back to homepage

Die Welt – Wirtschaft

  • Brennen für die Soja-Milliarden
    Veröffentlicht von Florian Gehm am 23/08/2019 um 17:36

    Tausende Feuer wüten im brasilianischen Regenwald. Dahinter sollen Bauern stecken, die ihre Nutzflächen vergrößern wollen. Sie werden von wirtschaftlichen Interessen getrieben – und auch Deutschland trägt dafür Verantwortung. […]

  • Die Hack-Idee ist noch größer als der Fleischlos-Burger-Boom
    Veröffentlicht von Carsten Dierig am 23/08/2019 um 17:25

    Nestlé weitet sein Sortiment mit veganem Fleischersatz aus. Auf Burger folgt Hack, denn der Konzern hält den Trend für mehr als einen Hype. Der weltgrößte Lebensmittelhersteller will vor allem einer Zielgruppe gefallen. […]

  • „China reagiert wieder unterproportional“
    Veröffentlicht am 23/08/2019 um 16:50

    China hat erneut Strafzölle gegen die USA angekündigt. Im Gespräch mit Berenberg-Chefvolkswirt Holger Schmieding ordnet Dietmar Deffner die neuen Eskalationen im Handelskrieg und die Rede des FED-Chefs Jerome Powell ein. […]

  • Dieses schwimmende AKW soll Russlands neuer Exportschlager werden
    Veröffentlicht am 23/08/2019 um 16:39

    Das ist das erste schwimmende Atomkraftwerk der Welt. Die „Akademik Lomonossow“ wird seit Jahren von Umweltschützern bekämpft. […]

  • Mit diesem Plan will Brüssel gegen Trump und US-Konzerne vorgehen
    Veröffentlicht am 23/08/2019 um 16:08

    Tech-Konzerne wie u.a. Google sowie US-Präsident Trump mit seinen Handelsentscheidungen sind den Beamten der Europäischen Union ein Dorn im Auge. Diese legten der neuen Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen einen Plan vor, der es in sich hat. […]

  • Brüssels radikaler 173-Seiten-Plan gegen Trump, Apple & Co
    Veröffentlicht von Bjarke Smith-Meyer, Lili Bayer, Jakob Hanke, Ryan Heath am 23/08/2019 um 15:15

    Als Antwort auf den Handelskrieg und die Macht von Tech-Konzernen wie Google, Amazon und Facebook haben EU-Beamte einen aggressiven Plan entworfen. Sie drängen die neu gewählte Kommissionspräsidentin von der Leyen zu drastischen Schritten. […]

  • China will neue Strafzölle gegen die USA erheben
    Veröffentlicht am 23/08/2019 um 15:04

    China reagiert mit der Androhung neuer Strafzölle auf die Provokationen der USA. Die kürzlich beschlossenen Zölle der US-Regierung würden Absprachen zwischen Chinas Präsidenten Xi Jingping und US-Präsident Donald Trump verletzen. […]

  • So funktioniert die virtuelle Reise zu „Erichs Lampenladen“
    Veröffentlicht am 23/08/2019 um 14:57

    Wie sah es an der Berliner Mauer in den 80er Jahren aus? Besucher der Hauptstadt können sich künftig am Checkpoint Charlie zum 30. Jahrestag des Mauerfalls auf eine virtuelle Zeitreise begeben. […]

  • Hamburger auf Zukunftstour
    Veröffentlicht von Olaf Preuß, Jörn Lauterbach am 23/08/2019 um 14:57

    Künstliche Intelligenz, Elektromobilität, Wasserstoff, Life Sciences: Zwei norddeutsche Delegationen machen sich auf den Weg nach China und Japan, um neueste Entwicklungen direkt zu erleben. WELT begleitet beide Reisen. […]

  • Wieso Qualität langweilig ist
    Veröffentlicht von Hermann Wala am 23/08/2019 um 14:17

    Viele Marken definieren Qualität als wichtigsten Wert ihres Markenkerns. Ein Problem. Wer im Gedächtnis seiner Zielgruppe bleiben möchte, muss präziser werden – was einfacher ist, als es erscheint. […]

  • Aktienlust und negative Zinsen beim Wohnungskauf
    Veröffentlicht von Daniel Saurenz am 23/08/2019 um 14:13

    Deutsche Sparer werden von den Minuszinsen in Eigentum und Aktien gezwungen. Glauben Sie nicht? Dann schaue man sich eine 100-jährige Österreich-Anleihe an oder die baldige Option negativer Zinsen beim Immobilienkauf. […]

  • Altmaiers Prestigeprojekt startet mit einer kuriosen Panne
    Veröffentlicht von Benedikt Fuest am 23/08/2019 um 13:39

    Aus Sorge vor einem Zugriff von US-Behörden auf deutsche Unternehmensdaten bei Anbietern wie Amazon oder Microsoft plant das Wirtschaftsministerium ein nationales Cloud-Projekt. Doch die Idee ist unausgereift – und schon beim Namen gibt es Probleme. […]

  • China kündigt den USA neue Vergeltungszölle an
    Veröffentlicht am 23/08/2019 um 13:02

    Neue Strafzölle auf chinesische Produkte hatte US-Präsident Trump angekündigt, China kündigte empört eine Reaktion an. Nun hat Peking seine Antwort mitgeteilt: Zölle mit einem Volumen von 75 Milliarden US-Dollar. […]

  • Verbot von Negativzinsen? „Das ist, mit Verlaub, ein Stück weit Blödsinn“
    Veröffentlicht am 23/08/2019 um 12:49

    Regierungskrise in Italien, Brexit-Deal, Verbot von Negativzinsen und die Entwicklung beim DAX? Dietmar Deffner und der Börsenstratege Oliver Roth nehmen die Börsenwoche noch einmal genauer unter die Lupe. […]

  • Parfümeriekette Douglas will rund 70 Filialen schließen
    Veröffentlicht am 23/08/2019 um 09:39

    Die Parfümeriekette Douglas will rund 70 ihrer europaweit 2400 Filialen dichtmachen. Und das, obwohl die Geschäfte beinahe alle noch profitabel sind. Bei Douglas verweist man allerdings auf eine Studie, die Sorge mache. […]

  • Börsenprofessor Max Otte gibt Professorenjob auf
    Veröffentlicht von Olaf Gersemann am 23/08/2019 um 09:06

    Der für düstere Prognosen bekannte Ökonom Max Otte nennt sich Professor. Doch dass er an gar keiner Hochschule mehr unter Vertrag steht, vergisst er zu erwähnen. Dabei achtet er bei seinem Lebenslauf ansonsten wirklich auf jedes Detail. […]

  • Jetzt eine Vermögensteuer – was für eine irrsinnige Idee der SPD!
    Veröffentlicht von Olaf Gersemann am 23/08/2019 um 09:03

    Der Vorstoß von SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel ist politisch und wirtschaftlich Unfug – und kommt auch noch zur Unzeit. Wollen die Sozialdemokraten auf dem Weg in den Abgrund das ganze Land mitreißen? […]

  • GPS-Tracker bieten mehr Sicherheit im Alltag
    Veröffentlicht von Kristina Baum am 23/08/2019 um 08:43

    Für fast alles, das verloren gehen kann, ist ein GPS-Tracker ein nützliches Gadget – mit ihm lässt sich bestimmen, wo zum Beispiel das gestohlene Fahrrad abgeblieben ist oder wo man das Auto geparkt hat. Hier erfahren Sie, was Sie im Vorfeld über die Nutzung wissen sollten und welche Produkte ihr Geld wert sind. […]

  • In 20 Stunden von Sydney nach New York
    Veröffentlicht am 23/08/2019 um 07:13

    Die australische Fluglinie Qantas will einen Direktflug von Sydney nach New York anbieten. Mit 16.100 Kilometern wäre das der längste Linienflug der Welt. Flugzeit: 20 Stunden. Mit Airline-Mitarbeitern gibt es einen ersten Testflug. […]

  • Googles Stadia soll das Zocken für immer verändern
    Veröffentlicht von Benedikt Fuest am 23/08/2019 um 04:07

    Künftig sollen Spieler auch ohne teure Konsolen oder PCs zocken können. Die Grafik wird auf Servern von der Telekom, Microsoft oder Google berechnet und kommt wie eine Netflix-Serie aus der Cloud. Dabei achtet die Branche neuerdings sogar aufs Klima. […]

  • Das Märchen von den Abgehängten im Osten
    Veröffentlicht von Daniel Eckert am 23/08/2019 um 04:05

    Die Vorstellung, dass die Menschen im Osten beim Gehalt zurückfallen, hält sich hartnäckig. Neue Zahlen zeigen jedoch: Bei den Einkommen holen die östlichen Länder mächtig auf. Dafür leidet die Region an einem ganz anderen Problem. […]

  • Für 500 Wörter spendet Bezos fünf Millionen Dollar
    Veröffentlicht von Inga Michler am 23/08/2019 um 03:29

    Amazon-Gründer Jeff Bezos galt als Geizhals. Nun ist er in die Riege der großen Wohltäter aufgerückt. Der reichste Mann der Welt verteilt seine Spenden dabei fast ohne Bedingungen – ganz anders als Microsoft-Gründer Bill Gates. […]

  • Diese neuen Aufgaben erwarten Sie im Assessment-Center
    Veröffentlicht von Lars-Thorben Niggehoff am 23/08/2019 um 03:02

    Assessment-Center sind ein wichtiges Werkzeug für Unternehmen, um Bewerber zu prüfen. Die Anforderungen an die potenziellen Mitarbeiter haben sich allerdings stark verändert. Worauf Kandidaten sich vorbereiten sollten. […]

  • Mit nur 40 Passagieren startet der längste Linienflug der Welt
    Veröffentlicht von Gerhard Hegmann am 23/08/2019 um 02:47

    Qantas will von Sydney nach New York fliegen. Das wäre die längste kommerzielle Route der Welt. Doch der lange Flug ist so anstrengend, dass die Airline die Strecke erst testen will. Dafür wird ein immenser Aufwand betrieben. […]

  • Einkommen in Ost und West gleichen sich immer mehr an
    Veröffentlicht am 22/08/2019 um 20:28

    Nach einer Auswertung des Ifo-Instituts in München, ist der Osten gar nicht so abgehängt. Demnach gleichen sich Ost und West immer mehr an, zumindest im Bereich der Einkommen. […]

  • „Im Rathaus vor Ort weiß man besser als in Berlin, was nötig ist“
    Veröffentlicht von Tobias Kaiser am 22/08/2019 um 18:46

    Studien, Wahlkampfreden und eine Kommission, die seit einem Jahr tagt – die Lebensbedingungen prägen die Debatte. Forscher rufen zur Besinnung: Wer gleichwertige Lebensverhältnisse im ganzen Land fordert, renne einer Illusion hinterher. […]

  • Diese Strategie soll Opfern krimineller Unternehmen helfen
    Veröffentlicht von Karsten Seibel am 22/08/2019 um 17:08

    Wenn es nach Bundesjustizministerin Christine Lambrecht geht, können kriminelle Unternehmen die Strafen für einen Betrug bald nicht mehr aus der Portokasse zahlen. Die neue harte Linie soll vor allem auch den Opfern helfen. […]

  • Der Albtraum der gebildeten Mittelschicht
    Veröffentlicht von Tobias Kaiser am 22/08/2019 um 15:40

    Ökonom Richard Baldwin warnt, dass die zweite Globalisierungswelle mehr Jobs vernichten wird als angenommen. Treffen wird es dieses Mal etwa Juristen oder Mediziner. Grund dafür ist ein Effekt, der bisher weitgehend ausgeblendet wird. […]

  • „Die Industrie macht den Kohleausstieg möglich“
    Veröffentlicht von Olaf Preuß am 22/08/2019 um 15:13

    Aurubis macht Dampf aus Wind. Der Hamburger Kupferhersteller weiht einen neuen Wärmekessel ein, der mit Ökostrom gespeist wird. Das Projekt ist Teil eines größeren Netzwerks. […]

  • Das ist der lachende Dritte im Grönland-Streit
    Veröffentlicht von Daniel Wetzel am 22/08/2019 um 14:34

    Donald Trump düpiert mit seinem Grönland-Affront den wichtigsten Verbündeten im Kampf gegen Nord Stream 2. Geben die Dänen ihren Widerstand gegen das Pipelineprojekt auf, steht Washington als Verlierer da. […]