Mountainbikereisen durch Kappadokien

November 30 14:39 2011 Print This Article

Welch ein unbeschreibliches Gefühl: Mit dem Mountainbike durch die mondähnliche Landschaft Kappadokiens zu fahren! Kappadokien ist einer der schönsten Flecke der Welt, um dem Biking-Sport nachzugehen: Das angenehme Klima, die einzigartige Landschaftskulisse und unberührte Natur machen Biketouren in dieser Region zum puren Genuss.

Die Türkei hat neben der türkisschimmernden Riviera und der Metropole Istanbul einen ganz besonderen Höhepunkt zu bieten: Die Landschaft Kappadokiens. Abseits der ausgetretenen Touristenpfade eröffnen sich dem Reisenden hier die bizarren Steinlandschaften der Türkei. Märchenhaft anmutende Feenkamine, Felsschlösser und unterirdische Städte wechseln sich mit saftig grünen Tälern und über Jahrtausende von Wind und Wetter geformten Canyons ab. Die Landschaft zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO und lässt Reisende staunen.

Wie könnte man Outdoor-Sport und Sightseeing besser kombinieren als mit einer Radreise durch die pittoreske Landschaft? Eine Mountainbike-Tour durch Kappadokien führt Mountainbiker durch einmalige Naturlandschaften, entlang einzigartiger Sehenswürdigkeiten. Diese Fahrrad-Tour lässt Radfahrer tief in die einzigartige Atmosphäre Kappadokiens eintauchen und gleichzeitig Ihren Lieblingssport genießen. Mit dem Rad werden dabei Highlights wie das Freilichtmuseum Goreme, Zelve, das berühmte Ihlara-Tal oder die unterirdische Stadt Derinkuyu erkundet.

„Das Reiseverhalten deutscher Urlauber hat sich in den letzten Jahren positiv geändert: Aktive Urlaubsgestaltung wird immer wichtiger – nur am Strand zu liegen ist vielen Reisenden einfach nicht mehr genug. Unsere Moutainbike-Reisen in Kappadokien sind perfekt, um unberührte Landschaften aktiv zu entdecken und einen tiefen Einblick in die Geschichte und Kultur der Türkei zu erhalten. Die bizarren Mondlandschaften, unterirdische Kirchen und Städte und die berühmten Feenkamine hinterlassen bleibende Reiseeindrücke. Die Länge unserer Mountainbikereisen spannt sich von einfachen Tagestouren bis hin zu 9-tägigen Radreisen, auf denen auch anspruchsvolle Biker voll auf ihre Kosten kommen.“, so die Inhaberin Eda Karaatli-Rentsch.

Das Münchner Reisebüro bietet Kultur- und Studienreisen in die Türkei. Derzeit befinden sich bereits eine Vielzahl der unterschiedlichsten Reisen im Angebot – von Kurzreisen nach Istanbul über Aktivurlaub in Kappadokien bis hin zu Rundreisen mit Segeltörn.

Teammitglieder stammen aus der Türkei oder haben selbst mehrere Jahre in der Türkei gelebt und gearbeitet und kennen daher Kultur und Sehenswürdigkeiten, lokale Reiseanbieter und Hoteliers persönlich. IBE Travel legt großen Wert auf Reiseführer mit hoher Expertise, so werden beispielsweise alle Reiseleiter vor Ort genau geprüft, bevor Sie in das Angebot aufgenommen werden.

Kontakt:
IBE Travel
Eda Karaatli-Rentsch
Marktstr. 13
80802 München
presse@goldpunkt.com
+49 89 39290 408
http://www.ibe-travel.eu

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author