Aluminiumverarbeitung und Oberflächentechnik

Oktober 20 13:45 2011 Print This Article

Grundsätze der Oberflächentechnik

Die grundsätzliche Idee der Oberflächentechnik bei der Aluminiumverarbeitung ist das Prinzip der Funktionstrennung zwischen dem Volumen eines Bauteiles oder Werkzeuges und deren Oberfläche. Die Oberfläche des Aluminium kann dann mit Hilfe den verschiedenen Verfahren der Oberflächentechnik, wie zum Beispiel Aluminium schleifen und Aluminium polieren auf ein bestimmtes Anforderungsprofil hin optimiert werden und somit weitere Funktionen erfüllen. Diese können sein:

ein mechanischer Schutz
oder höhere Korrosionsbeständigkeit sowie bessere Wärmeisolation
oder die Verbesserung der elektrischen Funktion (Leitfähigkeit oder auch elektrische Isolation)
oder eine optische Funktion (Reflexion, Absorption, Dekoration) durch zum Beispiel verchromen

Da heutzutage ein Werkstoff allein kaum noch alle an ihn gestellten Anforderungen erfüllen kann, stellt die getrennte Optimierung der Oberfläche einen großen Fortschritt dar.

Auch hierdurch wurde dem Werkstoff Aluminium zu seinem Siegeszug in der Industrie verholfen. zudem kann durch die vielen verschiedenen
Behandlungsverfahren wie Aluminium biegen, Aluminium schleifen, http://mwm-arnsberg.de/aluminium_bohren_metalltechnik.html„>Aluminium bohren, Aluminium polieren und Aluminium fräsen des Aluminiums bzw. der Aluminiumoberfläche die Eigenschaften und die Form des Aluminiumproduktes variiert werden.

Weitere Informationen und Tipps zum Thema Oberflächentechnik, Aluminiumbearbeitung, und http://mwm-arnsberg.de/aluminium_bohren_metalltechnik.html„>Metalltechnik erhalten Sie auf der Internetpräsenz www.mwm-arnsberg.de

Die Firma MWM GmbH & Co KG, gegründet 1998 als Einzelunternehmen durch den Inhaber und jetzigen geschäftsführenden Gesellschafter, Herrn Michael Wilmes, ist Partner der metallverarbeitenden Industrie.

MWM versteht sich als Systemlieferant im Bereich der Herstellung von Waren und der Bearbeitung von Bauteilen aus Aluminium und anderen NE-Metallen. Unter Einbeziehung der Beschaffung erforderlicher Rohstoffe und die Verarbeitung bis hin zur Oberflächenveredlung und anschließender Montage bieten wir unseren Kunden in vielen Bereichen Full-Service Lösungen.

Die Entscheidung alle Geschäftsprozesse nach dem Regelwerk der DIN ISO 9002 – 2000 auszurichten und kontinuierliche Verbesserungen durchzuführen, sichert Arbeitsplätze und ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau.

Kontakt:
MWM GmbH & Co. KG
Michael Wilmes
Hüttenstrasse 12
59759 Arnsberg
info@deine-seo.de
0 29 32 – 475 98 – 01
http://mwm-arnsberg.de

view more articles

About Article Author