MineralVeneer- die Oberflächen-Revolution für die Innenarchitektur

November 02 10:42 2018 Print This Article

MineralVeneer, die Oberflächen-Revolution für die Innenarchitektur – mineralisch, ökologisch

MineralVeneer (Mineralfurnier) ist ein neu entwickeltes Material der Firma Richter akustik & design für hochwertige Oberflächenbeschichtungen in Innenräumen. Es eröffnet eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten für Küchen-, Bad- und Büromöbel, im Ladenbau oder bei der Ausstattung
von Wohnwagen und Wohnmobilen.
Damit ist MineralVeneer die Alternative zu gewöhnlichen Kunststoffoberflächen, nicht zuletzt durch die angenehme Haptik.
Auf der interzum in Köln wurde Richter akustik & design für MineralVeneer mit dem Award „Best of the best“ ausgezeichnet.

Woraus besteht MineralVeneer?
MineralVeneer ist auf mineralischer Basis aufgebaut, ist zementgebunden und faserverstärkt. Die homogene Oberfläche weist lediglich eine Materialstärke von 1 mm auf.

Einzigartige Produkteigenschaften
Die diffusionsoffene Oberfläche von MineralVeneer reguliert im Zusammenspiel mit den Inhaltsstoffen das Raumklima und sorgt für eine gesunde Wohlfühlatmosphäre in allen Innenräumen. Die homogen durchgefärbte Schicht besitzt sehr gute Verarbeitungseigenschaften – auch mit Holzbearbeitungsmaschinen. Zudem können sowohl Flächen als auch Kanten aus einheitlichem Material gefertigt werden.

Perfekte Raumakustik im ansprechenden Design
Aus dem MineralVeneer können auch Akustikelemente gefertigt werden – mit 320.000 nahezu unsichtbaren Löchern pro m2. Die Attraktivität der Oberfläche geht durch die 0,5 mm-Perforation nicht verloren.
Brandschutztechnisch entspricht der neue Werkstoff der Brandklasse „B-s1-d0“. Als Verbundprüfung mit einer RiBoard®-Trägerplatte erreicht MineralVeneer die Brandklasse „A2-s1-d0“.

Farbtöne und Formate
MineralVeneer gibt es in verschiedenen Farbgebungen. Über die vielfältige Standard-Farbpalette hinaus kann – ab einer Abnahmemenge von 500 m2 – der gewünschte Farbton anhand von Mustern oder Farbkarten eingestellt werden. Die durchgefärbten Platten sind im Format 3.050 x 1.250 mm lieferbar.

Die Richter akustik & design GmbH & Co. KG wurde 1984 als reiner Furnierkantenhersteller gegründet.und hat sich seit 2010 auf die Entwicklung und Produktion innovativer Oberflächen für die Bereiche Akustik, Design und Brandschutz spezialisiert.
Architekten, Designer und Planer finden immer neue Anwendungen für den Einsatz der Akustikelemente und Oberflächen im Innenausbau und bei der Herstellung von Möbeln.
Im Werk in Melle/St. Annen fertigt das Unternehmen mit mehr als 40 Mitarbeiter die Oberflächenwerkstoffe der Zukunft. Der Ausstoß liegt zurzeit mtl. bei rund 8.000 m², die Kapazitäten können aber jederzeit auf über 10.000 m² erhöht werden.

Firmenkontakt
Richter akustik & design GmbH & Co. KG
Eberhard Richter
St.-Annener-Straße 117
49326 Melle
05428-94200
05428-942045
info@richter-akustik-design.de
http://www.richter-akustik-design.de

Pressekontakt
WAN Werbeagentur Anker und Naber
Bernd Anker
Büssingstraße 52
32257 Bünde
05223-686860
05223-6868610
bernd.anker@wan-online.de
http://www.wan-online.de

view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.