Erfolgreiche Saison 2011 im Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee

November 02 23:17 2011 Print This Article

„In der fünften Saison des Markus Wasmeier Freilichtmuseum konnten wir einen Besucherzuwachs von über 15% verzeichnen“ freut sich Museumsinitator und Doppel-Olympiasieger Markus Wasmeier. „Wir haben in diesem Jahr viel geleistet und mit unseren Aktionen und Veranstaltungen genau den Nerv unserer Besucher getroffen, vom Zithertag bis zum Kulturaustausch im Rahmen der schottisch bayrischen Highlandgames war jede Veranstaltung ein voller Erfolg“.

Das altbayrische Museumsdorf des ehemaligen Skiweltmeisters und Doppel-Olympiasiegers Markus Wasmeier am Südufer des Schliersees in Oberbayern schließt am 6. November 2011 die Pforten und geht in die Winterpause.

„Trotz allem ist unser Freilichtmuseum ganzjährig für Sonder- und Kundenveranstaltungen geöffnet. Höhepunkt in diesem Winter ist „Wasmeiers Weihnachtsmarktl“ vom 9. bis 11. Dezember 2011 im Freilichtmuseum. Klein und stimmungsvoll mit Weihnachtsbäckerei und vielen Überraschungen“ so Veronika Lammer, Veranstaltungsleiterin des Markus Wasmeier Freilichtmuseums in Schliersee.

„Besonders freue ich mich auf unsere ukrainischen Freunde, die den Weihnachtsmarkt mit traditioneller ukrainischer Musik und Krippenspiel zu etwas ganz Besonderem machen. Wir pflegen schon seit Jahren diesen Austausch der Kulturen und ich bin in jedem Jahr von der Lebensfreude und Tradition der Ukrainer begeistert“ so Markus Wasmeier.

Einen Ausblick auf die Saison 2012 gibt Management Direktor Daniel Wagner: „In der kommenden Saison können sich unsere Gäste auf weitere außergewöhnliche Veranstaltungen freuen. Neben den sehr erfolgreichen Veranstaltungen wie Zithertag, historischer Handwerkermarkt und unseren Bierbraukursen erwartet unsere Besucher verschiedene Sonderausstellungen, die bayrischen Highland Games und erstmalig ein Freilichttheater im Rahmen der Dorffestspielwochen im Juni und Juli 2012“

Das Markus Wasmeier Freilichtmuseum startet am 1. April 2012 in die neue Saison und ist Dienstag bis Sonntag von 9 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Montags Ruhetag außer an Feiertagen. Weitere Informationen und einen ausführlichen Veranstaltungskalender 2012 finden Sie unter http://www.wasmeier.de

Seit Mai 2007 hat das Bauernhof- und Wintersportmuseum Schliersee e.V. seine Pforten geöffnet.
Auf rund 60.000 Quadratmetern können Museumsbesucher eine unvergessliche Reise in eine authentische Vergangenheit erleben. Initiator des altbayrischen Bauernhofdorfes war kein geringerer als die Skilegende Markus Wasmeier. Er ist nicht nur ein erfolgreicher Skifahrer – Zweifacher Olympiasieger – sondern auch ein ausgesprochener Liebhaber seiner Heimat.

Kontakt:
DOWA Verwaltungs- und Vertriebs-GmbH
Daniel Wagner
Breitensteinstrasse 14 d
83727 Schliersee
08026-929220

www.wasmeier.de
wagner@wasmeier.de

Pressekontakt:
Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee
Daniel Wagner
Breitensteinstrasse 14 d
83727 Schliersee
wagner@wasmeier.de
08026-929220
http://www.wasmeier.de

view more articles

About Article Author