Spielend lernen bei Goodgame Studios am Talent Day

Oktober 20 18:52 2011 Print This Article

30 Schülerinnen und Schüler erleben am 26. Oktober hautnah, wie ein Computerspiel entsteht

Der Hamburger Spieleentwickler öffnet im Rahmen des diesjährigen Talent Day des IT- und Mediensektors seine Pforten für wissbegierige Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Bei Goodgame Studios lernen die Teilnehmenden, welche Arbeit hinter einem erfolgreichen Onlinespiel steht. Bei einer Führung durch die modernen Büros erhalten sie Einblick in die verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, das innerhalb von zwei Jahren auf 130 Angestellte gewachsen ist. Am Beispiel des aktuellen Titels Goodgame Empire werden Mitarbeiter anschaulich den Entwicklungsprozess eines Spiels und die vielfältigen Anforderungen an das Team erläutern. Denn an einem solchen Projekt sind mehr Menschen beteiligt, als vielen bewusst sein dürfte, wie auch Dr. Christian Wawrzinek (COO) erklärt: „Zu unserer Mannschaft gehören nicht nur Programmierer, Grafiker, Game Designer, Tester und Produktmanager, sondern auch Community Management, Vertrieb, Marketing, PR und nicht zuletzt Buchhaltung und natürlich eine Personalabteilung.“

Nach der Beteiligung am Girls“ Day im April dieses Jahres markiert der Talent Day die zweite Gelegenheit für den Nachwuchs, sich bei Goodgame Studios über die vielfältigen Berufs- und Karriereaussichten in der Spieleindustrie zu informieren. „Wir möchten Menschen, die sich demnächst für einen Ausbildungsgang oder eine Studienrichtung entscheiden müssen, einen tiefen Einblick in eine noch junge aber äußerst zukunftsträchtige Branche gewähren“, begründet Personalchef Hendrik Mainka das Engagement der Spieleschmiede.

In der Tat hat sich die deutsche Spieleindustrie in den vergangenen Jahren außerordentlich schnell und erfolgreich entwickelt. Besonders das neue Geschäftsfeld der Casual und Browser Games verzeichnet Wachstumsraten im zweistelligen Prozentbereich. Hamburg ist mit 150 Unternehmen und 3.500 Arbeitsplätzen die europäische Hauptstadt der Spieleentwickler. Qualifizierten Fachkräften bieten sich hier attraktive Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einer dynamischen Zukunftsbranche. Allein Goodgame Studios sucht 150 neue Talente, um das bisherige Wachstum fortzusetzen.

Goodgame Studios ist ein Hamburger Spieleentwickler von Social Online Games. Das Unternehmen wurde im Juni 2009 von den Brüdern Dr. Christian Wawrzinek (COO) und Dr. Kai Wawrzinek (CEO) gegründet. Im Portfolio befinden sich derzeit neun selbst entwickelte und familienfreundliche Flash Spiele, die weltweit von monatlich über 70 Millionen Menschen in 22 Sprachen gespielt werden. Als Verstärkung werden weitere Mitarbeiter gesucht.

Kontakt:
Goodgame Studios
Andreas Haase
Theodorstr. 42-90, Haus 11
22761 Hamburg
pr@goodgamestudios.com

http://www.goodgamestudios.com

view more articles

About Article Author