Ätherische Öle nicht nur in der Aromalampe in der Weihnachtszeit

Dezember 08 12:52 2011 Print This Article

Weihnachtsstress – Erkältungsgefahr steigt!

(NL/1220344372) Die Tage bis zum heiligen Abend sind gezählt und jetzt heißt es fit bleiben, damit die Bescherung nicht eine ebensolche wird, denn jetzt laufen sie wieder die Schnupfennasen. Die Menschen sind viel unterwegs, um das Weihnachtsfest zu organisieren, eine Erkältung kann die Freude auf das Fest trüben.

Weihnachtsstress Nr. 1: Zu viele Weihnachtsfeiern

Weihnachtsfeiern sind schön und gemütlich, denkt man. Aber gerade bei Familien mit Kindern kann die Weihnachtsfeier zum wahren Marathon werden. Ob Musikschule, Sportverein etc. – jeder Verein feiert seine eigene kleine Weihnachstfeier, dann die Firmenfeier und auch der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gehört fest ins Programm. Da ist der Terminkalender schnell voll. Doch Vorsicht: zu viele Termine stressen und können das Immunsystem negativ beeinflussen.

Weihnachtsstress Nr. 2: Geschenke-Kauf

Wer kennt das nicht: Rein in die Geschäfte, raus aus den Geschäften, der geplante beschauliche Weihnachtsbummel artet schnell in Hektik und Verzweiflung aus: „Was soll ich bloß verschenken? Was koche ich für die Festtage?“ Stress, der mit dem Einkaufen verbunden ist, kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Der Temperaturwechsel durch Betreten und Verlassen überhitzter Ladengeschäfte stresst das Immunsystem noch obendrein.

Weihnachtsstress Nr. 3: Glühwein & Co.

Glühwein soll ein Weihnachtsstress sein? Für das Immunsystem schon, denn nach dem Genuss von Alkohol muss es sich 24 Stunden regenerieren und fährt seine Leistung deutlich runter. Daher kommt eine Erkältung nach dem Weihnachtsmarktbesuch nicht unbedingt von den „kalten Füßen“, sondern ist die Mischung aus kranken Menschen und dem durch Alkoholkonsum geschwächten Abwehrsystem.

Ätherische Öle nicht nur in der Weihnachtszeit

Weihnachten ist das Fest der Sinne. Weihnachten kann man sozusagen riechen. Aromatische, ätherische Öle begegnen uns rund um die Weihnachtszeit. Ob zu Hause oder in den Geschäften: Duftlampen verströmen jetzt Orangen-, Zimt- oder andere weihnachtliche Gerüche. Auch bei Erkältungen haben sich seit Jahrzehnten ätherische Öle aus Eukalyptus und Fichtennadeln durchgesetzt. In der Apotheke gibt es Produkte (z. B. Babix), die bereits ab dem Säuglingsalter eingesetzt werden können und der ganzen Familie helfen. Mehr zu ätherische Öle finden Sie hier: http://www.mickan.de/wirkung-/-funktion-atherischer-ole.html

Mitbringsel für die Weihnachtszeit

Ein Geschenk worüber sich Mütter kleiner Kinder freuen: die kleinen gelben Packungen mit dem ätherischem Öl aus Eukalyptus und Fichtennadeln sind gerade in der kalten Jahreszeit ein schönes Mitbringsel. Zur unterstützenden Behandlung bei Erkältungskrankheiten und einfach in der Anwendung – Inhalieren durch Verdunstung – hilft Babix Inhalat N kleinen und großen Patienten besser mit den Erkältungssymptomen umzugehen. Die Nasenatmung wird erleichtert, festsitzender Schleim wird gelöst und abgehustet. Mehr zu wissen über Erkältung und Schnupfen beim Baby gibts hier: http://www.mickan.de/erkaltung-beim-baby.html

TIPP:

Babix-Inhalat N zusammen mit Babix-Baby-Balsam verschenken, Babix gibt“s in der Apotheke.

Mickan Arzneimittel GmbH: Erfolg seit 1953

Die Mickan Arzneimittel GmbH wurde 1953 gegründet und hat ihren Sitz in Karlsruhe. Als mittelständisches Pharmaunternehmen ist die Mickan Arzneimittel GmbH Hersteller gemäß der behördlichen Erlaubnis der Produkte Babix Inhalat N, Babix Baby Thymianbad und Babix Babybalsam. Die Babix Produkte sind für Babys und Kleinkinder bereits ab 3 Monaten geeignet und zugelassen und werden vor allem bei Erkältung angewendet.

Babix – für Babys und Kleinkinder empfohlen!

Besonders, aber nicht nur, werden die Babix Produkte bei Babys angewendet, finden bei Erwachsenen aber genauso erfolgreich Anwendung. Das Unternehmen stellt die Babix-Produkte zum Teil seit über 50 Jahren her und ist so seit Generationen in Hausapotheken vertreten.

Babix – für Qualität & Sorgfalt

Die Mickan Arzneimittel GmbH legt bei seinen Produkten besonderen Wert auf Sorgfalt und Qualität. Die Qualitätssicherung unterliegt neben den hohen gesetzlichen Anforderungen auch strengen, hauseigenen Qualitätsstandards die ausschließlich von hochqualifizierten Fachkräften durchgeführt wird.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
PR- und Social Media Agentur Dr. Kaske GmbH & Co. KG
Martin Resch
Hohenbachernstr.36
85402 Kranzberg
resch@drkaske.de

http://drkaske.de

view more articles

About Article Author