back to homepage

Die Welt – Wirtschaft

  • Deutschland hat an der Griechenland-Pleite verdient
    Veröffentlicht am 21/06/2018 um 07:19

    Damit ist Deutschland einer der großen Profiteure der Milliardenhilfen zur Rettung Griechenlands. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor. […]

  • Deutschland verdiente fast drei Milliarden an Griechenland-Rettung
    Veröffentlicht am 21/06/2018 um 05:54

    Über 270 Milliarden Euro bekam Griechenland zur Rettung seines überschuldeten Staatshaushalts an Krediten. Von den Zinsgewinnen profitierten andere Länder - etwa Deutschland. Die Grünen üben massive Kritik. […]

  • Drei Minister sind nur Mittelmaß
    Veröffentlicht am 21/06/2018 um 05:36

    Die Bundesregierung hat ihre ersten 100 Tage hinter sich gebracht. Die Reporter der WELT-Wirtschaftsredaktion haben die Leistungen der Minister unter die Lupe genommen, die für die deutsche Wirtschaft eine Rolle spielen. […]

  • Amazon und Zalando treiben deutsche Paketdienste ins Chaos
    Veröffentlicht von Birger Nicolai am 20/06/2018 um 17:41

    Hermes feuert seinen Deutschlandchef. Damit geht binnen kurzer Zeit bereits der zweite Topmanager in der Paketbranche. Das liegt auch am Kostendruck, den Großkunden ausgelöst haben. Für Kunden dürfte sich bald einiges ändern. […]

  • Taxifahrer gewinnt Klage gegen Stadt München
    Veröffentlicht am 20/06/2018 um 16:01

    Ein kleiner Sieg gegen die Stadt: Taxifahrer dürfen in München künftig auch vor Discos oder Hotels auf neue Fahrgäste warten. Das hat ein Taxifahrer vor dem Verwaltungsgericht erstritten. […]

  • Merkels Deal mit Macron empört CSU und EU-Partner
    Veröffentlicht von Hannelore Crolly, Nikolaus Doll, Dorothea Siems am 20/06/2018 um 15:01

    Deutschland und Frankreich einigen sich auf ein eigenständiges Euro-Zonen-Budget. Dafür nimmt die Kanzlerin eine weitere Eskalation im Streit der Schwesterparteien in Kauf. Auch einige Euro-Partner sind wenig begeistert. […]

  • Wenn sich China und Trump streiten, leidet auch Europa
    Veröffentlicht von Johnny Erling, Peking am 20/06/2018 um 15:00

    Die Auswirkungen des Handelsstreits zwischen Washington und Peking belasten die europäischen Unternehmen vor Ort – genau wie Pekings Reformstopp. Die Stimmung ist auf dem Tiefpunkt. Und China wird nicht klein beigeben. […]

  • EU-Gegenzölle im Stahlstreit mit den USA treten Freitag in Kraft
    Veröffentlicht am 20/06/2018 um 13:35

    Bereits vor Wochen hatte die EU eine umfassende Liste mit US-Waren erstellt, die sie wegen der Strafzölle Washingtons auf Stahl und Aluminium nun ihrerseits mit Aufschlägen belegt. Der Gesamtwert der Produkte beläuft sich auf über 2 Milliarden Euro. […]

  • Herr Tsipras, warum hassen uns die Griechen?
    Veröffentlicht von Jan Dams, Athen am 20/06/2018 um 13:28

    Vor drei Jahren spielte Alexis Tsipras mit einem Euro-Austritt Griechenlands. Kurz vor Ende des dritten Rettungsprogramms wirbt der Premier nun für Europa, für sein Land, vor allem aber für sich selbst. Ein Gespräch in Athen. […]

  • „Wir brauchen Zucker so wenig wie Zigaretten“
    Veröffentlicht von Marc Neller am 20/06/2018 um 13:06

    Jeder Deutsche nimmt täglich um ein Vielfaches mehr Zucker zu sich als empfohlen. Eine der renommiertesten deutschen Ernährungsexpertinnen erklärt, welch fatalen Kreislauf das auslösen kann – und warum die Symptome lange unbemerkt bleiben. […]

  • Diese Frau kämpft gegen die harte Zwei-Unfall-Regel der Post
    Veröffentlicht von Birger Nicolai am 20/06/2018 um 12:53

    Christina Dahlhaus kämpft als Gewerkschaftschefin für die Rechte von Postboten. Kettenbefristungen und fragwürdige Krankheitstage-Regelungen stehen ganz oben auf ihrer Agenda – genauso wie die Rückkehr der Stammzusteller. […]

  • Salmonellen-Warnung bei Bio-Eiern vom Discounter
    Veröffentlicht am 20/06/2018 um 12:12

    Mehrere große Supermartketten in Deutschland rufen ihre Bio-Eier zurück, weil darin Salmonellen entdeckt wurden. Betroffen sind Eier des Lieferanten Janning, mit der Printnummer 0-DE-0356331 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 07.07.2018.. […]

  • Aldi, Lidl, Penny, Kaufland, Real und Netto rufen Bio-Eier zurück
    Veröffentlicht am 20/06/2018 um 10:22

    Salmonellen können Krankheiten hervorrufen. Nun wurden die Erreger bei einer Charge von Bio-Eiern aus Niedersachsen entdeckt, die bundesweit im Handel waren – betroffen sind zahlreiche große Supermarktketten. […]

  • Deutschland wird zum Taktgeber für die globale Völkerwanderung
    Veröffentlicht von Daniel Eckert am 20/06/2018 um 09:38

    Deutschland ist inzwischen das wichtigste Zuwanderungsland, erklärt die OECD. Keine andere Nation habe mehr Einfluss auf die weltweiten Migrantenströme. Die Zahlen zeigen auch, dass Asylbewerber nicht die größte Einwanderergruppe sind. […]

  • Das Orakeln über den Euro-Zerfall ist Irrsinn
    Veröffentlicht von Thomas Straubhaar am 20/06/2018 um 09:32

    Spätestens seit der Finanzkrise werden die Mahner nicht müde, das Ende des Euro vorherzusagen. Doch es wäre ein riesiger Zufall, wenn diese Warnungen Realität würden. Prognosefehler sind der Normalfall. […]

  • Wirtschaft fordert längere Schulzeit bis 21 Jahre
    Veröffentlicht am 20/06/2018 um 08:01

    In Deutschland endet die Schulpflicht nach zehn Jahren – mit oder ohne Abschluss. Bildungsexperten fordern nun, für Jugendliche und auch Flüchtlinge die Angebote zu erweitern. Wenn nötig mit einer Berufsschulpflicht. […]

  • Das kann Leicas neue Edel-Kompaktkamera C-Lux
    Veröffentlicht von Sven Schulz am 20/06/2018 um 07:44

    Wer eine Leica kaufen will, muss meist tief in die Tasche greifen. Die Leica C-Lux gibt es dagegen schon zum relativ niedrigen Preis. Allerdings stammt viel Technik von einem anderen Hersteller. […]

  • Nike, Puma, Adidas – der erste WM-Verlierer steht schon fest
    Veröffentlicht von Philipp Vetter am 20/06/2018 um 07:42

    Die Fußballweltmeisterschaft in Russland ist nicht nur ein Wettbewerb der Länder. Auch die Sportartikelhersteller hoffen auf positive Effekte. Doch schon jetzt ist klar, wer weniger profitieren wird. […]

  • Das zweite deutsche Wirtschaftswunder ist erst einmal vorbei
    Veröffentlicht von Nikolaus Doll am 19/06/2018 um 20:14

    Acht Jahre Aufschwung liegen hinter Deutschland. Nun trüben sich die Aussichten deutlich ein. Grund sind Risiken im Exportgeschäft, auch getrieben durch die Handelspolitik von US-Präsident Trump. […]

  • Wird das die Ladestation für E-Autos?
    Veröffentlicht am 19/06/2018 um 19:34

    Bis 2020 sollen eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen fahren. Mit der Laternen-Tankstelle käme man der nötigen Infrastruktur näher. Die Städte Dortmund und Schwerte wollen jetzt prüfen, wie leicht das umzusetzen ist. […]

  • Damit die Gleise nicht verrotten, führt die Bahn „Belüftungsfahrten“ durch
    Veröffentlicht von Nikolaus Doll am 19/06/2018 um 17:23

    Am Hauptstadt-Airport ist nachts einiges los. Geisterzüge fahren, Arbeiter tauschen Geräte aus. Denn die Technik droht zu veralten, ehe der BER in Betrieb geht. Der Stillstandsbetrieb treibt kuriose Blüten. Unser WELT-Reporter war vor Ort. […]

  • Soziale Wohltaten kosten unseren Nachwuchs fünf Billionen Euro
    Veröffentlicht von Dorothea Siems am 19/06/2018 um 17:00

    SPD und Union treiben die versteckte Verschuldung in die Höhe. Für Sozialversprechen, Soli-Abschaffung, Mütterrente oder Familiennachzug werden in späteren Jahrzehnten tausende Milliarden Euro fällig. Helfen könnte die Rente mit 70. […]

  • 1882 Tafeln Schokolade entlarven den neuen Ärger im Supermarkt
    Veröffentlicht von Michael Gassmann am 19/06/2018 um 15:45

    Ladendiebstahl verursacht im Einzelhandel Schäden in Milliardenhöhe. Neben Gelegenheitsdieben haben Supermärkte vor allem mit Banden zu kämpfen. Für die ist Deutschland auch wegen des 400-Euro-Freibriefs ein Klau-Paradies. […]

  • Die Heuchelei im deutschen Klimaschutz
    Veröffentlicht von Daniel Wetzel am 19/06/2018 um 15:14

    Wann immer es hierzulande um die Reduzierung von CO2 geht, verweisen Klimaschützer auf das knappe CO2-Budget. Neueste Berechnungen aber zeigen: Es bleibt viel mehr Zeit als gedacht. Doch das wird komplett ignoriert. […]

  • Warum das Ifo-Institut die Konjunkturprognosen jetzt drastisch senkt
    Veröffentlicht am 19/06/2018 um 13:26

    Die Wirtschaftsforscher des Ifo-Instituts in München haben die Konjunkturprognosen für Deutschland drastisch abgesenkt. Die weltwirtschaftlichen Risiken haben zugenommen, so Ifo-Ökonom Timo Wollmershäuser. […]

  • Die Verhaftung Stadlers offenbart zwei Fronten im VW-Konzern
    Veröffentlicht von Philipp Vetter am 19/06/2018 um 12:58

    Eigentlich sollte Rupert Stadler nach seiner Verhaftung sofort beurlaubt werden. Doch hinter den Kulissen wurde heftig gerungen – nun ist endlich ein Nachfolger gefunden. Stadlers Beurlaubung hat aber womöglich etwas Gutes. […]

  • Teezeit mit David Carradine im „Imperial“ in Neu-Delhi
    Veröffentlicht von Helge Timmerberg am 19/06/2018 um 11:25

    Eine fantastische Welt von Schönheit und Macht: Das „Imperial“ in Neu-Delhi mit seiner nach-kolonialen Herrlichkeit ist jedoch nichts für Schläfer. Die Rosenholzmöbel der postkolonialen Herrlichkeit müssen wach bewundert werden. […]

  • Warum die deutsche Justiz nicht jedes Maß verlieren darf
    Veröffentlicht von Ralf-Dieter Brunowsky am 19/06/2018 um 11:13

    Mit Audi-Chef Rupert Stadler wird erneut ein Topmanager öffentlich vorgeführt. Zu Recht? Untersuchungshaft ist für Wirtschaftsbosse so ziemlich die schlimmste Erfahrung. Dabei sind sie doch keine Verbrecher. […]

  • Bayer sammelt Milliarden für Monsanto-Kauf
    Veröffentlicht am 19/06/2018 um 10:32

    Für die Übernahme des umstrittenen US-Konzerns Monsanto braucht Bayer viel Geld. Über Anleihen und die Ausgabe neuer Aktien sammeln die Leverkusener bei ihren Anlegern Milliarden ein. […]

  • Regierung beraubt Arbeitgeber ihrer unternehmerischen Freiheit
    Veröffentlicht von Holger Schäfer am 19/06/2018 um 10:31

    Mit der Einführung der sogenannten Brückenteilzeit schafft die Bundesregierung mehr Flexibilität bei der Arbeitszeit – jedoch ausschließlich zugunsten der Arbeitnehmer. Arbeitgebern wird ein großes Stück ihrer Flexibilität genommen. […]