PFRONTEN OUTDOOR – Der erste Schritt ins Abenteuer

Dezember 06 16:48 2018 Print This Article

Winterfreunde können jetzt in Pfronten im Allgäu ganz besondere Auszeiten vom Alltag erleben

Pfronten, 06. Dezember 2018 (js): Der erste Schnee ist bereits gefallen und taucht Pfronten wieder in eine weiße Glitzerlandschaft. Höchste Zeit, raus zu gehen und den Winter in all seiner Schönheit zu genießen. Das geht ab Januar 2019 besonders gut, denn die 13-Orte-Gemeinde im Allgäu wartet mit einer Reihe exklusiver Wintererlebnisse auf. Ob Early Morning Skiing auf dem Breitenberg oder auspowern beim Outdoor Gym – bei allen Winterangeboten steht ein fachkundiger Experte zur Seite, der die Teilnehmer begleitet. Die Erlebnisse eignen sich sowohl für Outdoor-Einsteiger, die erstmals einen Schritt ins Abenteuer wagen wollen als auch für Wintersport-Erprobte. Ob alleine oder in der Gruppe, ob Genießer oder ambitionierter Hobbysportler – in Pfronten findet jeder sein persönliches Outdoor-Abenteuer!

Early Morning Skiing auf dem Breitenberg
Early Birds aufgepasst! Für echte Frühaufsteher erfüllt sich mit dem Early Morning Skiing Angebot jetzt der Traum einer frisch präparierten und fast leeren Piste – Sonnenaufgang inklusive. Damit sind überfüllte Hänge und drängeln am Lift passe. Los geht es ab dem 8. Januar 2019 jeden Dienstagmorgen um 7.30 Uhr. In Begleitung eines Skiguides geht es in einer kleinen Gruppe mit der Breitenbergbahn auf die Piste. Berg- und Talfahrt sowie Fahrten mit den Liften sind für Teilnehmer inkludiert. Wer der frühen Stunde trotzt, wird neben der frischen Schneelandschaft mit einem atemberaubenden Panoramablick auf die Allgäuer Alpen belohnt. Early Morning Skiier können mit dem Aggensteinlift sogar einen großen Teil der Pisten exklusiv nutzen. Und ebenfalls im Programm inbegriffen: der abschließende Bergbrunch auf der Panoramaterrasse der Hochalphütte mit jeder Menge Schmankerln aus der Region. Das Angebot ist für alle Skifahrer ab 14 Jahren geeignet.

Outdoor Gym – Anspannen und Entspannen
Sich ausreichend bewegen und anschließend richtig abschalten – das geschieht im Alltag bekanntermaßen viel zu selten. Dagegen hat Pfronten diese Saison ein besonderes Rezept: Das Outdoor Gym verbindet das Bedürfnis nach Erholung mit ganzheitlichem Outdoor-Training. Ab dem 8. Januar 2019 können die Fitness-Vorsätze für das neue Jahr jeden Dienstag um 9.30 Uhr in die Tat umgesetzt werden. Zusammen mit einem ausgebildeten Trainer können Sportwillige eine einstündige Fitnesseinheit in der freien Natur des Pfrontener Tals absolvieren. Neben Ausdauertraining gibt es auch Übungen zur Verbesserung der Schnelligkeit und Kraft. Im Anschluss an das Fitness-Programm folgt dann die wohlverdiente Erholung: Im Hotel Berghof können die Sportler ein heißes Getränk und eine kleine Stärkung genießen, ehe bei der
30-minütigen Zirbenholz-Massage die pure Entspannung eintreten kann. Wer danach weiter relaxen möchte, hat die Möglichkeit, auch das Hallenbad sowie den Saunabereich des Hotels zu nutzen. Das Programm eignet sich für alle Sportbegeisterten ab 12 Jahren.

Vilstaler Wildtiersafari
Einmal echte Bambis in der freien Natur erleben: Dieser Kindheitstraum erfüllt sich für alle Teilnehmer der Pfrontener Wildtiersafari, die ab dem 3. Januar 2019 jeden Donnerstagnachmittag am Haus des Gastes startet. Mit Fackeln und einem Nachtsichtgerät ausgerüstet und einer erfahrenen Wildtierexpertin an der Seite, beginnt die Tour mit einer leichten Winterwanderung in das verschneite Vilstal. Dort besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, Wildtiere aus nächster Nähe zu beobachten, ohne sie in ihrem natürlichen Lebensraum zu stören. Nach der etwa einstündigen Wanderung gelangen die Teilnehmer zum Gasthof Vilstalsäge zu einem gemütlichen Abendessen mit Allgäuer Küche. Zurück geht es bei einer urigen Fackelwanderung nach Pfronten-Ried. An der Tour können alle Natur-und Wanderbegeisterte ab 6 Jahren teilnehmen.

Wenn“s noch ein bisschen mehr sein darf…
Für alle, die vom Winter nicht genug kriegen und das ein oder andere Abenteuer erleben wollen, hat Pfronten noch viele weitere Angebote im Gepäck. Wen es zum Beispiel auf den Gipfel des Breitenbergs zieht, kann sich für eine Skitour oder eine halbtägige Schneeschuhtour entscheiden.
Auch diejenigen, die lieber im Tal bleiben, haben in Pfronten diesen Winter viel zu entdecken. Auf dem Plan stehen Achtsamkeitsmeditation im Pfrontener Wald oder eine kulinarische Schneeschuhtour zur Grundhütte. Und für alle Indoor-Fans: Ab 2019 bietet die Genussakademie Tirol Whiskey- und Ginverkostungen sowie Bierbrauseminare an.

Die Pfrontener Wintererlebnisse sind ab sofort buchbar unter: https://www.pfronten.de/outdoor

Honorarfreies Bildmaterial finden Sie in unserem Bildarchiv unter: http://www.comeo.de/pr/kunden/destinationen/pfronten/bildarchiv.html

Pfronten im Allgäu – bewegende Natur
Urlaub im Höhenluftkurort Pfronten im Allgäu heißt aktiv sein und Erholung zugleich. Wanderungen in allen Höhenlagen durch das 195 Kilometer lange Wegenetz. Radtouren für Mountainbiker und Genussradler im Schlosspark. Durchatmen bei ausgezeichnetem Klima. Gesund bleiben und gesund werden mit der Allgäuer Heilkompetenz. Erhebende Aussichten von Deutschlands höchst gelegener Burgruine. Erleben von Kultur, Brauchtum und Kulinarik. Traumhafte Wintererlebnisse für die ganze Familie. Mit der KönigsCard sind über 250 verschiedene Freizeitangebote inklusiv und der Urlaubsspaß ist garantiert.

Firmenkontakt
Pfronten
Marcella Sauer
Vilstalstr. 2
87459 Pfronten
08363-69888
marcella.sauer@pfronten.de
http://www.pfronten.de

Pressekontakt
COMEO Dialog, Werbung PR GmbH
Julia-Sandrine Schröder
Hofmannstr. 7a
81379 München
089-74888240
089-74888222
schroeder@comeo.de
http://www.comeo.de/pfronten

view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.