DLG-Gold-Medaillen für Feinkost Dittmann

November 24 08:25 2011 Print This Article

Erfolgreich bei Internationaler DLG-Qualitätsprüfung: Experten bestätigen hervorragende Produktqualität

(DLG). Feinkost Dittmann mit Sitz im rheinland-pfälzischen Diez wurde jetzt vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für seine hohe Produktqualität ausgezeichnet. Das Unternehmen überzeugte bei der DLG-Qualitätsprüfung für Convenience-Food mit 20 Gold-, 8 Silber- und 10 Bronze-Medaillen.

DLG-prämierte Produkte müssen sich einer umfassenden sensorischen Analyse unterziehen, die um weitere (Labor-)Untersuchungen und eine Verpackungsprüfung ergänzt wird. An Produkte der „schnellen Küche“ haben Verbraucher besonders hohe Erwartungen: Aktuelle Umfragen zeigen, dass diese nicht nur schnell zubereitet und gesund sein sollen, sondern auch schmecken müssen. „Die prämierten Produkte des Unternehmens setzen die Forderung nach Qualitätsprodukten von hohem Genusswert auf besonders überzeugende Weise um“, unterstreicht DLG-Projektleiterin Simone Schiller die hohe Aussagekraft der Testergebnisse.

Die DLG fördert die Produktqualität von Lebensmitteln auf Basis neutraler, verbindlicher Qualitätsstandards. Ihr Qualitätsverständnis basiert auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und selbst entwickelten, anerkannten Prüfmethoden. Nur Produkte, die die DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze. An der europaweit führenden Qualitätsprüfung für Convenience-Food nahmen 5.640 Produkte von 384 Herstellern teil.

Ob spanische Oliven, italienische Antipasti, griechisches Olivenöl, türkische Kapern oder authentische Spezialitäten für die asiatische Küche: Bei Feinkost Dittmann pflegt man seit über 100 Jahren erfolgreich die Herstellung und Vermarktung mediterraner Antipasti und internationaler Feinkost-Spezialitäten.
Feinkost Dittmann ist deutscher Marktführer bei Oliven, Antipasti, Knoblauch- sowie Sardellenspezialitäten und die beliebteste Feinkost-Marke des deutschen Handels*.
Das Sortiment des traditionellen Familienunternehmens umfasst aktuell über 500 Artikel. Feinkost Dittmann produziert mit rund 500 Beschäftigten in vier Betrieben im In- und Ausland (Spanien und Türkei). Die Export-Abteilung am Standort Diez vermarktet eine Vielzahl an Feinkost-Artikeln in derzeit 26 verschiedenen Ländern weltweit.

* Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der Lebensmittel Zeitung DIREKT unter Handelsentscheidern im März 2011

Kontakt:
Feinkost Dittmann Reichold Feinkost GmbH
Martin C. Schmidlin
August-Horch-Straße 4-8
65582 Diez
mschmidlin@feinkost-dittmann.de
06432/955-302
http://www.feinkost-dittmann.de

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author