Messe Tube: Rohrbeschriftungen vom Kennzeichnungsprofi REA JET

Januar 31 13:02 2012 Print This Article


Mühltal, 31. Januar 2012 – Auf der Messe Tube in Düsseldorf zeigt REA JET in Halle 6 am Stand D 38 moderne Beschriftungssysteme für die Industrie. Der global tätige Kennzeichnungsspezialist aus Mühltal bei Frankfurt präsentiert Profilösungen „made in Germany“ für die Markierung von Metall- und Kunststoffrohren.

Die Anforderungen an die Identifikation und Rückverfolgbarkeit einzelner Produkte oder ganzer Chargen wachsen. Auch Hersteller von Rohren müssen ihre Produkte zuverlässig und reproduzierbar kennzeichnen, oft unter schwierigen Verhältnissen: Hohe Umgebungs- und Materialtemperaturen, wechselnde Produktionsgeschwindigkeiten, nasse oder ölige Oberflächen sind Herausforderungen, denen Standardlösungen selten gewachsen sind.

Für diese anspruchsvollen Bedingungen hat REA JET mit robusten Beschriftungssystemen eine international marktführende Stellung inne. Sie kennzeichnen berührungslos mit Tinte und Farbe, kommunizieren über Schnittstellen mit anderen Systemen und verarbeiten wechselnde Druckinformationen in Echtzeit. Kompakte Abmessungen und der modulare Aufbau der Lösungen von REA JET garantieren die flexible Integration in die bestehende Produktionsumgebung.

Auf dem REA JET Messestand werden sowohl bewährte als auch neueste Technologien für Aufgabenstellungen in der Rohr-, Profil-, und Halbzeugkennzeichnung vorgestellt. Dazu gehören die alphanumerische Innen- und Außenrohrbeschriftungen mit Tinte, Farbe oder Laser, sowie farbige Ring-, Linien- und Schweißnahtmarkierungen. Ebenfalls gezeigt werden Systemlösungen zum Aufbringen maschinenlesbarer Codes, moderne Schnittstellen für die Netzwerk-integration, die Kommunikation mit Produktionsleitrechnern und der Druck aus Datenbanken.

REA JET entwickelt und produziert Kennzeichnungs- und Codiersysteme für die Industrie. Zum Portfolio gehören Tintenstrahldrucker, Laser- und Signiersysteme, Etikettierlösungen sowie Code Prüfgeräte. Die variablen Produkte werden seit mehr als 25 Jahren weltweit in allen Branchen eingesetzt und bewähren sich sowohl in der Pharmaindustrie als auch im Fertigungsalltag.

REA JET ist ein Geschäftsbereich der REA Elektronik GmbH mit Sitz in Mühltal, nahe Frankfurt am Main. Unter dem Dach von REA Systeme bieten die Bereiche JET, VERIFIER, CARD und MOBILE Komplettlösungen in den Sparten Kennzeichnungstechnik, Code Prüfgeräte und bargeldlose Zahlungssysteme. REA Elektronik wurde 1982 gegründet und beschäftigt 230 Mitarbeiter (2011) am Firmensitz in Mühltal. Alle REA JET Produkte werden dort entwickelt und produziert und sind zu 100 Prozent made in Germany.

Kontakt:
REA Elektronik GmbH
Reto M. Heil
Teichwiesenstr. 1
64367 Mühltal
+49 (0) 6154 / 638 1122

www.rea-jet.de
rheil@rea.de

Pressekontakt:
FAKTUM MARKETING | KOMMUNIKATION | PUBLIC RELATIONS
Sonja Reber
Friedrich-Ebert-Anlage 27
69117 Heidelberg
s.reber@faktum-kommunikation.de
+49 (0) 62 21 / 45 89-11
http://www.faktum-kommunikation.de

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author