back to homepage

Die Welt – Geld

  • Großes Geld mit kleinen Aktienmärkten
    Veröffentlicht von Daniel Eckert am 25/04/2019 um 13:29

    Es müssen nicht immer die USA, China und die EU sein: Wer sein Geld jenseits der großen Wirtschaftsblöcke anlegt, kann deutlich mehr verdienen. Attraktive Alternativen zu den trägen Euro-Werten gibt es vor allem in kleinen Ländern. […]

  • Ist der Coworking-Trend etwa schon wieder vorbei?
    Veröffentlicht von Richard Haimann am 25/04/2019 um 10:00

    Spezialisierte Anbieter wollen mit flexiblen Mietverträgen die Arbeitswelt im Büro revolutionieren. Doch der Branchenführer WeWork enttäuscht mit milliardenschweren Verlusten, die sogar den Umsatz übertreffen. Profi-Anleger werden bereits nervös. […]

  • Für wen sich die Reiserücktrittsversicherung wirklich lohnt
    Veröffentlicht von Anne Kunz am 24/04/2019 um 15:00

    Wer einen längeren Urlaub geplant hat und auf Nummer sicher gehen will, bucht oft eine Reiserücktrittspolice hinzu. Der Schutz ist relativ teuer, greift aber oft nicht. Das liegt an einer ganz speziellen Klausel. […]

  • „Wenn man uns Grundstücke gibt, bauen wir bezahlbare Wohnungen“
    Veröffentlicht von Michael Fabricius, Ulf Poschardt am 24/04/2019 um 11:54

    Würden Wohnungskonzerne in Berlin enteignet, wäre die Vonovia betroffen. Ihr Chef hält das erwartungsgemäß für den falschen Weg – hat aber Verständnis für die Proteste gegen hohe Mieten. Ihm schweben andere Wege aus der Wohnungsnot vor. […]

  • Das ist die erfolgreichste Aktie des 21. Jahrhunderts
    Veröffentlicht von Florian Gehm am 24/04/2019 um 11:07

    Nicht die Aktien von Apple oder Amazon sind die erfolgreichsten der letzten Jahre – sondern die eines Energydrink-Herstellers. Sie konnte ihren Kurs innerhalb von 15 Jahren um 60.000 Prozent erhöhen. Doch plötzlich scheint die Stimmung zu kippen. […]

  • So surfen Sie auf der neuen Bitcoin-Welle
    Veröffentlicht von Holger Zschäpitz am 24/04/2019 um 08:17

    Viele Experten hatten den Bitcoin bereits für tot erklärt. Doch jetzt feiert er ein Comeback. Das digitale Geld ist erwachsener geworden, und auch Sparer können nun einfacher mit der Währung handeln – wenn sie wissen, wie das funktioniert. […]

  • Warum Sie bei Putzmittel nicht so sehr auf die Marke achten müssen
    Veröffentlicht am 24/04/2019 um 07:42

    Bei Putzmitteln und Produkten zur Körperpflege lohnt sich der Griff zu den günstigeren Waren. Bei einer Prüfung durch Stiftung Warentest bekamen Billigprodukte häufiger die Noten „sehr gut“ oder „gut“ als Markenprodukte. […]

  • FDP gesteht allen Anwälten ein Erfolgshonorar zu
    Veröffentlicht von Lara Marie Müller am 24/04/2019 um 01:05

    Fälle wie Flugverspätungen und Mietstreitigkeiten lassen sich mit digitalen Rechtsberatern klären. Das Problem: Noch agieren viele dieser Legal Techs in einer rechtlichen Grauzone. Das will die Politik jetzt ändern – mit Folgen für alle Anwälte. […]

  • Deutschlands Finanzaufsicht beharrt auf der Wirecard-Verschwörung
    Veröffentlicht von Karsten Seibel am 23/04/2019 um 17:32

    Nach zwei Monaten Leerverkaufsverbot dürfen Spekulanten wieder auf fallende Wirecard-Kurse setzen. Die Bankenaufsicht BaFin sieht allerdings noch nicht alle Fragen beantwortet. Der Börsenkrimi um den Dax-Aufsteiger könnte weitergehen. […]

  • So finden Sie den richtigen Mähroboter
    Veröffentlicht am 23/04/2019 um 13:09

    Rasenmähen ist zeitaufwendig und anstrengend. Wer seinen Rasen pflegen möchte, kommt aber nicht drum rum. Ein Mähroboter kann hierbei Abhilfe verschaffen. […]

  • „Vor einer Ölkrise muss niemand Angst haben“
    Veröffentlicht am 23/04/2019 um 11:22

    Die Ölpreise steigen weiter, nachdem die US-Regierung bekannt gegeben hat, keine Ausnahmeregelungen mehr für Ölimporte aus dem Iran zu gewähren. Was das im Einzelnen bedeutet, erläutert Kapitalmarktanalyst Robert Halver. […]

  • Warum die Aktien-Ignoranz der Deutschen gefährlich ist
    Veröffentlicht von Frank Stocker am 23/04/2019 um 10:30

    Neue Zahlen zeigen: In Deutschland investieren fast nur Gutverdiener in Aktien. Die Masse der Bevölkerung vergibt damit die Chance, ein größeres Vermögen aufzubauen – mit Folgen auch für den gesellschaftlichen Frieden. […]

  • „Du erbst nur, wenn du dich scheiden lässt“
    Veröffentlicht von Berrit Gräber am 23/04/2019 um 05:48

    Wer etwas zu vererben hat, darf auch die Bedingungen diktieren. Im Testament werden dabei aber gern rechtliche Grenzen überschritten. Erben müssen sich jedoch nicht alles gefallen lassen – sie können dagegen vorgehen. […]

  • So entlarven Sie überteuerte Nachahmer-Fonds
    Veröffentlicht von Volker Wolff am 22/04/2019 um 11:45

    Zahlreiche Aktienfonds kassieren bei ihren Anlegern für das Fondsmanagement ab und imitieren dann doch nur den Index. Sparer sollten Sie aus dem Depot werfen. So erkennen Sie die Nachahmer - und sparen viel Geld. […]

  • So sichern Sie sich Zuschüsse und Prämien für Ihr Elektroauto
    Veröffentlicht von Berrit Gräber am 21/04/2019 um 08:35

    Wer ein Elektroauto fahren will, bekommt finanzielle Unterstützung von allen Seiten. Bis zu 4000 Euro sind alleine für die Anschaffung drin. Doch im Kleingedruckten verbergen sich einige Fallen. So sichern Sie sich die Vorteile. […]

  • Mehrheit der Deutschen ist klar gegen Enteignungen
    Veröffentlicht von Michael Fabricius am 20/04/2019 um 22:02

    70 Prozent der Bürger lehnen einen Zwangsverkauf von Wohnungen ab. Das ergab eine exklusive Umfrage zur Enteignungsdebatte. Die Deutschen fordern aber mehr Sozialwohnungen. Unterstützung bekommen die Protestierenden von unerwarteter Seite. […]

  • „Eine Enteignung schafft keine Wohnungen“
    Veröffentlicht von Michael Fabricius am 20/04/2019 um 22:02

    Der Chef des Immobilienkonzerns Vonovia hat Verständnis für den Protest gegen hohe Mietkosten. Eine Situation wie in London dürfe nicht entstehen. Doch Enteignungen seien das falsche Mittel. In einem besonderen Fall hält er sie aber für zulässig. […]

  • „Wenig erwachsener Umgang“ mit Aktionären bei Bayer
    Veröffentlicht von Anja Ettel am 20/04/2019 um 22:01

    Der frühere Chef der Fondsgesellschaft DWS, Christian Strenger, kritisiert den Umgang von Vorstand und Aufsichtsrat bei Bayer mit Aktionären. Zudem kritisierte er 25 Prozent höhere Boni in einem Jahr, in dem es operativ nicht so gut lief. […]

  • Die unheimliche Macht hinter digitalen Bezahlsystemen
    Veröffentlicht von Karsten Seibel am 20/04/2019 um 20:27

    Unternehmen wie Apple und Google drängen in den deutschen Bezahlmarkt. Die Bundesbank fordert heimische Banken nun zur Gegenwehr auf, sie wünscht sich eine Lösung „made in Europe“. Hinter dem Appell steckt eine dunkle Vorahnung. […]

  • Die europäische Antwort auf Apple und Google Pay
    Veröffentlicht am 20/04/2019 um 15:38

    Die Bundesbank warnt vor der Übermacht der Bezahlsysteme wie Apple und Google Pay. „Bluecode“ will am Markt mitmischen und vor allem in Europa Kunden gewinnen. Entwickelt wurde sie von einem Unternehmer aus Wien. […]

  • Fulminanter Börsengang lässt Kurs einer winzigen Firma explodieren
    Veröffentlicht von Frank Stocker am 20/04/2019 um 13:30

    Wenn Unternehmen an die Börse gehen ist die Aufregung groß. Diese Woche waren Pinterest und Zoom Video Communications darunter. Für beide war der Börsengang ein voller Erfolg. Auch eine winzige Firma profitierte – von einem Anlegerfehler. […]

  • Zwölf bemerkenswerte Fakten über das Lohnjahr 2018
    Veröffentlicht von Olaf Gersemann am 20/04/2019 um 10:09

    Von plus zwölf oder minus vier Prozent: Die Gehälter in Deutschland haben sich im vergangenen Jahr deutlich auseinanderentwickelt. Enttäuschend fällt die Bilanz für Frauen aus – und noch schlimmer für Mitarbeiter von Gewerkschaften. […]

  • Achtung, Fertighaus! Auf diese Sanierungsfallen müssen Sie achten
    Veröffentlicht von Stephan Maaß am 20/04/2019 um 07:08

    Fertighäuser aus den 60er bis 80er-Jahren müssen oft umfassend saniert werden, damit sie bewohnbar sind. Aber sie bieten neuen Besitzern auch Vorteile. Worauf Käufer unbedingt achten sollten, damit sie in ihrer gebrauchten Immobilie glücklich werden. […]

  • 500-Euro-Schein in wenigen Tagen abgeschafft – was das für Sie bedeutet
    Veröffentlicht am 20/04/2019 um 06:57

    In Deutschland und Österreich wird die Ausgabe von 500-Euro-Scheinen gestoppt. Durch das Ende des größten Scheins versprechen sich Befürworter einen Schlag gegen das organisierte Verbrechen. Was bedeutet es für Verbraucher? […]

  • Ein Anruf bei der Versicherung verspricht die Acht-Prozent-Rendite
    Veröffentlicht von Volker Wolff am 19/04/2019 um 12:33

    Versicherungsbeiträge fallen in der Regel pro Monat an. Wer aber zu jährlicher Überweisung übergeht, kann schnell eine vierstellige Summe sparen. Das klingt aufwendig, ist es aber nicht. Nur das Zahldatum sollte strategisch gewählt werden. […]

  • Haushaltsnahe Dienstleistungen - So zahlt der Fiskus mit
    Veröffentlicht von Berrit Gräber am 19/04/2019 um 07:29

    Im Frühling wird besonders viel Geld investiert in Garten, Haus und Hof. Wer kann, lässt sich von Handwerkern oder Putzhilfen unterstützen. Und auch der Fiskus hilft mit. Wenn Sie diese Steuerspartipps beachten. […]

  • Plötzlich ist die „Ausweichstadt“ wieder eine Option
    Veröffentlicht von Britta Nagel am 18/04/2019 um 19:05

    Mit klotziger Massenarchitektur wollte die „Neue Heimat“ in den 70ern die Wohnungsnot lindern. Schnell gerieten die Siedlungen aber als Ghettos in Verruf. Doch angesichts explodierender Mieten erlebt das Konzept plötzlich ein Comeback. […]

  • In 10 Schritten zum gerechten und bezahlbaren Wohnungsmarkt
    Veröffentlicht von Michael Fabricius am 18/04/2019 um 19:05

    In Berlin will eine Bürgerinitiative die Wohnungen großer Immobilienkonzerne verstaatlichen. Doch die Diskussion um Enteignungen führt in die völlig falsche Richtung. Es gäbe eine viel bessere Strategie, um neuen und günstigen Wohnraum zu schaffen. […]

  • Worauf Sie jetzt beim Immobilienkauf achten müssen
    Veröffentlicht am 18/04/2019 um 17:16

    Die Deutschen sind ein Volk von Mietern. Die Wohneigentumsquote stagniert – trotz Niedrigzinsen und Baukindergeld. WELT-Redakteur Michael Fabricius erklärt, woran das liegt. […]

  • Unkrautbrenner schonen Rücken und Umwelt
    Veröffentlicht am 18/04/2019 um 13:56

    Unkrautbrenner sind die rückenschonende Alternative zum Unkrautjäten. Besonders bei großen Flächen sind Abflammgeräte vorteilhaft. Welches Gerät sich für Ihren Garten lohnt, erfahren Sie hier. […]