Online Reputationsmanagement für Ärzte

November 27 01:06 2018 Print This Article

Vertrauen schaffen, Patienten gewinnen und halten

KARLSRUHE / STUTTGART. Ärzte sind besonders auf das Vertrauen ihrer Patienten angewiesen. Doch wie überzeugt man potentielle Patienten, die noch nichts von den Leistungen der Ärzte wissen und diese somit nicht beurteilen können? Ein gezieltes Online Reputationsmanagement kann erheblich zur Steigerung des eigenen Bekanntheitsgrads beitragen und neue Patienten anziehen. Zudem gilt es den eigenen Ruf in der Online Welt zu überwachen und zu kontrollieren. „Gerade in heiß umkämpften Bereichen kann es schnell zu einer Rufschädigung kommen, die im schlimmsten Fall die Reputation der Praxis nach unten zieht“, meint Dr. Thomas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO – im Einzugsbereich der südwestdeutschen Metropolen Karlsruhe und Stuttgart. Das Unternehmen hat einen Schwerpunkt im Bereich Gesundheitswirtschaft und Medizin. Hochwertiger Content wird von geprüften Medizin- und Wissenschaftsjournalisten erstellt.

Das Internet als lokales Informationsmedium

Immer mehr Menschen suchen nicht nur Dienstleistungen und andere Angebote online, sondern auch Ärzte in der eigenen Umgebung. Die Außendarstellung der verschiedenen Ärzte spielt bei der Entscheidung für und gegen einen bestimmten Arzt für viele Patienten eine wichtige Rolle. Noch wichtiger ist allerdings die Bewertung durch die eigenen Patienten. Mit einem guten Reputationsmanagement können Sie als Arzt effektiv dazu beitragen das in Sie gesetzte Vertrauen nach außen zu demonstrieren und somit Ihren Ruf zu verstärken. Schließlich suchen die Kunden auch nach den Läden mit dem attraktivsten Angebot oder den Handwerker mit den besten Kundenbewertungen. Wenn man sich nicht in einem persönlichen Gespräch überzeugen kann, spielt der online abrufbare Ruf eines Menschen eine erhebliche Rolle bei vielen unserer Entscheidungen.

Reputationsmanagement: Die gezielte Stärkung des eigenen Rufs

Ein umfassendes und entsprechend ansprechendes Reputationsmanagement ist für einen Vollzeit-Mediziner in der Regel nicht in Eigenregie machbar. Schließlich gilt es nicht nur eine Möglichkeit der Bewertung zu schaffen, sondern die eingehenden Bewertungen zu moderieren und gezielt gegen Rufschädigungen vorzugehen. Aus diesem Grund wenden sich die meisten Ärzte für ein umfassendes Reputationsmanagement an die entsprechenden Fachleute und SEO-Profis, die dies als ihr tägliches Geschäft ansehen und somit schnellere und effektivere Ergebnisse liefern können. Zudem übernehmen die Profis das regelmäßige Monitoring des Rufs in verschiedenen Kanälen, um zeitnah und effektiv für den Arzt reagieren zu können. Ärzte profitieren enorm von einem professionellen Reputationsmanagement.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.