InterSky startet in den Sommer 2012!

Dezember 02 18:37 2011 Print This Article

Eröffnungs-Aktion mit 6.999 Tickets ab 69,99 EUR

InterSky startet mit neuem Flugplan in den Sommer 2012. Neu werden noch mehr Flüge zu den beiden Mittelmeer Inseln Elba und Menorca durchgeführt. Berlin, Hamburg und Düsseldorf werden bis zu dreimal täglich, sowie Wien einmal täglich angeflogen. Als Eröffnungsangebot gibt es 6.999 Tickets zum Aktionspreis von 69,99 EUR (oneway, inkl. Steuern, Gebühren, Abgaben). In Summe sieht InterSky im Sommer 2012 wöchentlich 138 Flüge zu 14 Destinationen vor.

Die Bodensee Airline InterSky verzeichnet seit Freischaltung des Sommerflugplans 2012, einen starken Anstieg bei den eingegangenen Buchungen für die kommende Sommer Saison. Als Eröffnungsangebot läuft derzeit eine Ticketaktion mit 6.999 Tickets ab 69,99 EUR (oneway, inkl. Steuern, Gebühren und Abgaben).

Mit den beliebten Zielen am Mittelmeer – Elba, Olbia auf Sardinien sowie Zadar, Split und Pula in Kroatien konnte InterSky die Anzahl an Ferientouristen in den letzten Jahren stetig steigern. Diese Destinationen werden auch 2012 wieder angeflogen. „Die Flugfrequenzen nach Elba haben wir aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage weiter erhöht. Ab kommender Saison geht“s bereits ab 31. März 2012 nach Elba“, so Renate Moser, Geschäftsführerin der InterSky.

Verstärkt angeflogen wird dieses Jahr außerdem auch die Balearen-Insel Menorca. Dabei setzt die Fluglinie erneut auf die enge Zusammenarbeit mit TUI Deutschland. „Die bisherige Kooperation mit TUI Deutschland war äußerst erfolgreich. Deshalb erhöhen wir gemeinsam für die Saison 2012 die Anzahl Flüge nach Menorca“, erläutert Roger Hohl, Unternehmenssprecher der InterSky, die Neuerungen des kommenden Sommerflugplans. InterSky wird Menorca ab 13. Mai 2012 jeden Sonntag anfliegen.

Beliebte Städtereisen
Aber auch sonst hat die Fluglinie im kommenden Sommer ein attraktives Flugangebot für Geschäfts- bzw. Städtereisen zusammengestellt. Bis zu drei Mal täglich verbindet die InterSky die Städte Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Wien und Graz mit dem Bodenseeraum. Sehr beliebt sind auch Kurztrips und Kulturreisen in die deutschen Städte Hamburg, Berlin und Düsseldorf. Düsseldorf erhält am Donnerstag und Freitag einen zusätzlichen Mittagsflug. Die Rheinmetropole wird somit bis zu dreimal täglich angeflogen und bietet optimale Verbindungen für Geschäftsreisende.

Günstige Umsteigeverbindungen
Wie bereits seit zwei Jahren erfolgreich angeboten, bietet InterSky auch im Sommer 2012 wieder zahlreiche attraktive Umsteigeverbindungen aus Hamburg, Berlin und Düsseldorf via Friedrichshafen – nach Elba und Graz an. „Der InterSky-Hub in Friedrichshafen ist auf überraschend große Beliebtheit gestoßen. Deshalb bieten wir im kommenden Sommer die Umsteigeverbindungen in den Süden erneut an und haben diese sogar weiter ausgebaut. Dies zeigt einmal mehr, dass wir weiter in den Standort Friedrichshafen investieren und die Wertschöpfung der Region steigern“, so Roger Hohl.

Charter nach Naxos
Im Auftrag von Springer Reisen wird InterSky auch 2012 immer samstags nach Naxos (Griechenland) fliegen. Auch Urlauber aus der Bodenseeregion können bequem von Friedrichshafen aus via Graz nach Naxos fliegen. Buchbar über Springer Reisen, +43 (0)463/3870 – 777, www.springerreisen.at

Attraktive Urlaubsangebote von High Life Reisen
Wie in den vergangenen Jahren arbeitet InterSky bei den Urlaubsdestinationen eng mit High Life Reisen zusammen. Der Vorarlberger Reiseveranstalter hat attraktive Urlaubsangebote für Elba, Sardinien und Kroatien zusammengestellt, die in mehr als 300 Reisebüros in Süddeutschland, Vorarlberg, der Ostschweiz und Liechtenstein sowie unter www.highlife.travel buchbar sind.

(Copyright: InterSky, Abdruck honorarfrei zur Berichterstattung über die InterSky. Angabe des Bildnachweises ist Voraussetzung.)

Factbox:
InterSky-Destinationen ab Friedrichshafen im Sommerflugplan 2012

Deutschland: Berlin, Hamburg, Düsseldorf
Österreich: Wien, Graz
Kroatien: Zadar, Split, Pula
Italien: Elba, Olbia (Sardinien)
Spanien: Menorca

InterSky ist die einzige regionale Low-Fare-Fluglinie

Die erste österreichische Low-Fare Fluglinie InterSky bietet reguläre Tickets bereits ab 49,99 Euro (one-way, inkl. aller Steuern und Gebühren) an. Buchbar sind die Flüge über die Internetseite www.intersky.biz oder über das Callcenter in Bregenz unter +43 5574 48800 46. Für Deutschland unter + 49 7541 286 96 84, Schweiz unter +41 31 819 72 22.

Wer aktuellste Informationen und besonders günstige Angebote direkt an seine E-Mail-Adresse zugesendet bekommen möchte, sollte sich auf der Homepage www.intersky.biz für den InterSky-Newsletter eintragen. Die Fluggesellschaft, die von den Lesern der Zeitschrift „Clever reisen“ zum Passagierliebling gewählt worden ist, hat von Beginn an auch auf Geschäftsreisende gesetzt: Als einzige Low-Fare Airline bietet sie Business Class Tickets mit Verpflegung an Bord, voller Umbuchbarkeit und Refundierbarkeit an.

Kontakt:
InterSky Luftfahrt GmbH
Roger Hohl
Bahnhofstrasse 10
6900 Bregenz
roger.hohl@intersky.biz
0043 5574 48800 39
http://www.intersky.biz

view more articles

About Article Author