„Online Marketing Rockstars“ auf der Hamburger Reeperbahn

Januar 23 10:55 2012 Print This Article

Hamburg, 23. Januar 2012 – Ortswechsel bei den „Online Marketing Rockstars“: Die steigende Nachfrage nach dem Seminar-Event der Hamburg Media School am 24. Februar 2012 führt die Macher in die „Große Freiheit 36“ im Hamburger Stadtteil St. Pauli. Schon zum Jahreswechsel waren 200 Tickets an Werbungtreibende, Webseitenbetreiber und Vermarkter verkauft – so viele wie bei der ausverkauften Premierenveranstaltung 2011 insgesamt. „Wir freuen uns, dass wir unsere Rockstars der Online-Marketing-Branche dieses Mal auf eine richtige Bühne stellen können“, sagt Philipp Westermeyer, Mitinitiator der Online Marketing Rockstars.

Auf der eintägigen Veranstaltung „Online Marketing Rockstars“ erklären und diskutieren Macher der Online-Marketing-Branche aktuelle Entwicklungen und Trends. In kurzen zwanzigminütigen Vorträgen und Paneldiskussionen geben sie konkrete Tipps für mehr Erfolg im Online-Business. Die Referenten arbeiten als Internet-Unternehmer, Analysten und Online-Marketer bei Unternehmen wie Google, der Venture-Capital-Beteiligungsgesellschaft Accel, beim Start-up Amen oder für das führende Blog Allfacebook.de. Weitere vertretene Unternehmen sind McKinsey, Zalando und blau.de.

Mehr Infos unter www.onlinemarketingrockstars.de

Ort: Große Freiheit 36, 22767 Hamburg
Zeit: 24. Februar 2012, 9 bis 19.30 Uhr, ab 21 Uhr Rockstars After Show Party
Kosten: 199 Euro (exkl. USt.)

Medienpartner der zweiten Online Marketing Rockstars sind: Business Punk, e-commerce Magazin, E-Mail Marketing Forum, Fischer“s Archiv, Förderland, Gründerszene, marketing-BÖRSE, media-TREFF, ONEtoONE, Onlinemarketing-Praxis, Radio4SEO, SEO Trainee und Venture TV.

Die Hamburg Media School bildet seit 2003 Studierende auf hohem Niveau zu Medienmanagern, Journalisten und Filmschaffenden aus. Träger der HMS ist eine Public-private-Partnership – bestehend aus der Stiftung mit mehr als 46 renommierten Verlagen, Sendern und Medienunternehmen, der Stadt Hamburg, der Universität Hamburg sowie der Hochschule für bildende Künste. Wichtige Aspekte der HMS sind der hohe Praxisanteil und die Internationalität der Ausbildung. Ein hochkarätiges Team aus Dozenten der Wissenschaft und Praxis bereitet die Studierenden exzellent und umfassend auf die Herausforderungen einer immer globaler agierenden Branche vor. www.hamburgmediaschool.de

Kontakt:
Hamburg Media School
Hendrike Schmietendorf
Finkenau 35
22081 Hamburg
+49 40-413468-46

www.hamburgmediaschool.de
h.schmietendorf@hamburgmediaschool.com

Pressekontakt:
Agentur Frau Wenk+++
Anne-Kathrin Richter
Willy-Brandt-Str. 45
20457 Hamburg
rockstars@frauwenk.de
040/43218650
http://www.frauwenk.de

view more articles

About Article Author