Spontaner und flexibler Fax-Empfang für iPhones, Android- und BlackBerry-Smartphones

Oktober 20 13:46 2011 Print This Article

Cortado erweitert sein Portfolio um einen weiteren Businessdienst für Smartphones und Tablets

(Berlin, 20. Oktober 2011) Cortado, führender Anbieter von Cloud-Desktop-Lösungen, hat seine Produktpalette um den Businessdienst Fax4Now erweitert. Dieser kann in Form einer Flatrate wahlweise für einen Tag, eine Woche oder einen Monat gebucht werden. Innerhalb des gewählten Zeitraums kann das mobile Gerät dann Faxe in unbegrenzter Anzahl erhalten. Die Faxe werden als PDF-Anhang an die E-Mail-Adresse des Nutzers gesendet.

Immer noch werden Dokumente, wie Auftragsbestätigungen oder Verträge, häufig per Fax versendet. Da ist es hilfreich, diese unterwegs empfangen zu können. Eine Lösung bietet ab sofort Cortado mit seinem neuen Dienst Fax4Now. Unter der Internetadresse www.fax4Now.de können Nutzer direkt mit ihrem iPhone, iPad, Android- oder BlackBerry*-Smartphone eine persönliche 01803-Faxnummer für einen Tag, eine Woche oder einen Monat buchen. Die Faxnummer wird umgehend freigeschaltet und ist sofort nutzbar. Werden an diese gebuchte Nummer Faxe geschickt, werden diese über das Cortado-Hostingcenter per E-Mail als PDF an das Smartphone oder Tablet weitergeleitet. Außerdem stehen die Faxe auch im Desktop-E-Mail-Programm zur Verfügung.

Nach Ablauf des gebuchten Zeitraums bleibt die zugeteilte Faxnummer 60 Tage für den Anwender reserviert und ist innerhalb dieser Zeit jederzeit reaktivierbar. Die Kosten für Fax4Now betragen für 24 Stunden 79 Cent, für eine Woche 2,99 Euro und für einen Monat 7,99 Euro. Für den Absender des Faxes entstehen im deutschen Festnetz Versandgebühren in Höhe von 9 Cent pro Minute.

„Mit Fax4Now kann jeder spontan und bedarfsgerecht sein mobiles Gerät auf Faxempfang bringen, ohne versteckte Kosten oder langfristige Vertragsbindung“, so Dirk Löwenberg, Business Director Online Sales & Services der Cortado AG. „Damit erweitern wir erneut das mobile Gerät mit einem kostengünstigen Cloud Service um eine weitere wichtige Business- und Desktop-Funktion.“

Diese Presseinformation und das Pressefoto sind online verfügbar und stehen zum Download bereit: www.cortado.de/presse.
*ab BlackBerry OS6

Cortado. Business Class of Cloud Desktop Services
Mit seiner international patentierten Technologie ist die Cortado AG, vormals ThinPrint AG, der führende Anbieter von Cloud-Desktop-Lösungen. Cortado verbindet mobile, webbasierte und virtuelle Desktops mit zentral bereitgestellten IT-Ressourcen. Heimarbeitsplätze, mobile Mitarbeiter sowie ganze Außenstellen werden effizient, sicher und nahtlos in die IT-Infrastruktur integriert. 15.000 Unternehmenskunden von 5 bis zu 100.000 Mitarbeitern ebenso wie Hunderttausende von Einzelnutzern setzen weltweit auf die Cortado-Lösungen. Als international operierendes Unternehmen und Gründer der Cloud Printing Alliance beschäftigt Cortado über 180 hochqualifizierte Mitarbeiter in der Zentrale in Berlin sowie in Niederlassungen in den USA, in UK, Australien, Brasilien, Frankreich und Japan.
Zum internationalen Netzwerk strategischer Partnerschaften gehören Brother, Citrix Systems, Dell, Fuji Xerox, Fujitsu, HP, Igel, Kodak, Konica Minolta, Kyocera Mita, Lexmark, Microsoft, OKI, Palm, Samsung, Sun, Symbian, Toshiba, VMware und Wyse. Die Cortado-Technologie und seine Client-Komponenten sind in eine Vielzahl von Printboxen und Thin Clients führender Hardwarehersteller integriert. Cortado ist Microsoft Gold ISV Partner, Apple Enterprise Developer Partner, Nokia Forum Pro- und BlackBerry Alliance Select-Mitglied. Cortado kooperiert mit mehr als 20 Carriern weltweit. Über 500 namhafte Distributoren und Reseller vermarkten die Produkte des Unternehmens in mehr als 80 Ländern.
Ansprechpartnerin für die Presse:
Cortado AG, Silke Kluckert, Public Relations Manager
Tel.: +49.30.39 49 3166, Fax: +49.30.394931-99
E-Mail: press@team.cortado.com, www.cortado.de

Kontakt:
Cortado AG
Silke Kluckert
Alt Moabit 91a/b
10559 Berlin
silke.kluckert@team.cortado.com
030-39493166
http://www.cortado.de

view more articles

About Article Author