back to homepage

Die Welt – Politik

  • Der grüne It-Boy Habeck trifft auf seine Konkurrentinnen
    Veröffentlicht von Ulrich Exner am 23/01/2018 um 03:27

    Am Wochenende wird der neue Parteivorstand der Grünen gewählt. Beim einzigen Aufeinandertreffen vor dem Parteitag wollten die Kandidaten nicht so richtig wahlkämpfen. Dafür traten sie in einer ungewöhnlichen Polit-Disziplin gegeneinander an. […]

  • „Niemandem zu erklären, wenn Schulz Ministeramt anstrebt“
    Veröffentlicht von Daniel Friedrich Sturm am 22/01/2018 um 23:00

    Thüringens designierter SPD-Chef Tiefensee glaubt: Schulz muss im eigenen Interesse klarmachen, dass er keinen Ministerposten in einem Kabinett Merkel anstrebt. Ansonsten würde er seine eigene Glaubwürdigkeit erschüttern. […]

  • Ende des „Shutdown“ - Die Falle der Republikaner schnappt zu
    Veröffentlicht von Clemens Wergin am 22/01/2018 um 21:03

    Die Demokraten stimmen einer weiteren Finanzierung der Regierung zu. Im Gegenzug für vage Versprechen der republikanischen Führung in der Einwanderungsfrage. Warum? Weil die Falle der Republikaner funktioniert hat. […]

  • „Ein Drittel der Milliardäre hat das Geld von den Eltern geerbt“
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 20:19

    Pünktlich zum Start des Weltwirtschaftsforums in Davos hat die Organisation Oxfam einen Bericht zur sozialen Ungleichheit vorgestellt. Die Zahlen sind allerdings umstritten. […]

  • Mit diesem Plan wollen Jusos die Große Koalition verhindern
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 19:51

    Mit zehn Euro mal eben schnell die Groko abwählen? So viel kosten zwei Monate SPD-Mitgliedschaft für Geringverdiener. Rund 200 Mitglieder sind dem Aufruf allein in Nordrhein-Westfalen gefolgt. […]

  • Der SPD noch etwas geben? Undenkbar für die CSU
    Veröffentlicht von Robin Alexander, Thomas Vitzthum am 22/01/2018 um 19:23

    Merkel und die CDU wollen der Schulz-SPD Brücken bauen. Doch die bayerische Schwesterpartei lehnt das ab, warnt sogar vor Missbrauch der Koalitionsgespräche. Und ihr wichtigster Mann wird gar nicht erst mitverhandeln. […]

  • „Shutdown“ beendet – US-Demokraten stimmen Haushalts-Kompromiss zu
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 19:16

    Der US-Senat hat den Weg geebnet für eine Abstimmung über einen Übergangshaushalt, der den zwangsweisen Stillstand der Regierung beenden würde. 81 Senatoren stimmten dafür, 18 votierten dagegen. […]

  • „Dein Vater ist ein Tierquäler“
    Veröffentlicht von Claudia Ehrenstein am 22/01/2018 um 18:56

    Konventionell oder bio? Der ideologische Streit um Tierwohl und Nachhaltigkeit trifft schon die Kleinsten. Bauernkinder müssen sich Beleidigungen wie „Stinki“ oder „Stroh im Kopf“ gefallen lassen. Es beginnt schon in der Kita. […]

  • Die Autorität des Martin Schulz erodiert
    Veröffentlicht von Daniel Friedrich Sturm am 22/01/2018 um 18:46

    Der SPD-Chef lässt Führungskraft vermissen. Andrea Nahles stiehlt ihm mit mitreißenden Sprüchen die Show. Die Rollenverteilung in der Partei ändert sich, das dürfte sich schon in den Koalitionsverhandlungen zeigen. […]

  • Martin Schulz - Wir wollen jetzt eine neue Regierung
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 18:32

    "Mein Treffen heute mit Frau Merkel und Herrn Seehofer dient der Definition der nächsten Schritte, die nach unserem Parteitagsbeschluss jetzt möglich werden.“ Das sagte der SPD-Chef am Rande des Treffens in Berlin. […]

  • Kurden – die ewigen Verlierer im Nahen Osten
    Veröffentlicht von Boris Kálnoky am 22/01/2018 um 18:23

    Untereinander gespalten, von den Großmächten ausgenutzt oder im Stich gelassen, unterdrückt von den Staaten, in denen sie leben: Bisher war das das Schicksal der Kurden. Daran scheint sich derzeit nichts zu ändern […]

  • Mike Pence - US-Botschaft in Israel 2019 nach Jerusalem
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 17:43

    Die US-Regierung will ihre Botschaft in Israel bis spätestens Ende 2019 von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen. Das sagte US-Vizepräsident Mike Pence bei einer Rede vor dem israelischen Parlament in Jerusalem. […]

  • „Shutdown“ beendet – US-Demokraten stimmen Haushalts-Kompromiss zu
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 17:29

    Der Zwangsurlaub für zahlreiche US-Beamte ist vorbei: Die US-Demokraten geben ihre Verzögerungstaktik auf und erklären sich zu einer Beendigung des Regierungsstillstandes bereit. Die Märkte reagierten direkt. […]

  • Papst entschuldigt sich bei Missbrauchsopfern für Wortwahl
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 17:21

    Papst Franziskus hat um Entschuldigung für seine Forderung an die Opfer pädophiler Priester gebeten, diese müssten ihre Vorwürfe beweisen. Er begreife, dass seine Worte auf die Betroffenen wie ein Schlag ins Gesicht gewirkt hätten. […]

  • Berlin beschließt eine „Neuauflage des Elysee-Vertrags“
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 16:38

    Berlin und Paris planen eine verstärkte Zusammenarbeit und eine gemeinsame Vertiefung von Europa. Der Präsident der französischen Nationalversammlung warnte im Bundestag zugleich vor einer politischen Entwicklung. […]

  • Washington will US-Botschaft früher nach Jerusalem verlegen
    Veröffentlicht von Clemens Wergin am 22/01/2018 um 16:28

    US-Vizepräsident Mike Pence hält vor der Knesset eine emotionale Rede – und verdeutlicht damit die große Verbundenheit der amerikanischen Evangelikalen mit Israel. Auch für den Iran hat er eine wichtige Botschaft. […]

  • CSU-Landesgruppenchef nimmt Nahles den „blöden Dobrindt“ nicht übel
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 16:00

    Versöhnliche Töne von Alexander Dobrindt, nachdem ihn SPD-Fraktionchefin Nahles auf dem Parteitag als „blöden Dobrindt“ bezeichnet hatte. Man müsse nicht alles „auf die Goldwaage legen“, was in einer leidenschaftlichen Debatte gesagt werde. […]

  • Gerichtsmedizin soll Tod von Sechsjährigem bei Schwimmkurs untersuchen
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 15:45

    Es ist ein Alptraum für die Eltern. Während eines Schwimmkurses ertrinkt ihr sechsjähriger Sohn. Sie selbst sind nur wenige Meter entfernt. Reanimationsversuche kommen zu spät. Der Junge stirbt im Krankenhaus. […]

  • Dobrindt nimmt Nahles den "blöden Dobrindt" nicht übel
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 15:42

    CSU-Landesgruppenchef Dobrindt nimmt der SPD-Politikerin Andrea Nahles ihren verbalen Angriff auf dem Parteitag der Sozialdemokraten nicht übel. "Das war eine leidenschaftliche Debatte, die bei der SPD geführt worden ist." […]

  • Selbstmord mit der Guillotine-Klausel
    Veröffentlicht von Hannelore Crolly, Brüssel am 22/01/2018 um 15:29

    Die Schweiz gehört, geregelt über viele Verträge, de facto der EU an. Doch gegen die Union formiert sich Widerstand. Die nationalkonservative SVP hat eine Antizuwanderungsinitiative gestartet – und nimmt den Bruch mit der EU in Kauf. […]

  • Kandidat sitzt in geschlossener Abteilung einer Psychiatrie
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 15:27

    Mindestens zehn afghanische Flüchtlinge sollen diese Woche von Düsseldorf aus in ihre Heimat zurückgeflogen werden. Bei einem von ihnen gibt es offenbar erhebliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Abschiebung. […]

  • Wie sich Kevin Kühnert von der Ikone der Linken inspirieren lässt
    Veröffentlicht von Stefanie Bolzen am 22/01/2018 um 15:25

    Der Juso-Chef hat dem Parteiestablishment den Kampf angesagt – und will neue SPD-Mitglieder dagegen in Stellung bringen. Das erinnert an den einstigen Außenseiter Corbyn, der Labour zur größten linken Partei Europas gemacht hat. […]

  • Hat Nahles kämpferischer Auftritt das Ruder rumgerissen?
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 15:23

    Mit einer knappen Mehrheit von 56,4 Prozent stimmte die SPD für GroKo-Verhandlungen. Das es nicht noch schlimmer kam, könnte an dem kämpferischen Auftritt von Fraktionssprecherin Andrea Nahles gelegen haben. […]

  • In Cottbus eskaliert die Lage zwischen Deutschen und Flüchtlingen
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 15:06

    In Cottbus kommt es immer wieder zu Gewalt zwischen Deutschen und Flüchtlingen. Die Stadt reagiert mit mehr Polizeipräsenz und einem Aufnahmestopp für Asylbewerber. […]

  • Harte Verhandlungen sind garantiert
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 14:40

    Nach dem knappen Votum des SPD-Parteitages für Koalitionsverhandlungen will Parteichef Schulz als harter Verhandler auftreten. Dagegen will die CSU sich allerdings wehren. Schwierige Wochen stehen den Koalitionären bevor. […]

  • Türkei setzt deutsche „Leopard 2“-Kampfpanzer ein
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 14:23

    Der Weltsicherheitsrat berät in einer Dringlichkeitssitzung über die türkische Militär-Offensive in Nordsyrien. Die Türkei setzt dabei auch Waffensysteme deutscher Produktion ein. Die Bundesregierung wollte sich nicht dazu äußern. […]

  • Trump hat für „Women‘s March“ nur Sarkasmus übrig
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 14:04

    Weltweit sind Hunderttausende Frauen gegen Donald Trump auf die Straße gegangen. Er sei ein „Rassist, schwulenfeindlich und ein Sexist". Der US-Präsident selbst hat für den Protest nur Sarkasmus übrig. […]

  • Ein Kandidat sitzt derzeit in der Psychiatrie
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 14:03

    80 Afghanen sollen am Freitag zurück in ihre Heimat gebracht werden - vorwiegend Straftäter, Gefährder oder Identitätsverweigerer. In mindestens einem Fall besteht jedoch „erheblicher Zweifel an der Rechtmäßigkeit“. […]

  • „Das erste Mal können wir sagen: Israels Hauptstadt, Jerusalem“
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 13:59

    US-Vizepräsident Mike Pence erklärt bei seinem Besuch in Jerusalem, dass er auf „neue Gespräche über die friedliche Lösung des jahrzehntealten Konflikts“ hoffe. Arabische Abgeordnete protestierten gegen seinen Auftritt in der Knesset. […]

  • Hier probt Japan den Ernstfall
    Veröffentlicht am 22/01/2018 um 13:30

    In Tokio haben rund 350 Bürger das richtige Verhalten nach einem nordkoreanischen Raketenangriff geübt. Viele suchten in U-Bahnstationen Schutz. Demonstranten warfen der Regierung Panikmache vor. […]