e-Spirit in den Magic Quadrant für Web Content Management aufgenommen

November 15 16:59 2011 Print This Article

FirstSpirit CMS überzeugt mit Usability, Interoperabilität und Integration von Enterprise-Portalen

Dortmund, 15. November 2011 – Die e-Spirit AG (www.e-Spirit.com) ist auf Grund der kontinuierlich positiven Entwicklung in den vergangenen Jahren erstmals im Gartner Magic Quadrant für Web Content Management gelistet.

Internationale Ambitionen bestärkt

Mit seinen jüngsten Entwicklungen wie dem FirstSpirit AppCenter zur einfachen Integration von nahezu beliebigen Webanwendungen in das CMS und mit seinen Integrationslösungen für Enterprise Portale wie SAP NetWeaver, IBM WebSphere, Microsoft SharePoint oder Liferay bietet e-Spirit Unternehmen einzigartige Möglichkeiten für die effiziente Umsetzung ihrer Webstrategien und einen schnellen Return-on-Investment.

„Unser Best-of-Breed-Ansatz überzeugt führende Analysten ebenso wie international aufgestellte Unternehmen. Wir sind in den vergangenen Jahren rasant gewachsen und haben dabei konsequent in die Weiterentwicklung von FirstSpirit als Integrationsplattform mit starken Usability-Features investiert. So können wir Unternehmen eine Lösung zur Verfügung stellen, die nicht nur dem Website-Besucher, sondern auch dem Online-Redakteur eine echte Web Experience bietet. Wir freuen uns, dass Gartner dies anerkennt“, sagt Jörn Bodemann, Vorstandsvorsitzender der e-Spirit AG.

Robert Bredlau, COO North America, ergänzt: „Die Aufnahme von e-Spirit in den Magic Quadrant bestätigt nicht nur unsere Produktstrategie, sondern bestärkt auch unseren internationalen Expansionskurs. Mit der Gründung der e-Spirit Inc. in den USA sind wir jetzt viel näher an unseren Kunden in Nordamerika und wir suchen nach geeigneten Partnern, die FirstSpirit bei Kunden implementieren und gemeinsam mit uns vertreiben wollen, um die bereits bestehende Nachfrage nach FirstSpirit als User Experience-Plattform und zur Erweiterung von Portalinfrastrukturen um ein nutzerfreundliches WCM abzudecken.“

Der 2011 Gartner Magic Quadrant für Web Content Management ist unter www.gartner.com erhältlich.

Weitere Informationen zu e-Spirit und dem FirstSpirit CMS gibt es im Internet unter www.e-Spirit.com.

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in our research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Über die e-Spirit AG

Die e-Spirit AG ist als Hersteller des Content Management Systems FirstSpirit Technologieführer im Bereich Web Content Management (WCM). Zahlreiche namhafte Kunden aus allen Branchen setzen auf FirstSpirit für die weltweite Umsetzung erfolgreicher Webstrategien und die Erstellung, Verwaltung und Veröffentlichung von Inhalten in unterschiedlichsten Kanälen (Inter,- Intra- und Extranet, mobile Kanäle, PDF, E-Mail-Newsletter, Portale, DTP, Technische Dokumentation). Das CMS überzeugt Unternehmen mit seiner herausragenden Integrationsfähigkeit und konsequenten Best-of-Breed-Ausrichtung: Es integriert sich nahtlos in komplexe Systemlandschaften und Portale (SAP NetWeaver, IBM WebSphere, Microsoft SharePoint, Liferay) und mit dem FirstSpirit AppCenter bietet e-Spirit die im Markt einzigartige Möglichkeit zur Oberflächenintegration beliebiger (Web-)Anwendungen direkt in das CMS. Als Content-Integrations-Plattform erfüllt FirstSpirit höchste Ansprüche an Usability, Leistungsfähigkeit und Investitionssicherheit.
e-Spirit wurde 1999 gegründet, ist Teil der adesso Gruppe und mit 12 Standorten in Deutschland, Großbritannien, Österreich, der Schweiz und den USA vertreten. www.e-Spirit.com

Kontakt:
e-Spirit AG
Sandra Högemann
Barcelonaweg 14
44269 Dortmund
+49 (0)231 286 61 73

www.e-Spirit.com
presse@e-Spirit.com

Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Jörg Stelzer
Sendlingerstraße 42A
80331 München
js@schwartzpr.de
+49 (0) 89-211 871-34
http://www.schwartzpr.de

view more articles

About Article Author