PagePeel Ad Lotto 6aus49

Das Exotische in der Bläsermusik der Renaissance – Workshop auf BURG FÜRSTENECK

Im Rahmen der 12. Etappe für Alte Musik und Historischen Tanz auf BURG FÜRSTENECK mit dem Ensemble Oni Wytars.

Hexen, Affen, Irre, Ausländer und andere Exoten spielten die Hauptrollen in der “Antimasque” – einem Gegenpol sowie Vor- oder Nachspiel zur echten Maske am englischen Hofe im 16. und 17. Jahrhundert. Die lauten (bacchanalischen) Blasinstrumente wurden gerne gewählt, um diese Tänze zu begleiten.

Ian Harrison lädt Spieler von Schalmeien, Pommern, Zinken, Posaunen, Dulzianen, Krummhörnern und anderer Renaissance-Blasinstrumente vom 9. bis 11. März zu einem Workshop auf die BURG FÜRSTENECK in Hessen ein, um diese herrlichen polyphonen Masken- und Antimaskentänze, unter anderen von William Brade, Giovanni Coperario und Thomas Simpson zu spielen. Um die Wurzeln der europäischen alla turca-Mode zu hören, werden die Teilnehmenden auch ein paar frühe türkische Janitscharen-Stücke für die türkische, kaiserliche Militärkapelle studieren und in Zusammenarbeit mit dem parallelen Perkussionsworkshop aufführen.

Dieser Workshop für Renaissance-Bläser findet statt im Rahmen der 12. Etappe für Alte Musik und Historischen Tanz auf BURG FÜRSTENECK, die in diesem Jahr mit 8 parallelen Workshops unter dem gemeinsamen Rahmenthema “ALLA TURCA – fremdländische Einflüsse in Alter Musik und historischem Tanz” steht.

Ian Harrison ist einer der führenden Zink-, Schalmei- und Dudelsackspieler Europas und ein Spezialist für historische Improvisation. Er ist Dozent für Schalmei und Bläsermusik des Mittelalters und der Renaissance an der Schola Cantorum Basiliensis, Leiter des Ensembles Les haulz et les bas und gastiert regelmäßig mit Oni Wytars.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.altemusik.burg-fuersteneck.de

In dem Bildungsschwerpunkt “Alte und Frühe Musik” findet am 25.02.2012 ein Konzert mit Musik des Mittelalters auf BURG FÜRSTENECK statt.
Siehe: www.burg-fuersteneck.de/nachrichten/artikel_129.htm

Im Oktober 2012 beginnt eine neue Fortbildungsreihe zur “Musik des Mittelalters – Frühe Musik der Hohen Stände”.
Siehe: www.burg-fuersteneck.de/fortbildung/mittelalter-musik

BURG FÜRSTENECK, Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung in Hessen bietet ein inhaltlich weit gefächertes offenes Seminarangebot für berufliche, musisch-kulturelle und persönliche Bildung. BURG FÜRSTENECK wird von einem “Runden Tisch” unterschiedlicher gesellschaftlicher Institutionen getragen und durch das Land Hessen finanziell gefördert. Die BURG FÜRSTENECK wurde gerade aufwendig renoviert und bietet ansprechende Seminar- und Unterkunftsmöglichkeiten für ca. 70 Personen in einem komfortablen Ambiente in den trutzigen, mittelalterlichen Burgmauern.

Kontakt:
BURG FÜRSTENECK – Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung
Karsten Evers
Am Schlossgarten 3
36132 Eiterfeld (Landkreis Fulda)
bildung@burg-fuersteneck.de
06672-92020
http://www.burg-fuersteneck.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Erstes Wallenstein-Symposium: Experten aus aller Welt in Nürnberg

Erstes Wallenstein-Symposium: Experten aus aller Welt in Nürnberg

Wallenstein: böhmischer Feldherr und Politiker (1583 bis 1634) (Bildquelle: Anthonis van Dyck via Wikimedia Commons) In wenigen Wochen beginnen in Altdorf bei Nürnberg die historischen Wallenstein-Festspiele. (http://www.wallenstein-festspiele.de/) Auch die Wissenschaft befasst sich intensiv mit den verschiedenen Facetten des böhmischen Feldherren und Politikers (1583 – 1634). Zum ersten Mal kommen Walleinstein-Forscher aus dem In- und Ausland

Colin Frost & Paul Mare`”From Liverpool with Love”

Colin Frost & Paul Mare`”From Liverpool with Love”

Bekannt vom Afterwork in der WAAS.schen-Fabrik: Songs from the Beatles, Songs from the sixties live, unplugged & acoustic Das Duo “Colin Frost & Paul Mare’ mit ihrem Live-Programm “From Liverpool with Love” passt zu jeder Stimmung. Leise und unaufdringlich, dann wieder treibend und temperamentvoll ist die Musik des englisch-deutschen Duos, schön zum Zurücklehnen und Zuhören.

Kultur und Schule

Kultur und Schule

MIXED UP Wettbewerb 2015 sucht innovative, wirksame und nachhaltige Kooperationen MIXED UP ist der bundesweite Wettbewerb für Kooperationen zwischen kultureller Kinder- und Jugendbildung und Schule. Am 1. April fällt der Startschuss für 2015. Zum elften Mal werden Bildungspartnerschaften gesucht und prämiert, die Kindern und Jugendlichen ästhetische und künstlerische Erfahrungen sowie Bildungsprozesse ermöglichen und sie damit

Dine Around  eine kulinarische Entdeckungsreise auf Mauritius

Dine Around eine kulinarische Entdeckungsreise auf Mauritius

(Mynewsdesk) Maradiva Villas Resort & Spa bietet in Zusammenarbeit mit dem Schwesterhaus Sands Suite Resort & Spa ein spannendes Gourmet-Programm an. Gäste der beiden Resorts können nun alle insgesamt sechs Restaurants erkunden. Gerade bei einem längeren Aufenthalt ist so für ausreichend Abwechslung gesorgt. Kulinarisch setzt das Maradiva mit seinem ambitionierten Chef de Cuisine Ravi Gookoolah, welcher

Erotische Reisenotizen

Erotische Reisenotizen

Ausstellung: Boutique Bizarre zeigt Werke der Hamburger Künstlerin SHERIN Die Kunst des Küssens. Sherin Die Hamburger Künstlerin Sherin öffnet mit Ihrem Internet-Projekt Sherins Wunderland (http://www.sherin.info) einen Einblick in die Dokumentation ihrer Reise in das Land der Erotik und Fantasie. Diese Arbeiten sind eine Betrachtung zeitgenössischer Strömungen und eine Hommage an die Schönheit und Vielfalt. Die

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]