back to homepage

Die Welt – Politik

  • Claus Ruhe Madsen wird erster Oberbürgermeister ohne deutschen Pass
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 18:45

    Der parteilose Däne Claus Ruhe Madsen hat die Oberbürgermeisterwahl in der Hansestadt Rostock gewonnen. Madsen ist nach Erkenntnissen des deutschen Städtetages damit erster Oberbürgermeister einer deutschen Großstadt ohne deutschen Pass. […]

  • Stichwahl in Görlitz – AfD-Kandidat verliert gegen CDU-Politiker
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 17:20

    Die Kandidaten von AfD und CDU lieferten sich bei der Oberbürgermeisterwahl in Görlitz zunächst ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Wippel wäre bei einem Wahlsieg der erste AfD-Oberbürgermeister einer deutschen Stadt geworden. Am Ende konnte sich CDU-Kandidat Octavian Ursu aber durchsetzen. […]

  • Deutschland liefert Rüstungsgüter für über eine Milliarde Euro an Jemen-Allianz
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 16:07

    Obwohl im Koalitionsvertrag eine Einschränkung der Waffenexporte steht, schickt die Bundesregierung weiterhin Güter an die acht Länder, die am Jemen-Krieg beteiligt sind. Die Führung hat Saudi-Arabien. Grüne und Linke sprechen von Koalitionsbruch. […]

  • Gabriel denkt darüber nach, Bundestagsmandat niederzulegen
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 15:16

    Er versäumte mehr als jede dritte Plenarsitzung und fehlte an 36 Sitzungstagen. Kritik daran findet er „berechtigt“. Sigmar Gabriel will darum nun „klären“, ob er bis zum Ende der Wahlperiode im Deutschen Bundestag bleiben kann. […]

  • „Radikale sollten auf dem Kirchentag kein Podium bekommen“
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 15:15

    Politiker der AfD dürfen beim Kirchentag in Dortmund nicht auf den Bühnen auftreten. Bischof Heinrich Bedford-Strohm findet das richtig. Falsch hingegen sei es, Seenotretter im Mittelmeer zu kriminalisieren. […]

  • Bundeskanzlerin bekennt sich zur Klimaneutralität bis 2050
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 14:41

    Noch vor dem EU-Gipfel bekennt sich Deutschland zum Ziel einer treibhausgasneutralen EU. Noch vor Kurzem hatte Angela Merkel „nicht einfach Ja sagen“ wollen. Diese Festlegung wird Folgen für den anstehenden EU-Gipfel haben. […]

  • „Hauptsache drücken – und 10.000 Menschenleben retten“
    Veröffentlicht von Claudia Ehrenstein am 16/06/2019 um 14:30

    Claudia Schmidtke ist Patientenbeauftragte der Bundesregierung. Trotz Terminnot in den Arztpraxen ist die CDU-Abgeordnete gegen eine Ausweitung der Sprechzeiten. Und sie will, dass die Bürger in bestimmten Notfällen selbst besser helfen können. […]

  • Wippel könnte erster AfD-Oberbürgermeister in Deutschland werden
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 14:05

    Im sächsischen Görlitz sind rund 46.000 Wahlberechtigte erneut zur Abstimmung über einen neuen Oberbürgermeister aufgerufen. Die Entscheidung fällt zwischen Sebastian Wippel von der AfD und Octavian Ursu von der CDU. […]

  • Hongkongs Regierungschefin entschuldigt sich bei Bürgern
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 13:55

    Zwei Erfolge für die Demonstranten in Hongkong: Die Auslieferung von Menschen nach China wurde zunächst ausgesetzt. Außerdem zeigte sich Carrie Lam an der Spitze der Regierung reuig. Die Demonstranten ließen sich aber nicht besänftigen. […]

  • Hongkonger fordern Rücktritt von Regierungschefin Lam
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 12:29

    In Hongkong gehen auch nach Aussetzung des umstrittenen Auslieferungsgesetzes die Proteste weiter. Tausende gingen auf die Straßen, um den Rücktritt von Regierungschefin Carrie Lam zu fordern. Ein Demonstrant kam ums Leben. […]

  • HBO zeigt die Bilder, die Moskau unter Verschluss halten wollte
    Veröffentlicht von Pavel Lokshin am 16/06/2019 um 12:28

    Russische Serienjunkies feiern eine amerikanische Serie über Tschernobyl. Touristen und Instagram-Influencer zieht es zum Schauplatz der Katastrophe. Kremlnahe Medien hingegen bezeichnen die Serie als russophoben Angriff. Was steckt hinter „Chernobyl“? […]

  • „Wo kommen wir hin, wenn durch Tod Unrecht nicht mehr gesühnt wird?“
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 11:31

    Vor genau zwei Jahren starb der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU). Seine Witwe will weiter gegen dessen früheren Ghostwriter klagen. Kohl und Autor Heribert Schwan hatten sich über die Kanzler-Memoiren heftig zerstritten. […]

  • Grüne fordern einen nationalen Klimafonds
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 10:51

    Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt fordert die Schaffung eines Fonds für nationale Klimaprojekte. Die Herausforderungen seien größer, als die der deutschen Einheit. Dafür seien mindestens 100 Milliarden Euro nötig. […]

  • Filmstars warnen vor Hass in Görlitz
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 10:21

    In der sächsischen Kleinstadt Görlitz könnte erstmals ein AfD-Kandidat Oberbürgermeister einer deutschen Stadt werden. Nun haben mehrere internationale Filmstars und Filmemacher einen offenen Brief geschrieben: Sie warnen vor Hass und Feindseligkeit. […]

  • Deutsche Politiker äußern Sorge vor Kriegsausbruch
    Veröffentlicht von Ansgar Graw am 16/06/2019 um 10:11

    Nach den Angriffen auf zwei Tanker im Golf von Oman blickt auch die deutsche Politik angespannt auf die Region. Die Situation sei „bis zum Äußersten“ angespannt, sagt SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich. Er will sich nicht darauf verlassen, dass kein Krieg ausbricht. […]

  • „Jesus hat bewusst nur Männer als Apostel berufen“
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 09:48

    Regensburgs Bischof Rudolf Voderholzer hat sich klar gegen die Zulassung von Frauen zum katholischen Priesteramt ausgesprochen. Der Katholik warnte zudem vor den theologischen Folgen einer „Gender-Ideologie“. […]

  • Ziemiak schließt Koalition der CDU mit AfD aus
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 09:35

    CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat eine Kooperation der CDU mit der AfD ausgeschlossen. Zuvor hatte sein Parteikollege, der frühere Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen, eine Zusammenarbeit mit der AfD in der Zukunft für möglich erklärt. […]

  • Tanker-Angriff – Saudi-Arabiens Kronprinz beschuldigt den Iran
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 09:05

    Der Druck auf den Iran steigt: Nun gibt auch Saudi-Arabiens Kronprinz dem Land die Schuld an den mutmaßlichen Angriffen auf zwei Tanker. Mohammed bin Salman spricht auch davon, die Souveränität seines Landes notfalls verteidigen zu wollen. […]

  • Bayerns Grünen-Fraktionschef „für eine klare Kanzlerkandidatur“
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 08:59

    Die Grünen können sich aktuell über gute Umfragewerte freuen. Jetzt gibt es Forderungen in der Partei, tatsächlich einen Kanzlerkandidaten ins Rennen zu schicken – unter einer Voraussetzung. […]

  • Paul Ziemiak schließt Kooperation von CDU und AfD aus
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 08:36

    „Wir sind die bürgerliche Kraft!“, verkündet CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak per Twitter. Er erteilt einer möglichen Kooperation mit der AfD – und der Linkspartei – eine klare Absage. […]

  • Putin schenkt Xi Jinping eine Kiste voller Speiseeis
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 08:30

    Der russische Präsident Wladimir Putin schenkt seinem chinesisches Amtskollegen Xi Jinping zum 66. Geburtstag eine Kiste voller Speiseeis. Außerdem bekam Xi eine Ziervase und einen Kuchen. […]

  • Nach Öltanker-Angriff steigt der Druck auf den Iran
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 07:45

    Nach dem mutmaßlichen Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman steigt der Druck auf den Iran. Auch Saudi-Arabien wirft dem Regime vor, hinter den Angriffen zu stecken. 23 gerettete Seeleute konnten den Iran nun Richtung Dubai verlassen. […]

  • Mehrheit der Deutschen wünscht sich Habeck als Kanzler
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 07:33

    Das Umfragehoch der Grünen hält an. In der Sonntagsfrage sind sie mit 27 Prozent stärkste Partei. Nur noch 25 Prozent würden sich für die Union entscheiden. 51 Prozent der Befragten würden bei einer Direktwahl für Grünen-Chef Habeck als Kanzler stimmen. […]

  • Wirtschaftsweiser kritisiert Altmaiers Industriestrategie
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 06:49

    Die Kritik an der Industriestrategie von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) reißt nicht ab. Nun legt der Vorsitzende der „Wirtschaftsweisen“ nach – er lässt kein gutes Haar an dem Papier, in dem er sogar die Politik von Donald Trump zu erkennen glaubt. […]

  • Niemand mehr auf der Reservebank
    Veröffentlicht von Thorsten Jungholt am 16/06/2019 um 06:27

    Seit Monaten findet die SPD keine Nachfolgerin für Justizministerin Katarina Barley, die im Juli nach Brüssel wechselt. Der Anwaltverein beklagt die Hängepartie. Sie wird zum Symptom für den schlechten Zustand der ganzen Partei. […]

  • Trump wirft „New York Times“ Hochverrat vor
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 04:35

    Wegen eines Artikels über amerikanische Cyber-Übergriffe gegen Russland hat US-Präsident Donald Trump das Blatt via Twitter scharf angegriffen. In einem zweiten Tweet legte er gleich noch einen drauf. […]

  • USA werfen Iran Attacke auf eine Drohne vor
    Veröffentlicht am 16/06/2019 um 03:29

    Die USA weiten ihre Vorwürfe aus: Der Iran soll versucht haben, eine US-Drohne mit einer Boden-Luft-Rakete vom Typ SA-7 abzuschießen. Dadurch hätten sie eine Beobachtung der mutmaßlichen Attacke auf einen Öltanker verhindern wollen. […]

  • Habeck in Kanzlerfrage vor AKK, Merz und Laschet
    Veröffentlicht am 15/06/2019 um 22:49

    In gleich zwei aktuellen Umfragen liegen die Grünen vor der Union. Und auch in der Kanzlerfrage haben die möglichen CDU-Kandidaten das Nachsehen. Friedrich Merz schneidet im Vergleich zu Grünen-Chef Habeck noch am besten ab. […]

  • Erste Messe nach Großbrand in Notre-Dame gehalten
    Veröffentlicht am 15/06/2019 um 22:33

    Erstmals seit dem verheerenden Brand hat in der Kathedrale Notre-Dame ein Gottesdienst stattgefunden. Aus Sicherheitsgründen wurden nur rund 30 Menschen in die Kirche gelassen. Alle Teilnehmer mussten einen Helm tragen. […]

  • „Weiter ,Hände in den Schoß‘ geht nicht“
    Veröffentlicht von Johannes Boie, Ansgar Graw am 15/06/2019 um 22:04

    Grünen-Chefin Annalena Baerbock verlangt zum Schutz des Klimas eine Bepreisung von Kohlendioxid - damit Produkte „ihre wirklichen Kosten widerspiegeln“. Für den sozialen Ausgleich bringt sie eine neue staatliche Leistung ins Spiel. […]