back to homepage

Die Welt – Geld

  • Ist Bulgarien wirklich fit für den Euro?
    Veröffentlicht am 18/01/2018 um 07:00

    Das südosteuropäische Land will die Aufnahme in die Eurozone beantragen. Rein formal erfüllt es derzeit auch alle Kriterien. WELT-Finanz-Redakteur Frank Stocker erklärt, welchen entscheidenden Haken es dabei gibt. […]

  • Klein, korrupt, arm – und bereit für den Euro
    Veröffentlicht von Frank Stocker am 18/01/2018 um 06:50

    Das südosteuropäische Land will in den kommenden Monaten die Aufnahme in die Euro-Zone beantragen. Rein formal erfüllt es derzeit auch alle Kriterien. Es gibt dabei aber einen entscheidenden Haken. […]

  • Das Smartphone richtig recyceln und dabei noch Geld verdienen
    Veröffentlicht am 17/01/2018 um 20:18

    Jährlich werden in Deutschland 24 Millionen Handys auf den Markt gebracht. Nur etwa 40 Prozent des anfallenden Elektroschrotts werden ordnungsgemäß gesammelt, aber jeder kann etwas dagegen tun. […]

  • Unter 10.000 – der Bitcoin stürzt ins Bodenlose
    Veröffentlicht von Benedikt Fuest am 17/01/2018 um 17:22

    Monatelang verzeichneten Digitalwährungen märchenhafte Kursanstiege. Doch jetzt dreht sich der Wind: Die vergangenen Tage waren für Bitcoin & Co. ein regelrechtes Blutbad. Schlechte Nachrichten kommen vor allem aus Asien. […]

  • Was taugen die Matratzen der Start-ups?
    Veröffentlicht von Janina Temmen am 17/01/2018 um 08:17

    Eine Matratze ist längst Wellness-Objekt und Statussymbol zugleich. Entsprechend viel Geld kann man dafür ausgeben – man muss es aber nicht: Zuweilen gibt es auch Qualität für wenige hundert Euro. […]

  • Prozess gegen Schlüsseldienst-Mafia wegen Betrugs
    Veröffentlicht am 16/01/2018 um 18:02

    Die Tür fällt ins Schloss, aber der Schlüssel liegt noch auf dem Küchentisch. Aus solchen Notlagen soll ein Schlüsseldienst über Jahre bundesweit Profit geschlagen haben. Zwei Geschäftsführer stehen nun vor Gericht. […]

  • Ein Brief an Brüssel – schon ist die Oase wieder legal
    Veröffentlicht von Hannelore Crolly am 16/01/2018 um 17:40

    Die EU-Länder veröffentlichten Anfang Dezember nach langem Zögern eine schwarze Liste mit 17 Steueroasen. Doch schon jetzt sollen acht begnadigt werden – darunter ausgerechnet Panama. EU-Abgeordnete sind empört. […]

  • Ist das der juristische Todesstoß für Tegel?
    Veröffentlicht am 16/01/2018 um 16:46

    Ein neues Gutachten sieht kaum Chancen für eine dauerhafte Offenhaltung des Berliner Flughafens Tegel. Selbst wenn er es wollte, könnte der Berliner Senat das Pro-Tegel-Volksbegehren wohl kaum umsetzen. […]

  • Lufthansa-Kunden profitieren von einer IT-Panne
    Veröffentlicht von Karsten Seibel am 16/01/2018 um 15:37

    Eigentlich berechnet Lufthansa allen PayPal-Kunden eine Extragebühr beim Ticket-Kauf. Doch dank „technischer Herausforderungen“ bekommen auch sie ihr Ticket jetzt ohne Aufschlag. […]

  • Eine Milliarden-Steuer steht vor dem Aus
    Veröffentlicht von Michael Fabricius am 16/01/2018 um 13:37

    Die Grundsteuer ist eine der wichtigsten Geldquellen für Kommunen. Das Verfassungsgericht hat jetzt deutliche Zweifel an ihrer Rechtmäßigkeit geäußert. Am Ende könnten viele Bürger aber nicht ent-, sondern belastet werden. […]

  • "Kein massives Aufwerten des Euros mehr zu erwarten"
    Veröffentlicht am 16/01/2018 um 12:14

    Bei der Exportwirtschaft und den Dax-Anlegern sorgt der Höhenflug der Gemeinschaftswährung für Sorgenfalten. Kapitalmarktanalyst Robert Halver rechnet nicht mit einer weiteren Aufwertung des Euros. […]

  • Die Euphorie am Online-Banking ist den Deutschen vergangen
    Veröffentlicht von Karsten Seibel am 16/01/2018 um 05:08

    Vor zehn Jahren war Deutschland noch eines der führenden Online-Banking-Länder in Europa. Mittlerweile reicht es nur noch für einen Platz im Mittelfeld. Ein Effekt könnte das jedoch bald wieder ändern. […]

  • Gebrauchtwagenhändler ist Deutschlands wertvollstes Start-up
    Veröffentlicht von Karsten Seibel am 15/01/2018 um 20:25

    Der Name wird kaum einem Deutschen etwas sagen. Aber die Berliner Auto1 Group ist jetzt das teuerste deutsche Start-up. In Europa kann nur ein bekanntes Start-up aus Schweden mithalten. […]

  • „Das hat auch die EZB überrascht“
    Veröffentlicht am 15/01/2018 um 18:37

    Der Euro hat seinen Höhenflug fortgesetzt. Der Kurs der Gemeinschaftswährung erreichte den höchsten Stand seit Ende 2014. WELT-Wirtschaftsredakteur Holger Zschäpitz erläutert die Hauptursachen dafür. […]

  • Wen eine Grundsteuerreform am härtesten träfe
    Veröffentlicht von Michael Fabricius am 15/01/2018 um 16:54

    Die Grundsteuer wird in Deutschland nach einer Methodik von 1965 erhoben. Nun könnte ein kompletter Umbau bevorstehen. In einigen besonders gefragten Gebieten dürften die Sätze regelrecht explodieren. […]

  • Auf diesen Reiseschutz sollten Sie sich nicht verlassen
    Veröffentlicht von Berrit Gräber am 15/01/2018 um 06:35

    Für jede Reise lassen sich viele Versicherungen dazu buchen. Sie versprechen Schutz gegen Storno, Krankheit, Unfall und mehr. Aber Vorsicht: Pakete taugen nicht viel – und es gibt eine weitere Besonderheit. […]

  • „Die Flüchtlingskrise hat alles verändert“
    Veröffentlicht von Michael Fabricius am 14/01/2018 um 14:43

    Mieten und Kaufpreise werden in den großen Städten weiter nach oben treiben und die Nachfrage werde anhalten, prophezeit Makler-Verbandschef Gruhn. Denn: Inzwischen mache sich der Zuzug von Flüchtlingen auf dem Wohnungsmarkt bemerkbar. […]

  • Ihr Girokonto ist jetzt viel mehr wert
    Veröffentlicht von Karsten Seibel am 13/01/2018 um 13:44

    Ab sofort haben Banken nicht mehr die Hoheit über die Kontodaten ihrer Kunden. Jeder Verbraucher kann selbst entscheiden, wem er „Zutritt“ erteilt. Mit den richtigen Partnern kann ihm das große finanzielle Vorteile bringen. […]

  • Warum Sie unbedingt einen Gutachter brauchen
    Veröffentlicht von Richard Haimann am 13/01/2018 um 08:55

    Wer eine neue Wohnung kauft, geht davon aus, dass alles in Ordnung ist. Schließlich ist alles auf dem neuesten Stand der Technik. Ein Irrtum. Zumal viele Käufer die wichtigen Bauteile außerhalb ihrer vier Wände ignorieren. […]

  • Was bedeuten die Groko-Pläne für Ihren Geldbeutel?
    Veröffentlicht am 12/01/2018 um 16:43

    Ganz konkret: Was bringen die Einigungen der Groko-Sondierer im Portemonnaie der Deutschen? Mehr Geld bleibt den Bürgern durch höheres Kindergeld und die Entlastung bei den Beiträgen für Kranken- und Arbeitslosenversicherung. […]

  • GroKo hat keine guten Nachrichten für Mieter
    Veröffentlicht von Michael Fabricius am 12/01/2018 um 16:01

    Die GroKo-Parteien wollen mehr sozialen Wohnungsbau. Zudem könnten Baugrundstücke billiger werden und Hauskäufer Steuererleichterungen bekommen. Für Mieter dagegen gibt es wenig gute Nachrichten. […]

  • Die Märkte feiern jetzt schon mehr deutsches Geld für Europa
    Veröffentlicht von Holger Zschäpitz am 12/01/2018 um 13:42

    Die Finanzmärkte betrachten die große Koalition als Segen für die Euro-Zone, weshalb die Währung deutlich zulegt. Und tatsächlich sieht es nach den Sondierungen so aus, als würde Deutschland die EU weiter kräftig finanziell stützen. […]

  • „Ein gute Regierungsbildung ist besser als eine schnelle“
    Veröffentlicht am 12/01/2018 um 13:00

    Die ersten Schritte zu den Koalitionsverhandlungen sind getan. Wie wichtig eine handlungsfähige Regierung für die Volkswirtschaft in Deutschland ist, dazu im Gespräch der Ökonom David Kohl. […]

  • Männer kaufen Statussymbole und Frauen Accessoires?
    Veröffentlicht am 12/01/2018 um 11:48

    Nur ein Klischee, oder ist hier doch ein Funken Wahrheit im Portemonnaie? In einer aktuellen Studie befragt das Meinungsforschungsinstitut „Forsa“ Frauen und Männer, wer denn jetzt besser mit Geld umgehen kann. […]

  • Aufschwung in Deutschland hält weiter an
    Veröffentlicht am 12/01/2018 um 11:48

    Die anhaltende Kauflaune ist mit ein Grund für das Dauerwachstum in Deutschland. Das Bruttoinlandsprodukt wuchs 2017 um 2,2 Prozent, so stark wie seit sechs Jahren nicht. Doch bei den Deutschen kommt vom Boom nicht viel an. […]

  • Soll ich jetzt noch einsteigen? Ja, unbedingt!
    Veröffentlicht von Daniel Eckert, Holger Zschäpitz am 12/01/2018 um 10:12

    Fast Jeder hat den Börsenboom und damit schnellen Reichtum verpasst. Zu tief sitzt die Angst vor der Aktie. Doch das Umdenken bei den Sparern hat begonnen. Zur rechten Zeit, denn das Beste steht ihnen noch bevor. […]

  • Jetzt bekommt Trump Pekings Macht zu spüren
    Veröffentlicht von Holger Zschäpitz am 12/01/2018 um 06:51

    China ist der größte ausländische Gläubiger der USA. Jetzt gibt es Drohgebärden gen Washington, die für den Präsidenten zur Unzeit kommen. Doch er kann nicht mehr tun, als auf Pekings Gnade zu hoffen. […]

  • Zwei Ängste belasten die deutsche Bitcoin-Liebe
    Veröffentlicht von Daniel Eckert am 12/01/2018 um 06:40

    Gerüchte über Börsenschließungen in Südkorea lassen die Kurse für Kryptowährungen schwanken. Hierzulande belasten Diskussionen um die Besteuerung. Experten warnen Deutschland vor einem fatalen Fehler. […]

  • Südkorea will Börsenhandel mit Kryptowährungen verbieten
    Veröffentlicht am 11/01/2018 um 14:52

    Südkoreas Regierung will den Börsenhandel von Kryptowährungen verbieten. Laut Justizministerium gebe es große Bedenken hinsichtlich der virtuellen Währungen. Bisher ist der Markt unreguliert. […]

  • Drei DAX-Top-Aktien für 2018
    Veröffentlicht am 11/01/2018 um 13:00

    Welche Aktien könnten den Anleger 2018 interessieren? Darüber und was die Börse in diesem Jahr prägen wird, spricht der Vermögensverwalter Georg Thilenius. […]