation. Krankengymnastik in Balingen bei Adam Hypa mit ganzheitlicher, individueller Therapie.

Kontakt
Physiotherapeut Adam Hypa
Adam Hypa
Im Zwinger 17
72336 Balingen
07433 / 9984374
presse@adamphysio.de
http://www.adamphysio.de

view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.