PagePeel Ad Lotto 6aus49

Entwicklung und Trends bei SMS

Die SMS, 1992 erstmals versandt, hat sich zu einem der wichtigsten Services im Mobilfunkbereich entwickelt. Der Trend ist ungebrochen und wird durch innovative technische und Preismodelle unterstützt.

Eigentlich wurde der Short Message Service als Nebenprodukt des GSM-Mobilfunks entwickelt, um Handy-Nutzern wichtige Informationen als Massennachricht des Betreibers zuzusenden, vor allem über Netzstörungen. Auch für nationale Notfälle war das System von Anfang an konzipiert. Der Dienst war bei vielen Betreibern für eine kurze Zeit Anfang der 1990er Jahre kostenlos, die tatsächlichen Übertragungskosten für den Betreiber sind auch sehr gering. Sie liegen bei etwa einem Tausendstel einer Gesprächsminute. Die SMS entwickelte sich jedoch rasch unter den Nutzern zum großen Hit und kann inzwischen auch vom Festnetz aus versandt werden, was seine Ursache im großen praktischen Nutzen hat – die Nachricht ist schnell abgeschickt und kommt beim Empfänger auf jeden Fall an, egal ob sein Handy ein- oder ausgeschaltet ist. Als die Betreiber die Beliebtheit erkannten, erhoben sie Gebühren, für die sich schnell unterschiedliche Preismodelle entwickelten. Gleichzeitig wurde die Technik weiterentwickelt, es entstand die multimediale MMS und die Erweiterung per EMS (Enhanced Message Service, lange Nachrichten mit Bildern und Tönen).
Das Konzept der SMS stammt aus den 1980er Jahren, die Telekommunikationsexperten Friedhelm Hillebrand (Deutsche Bundespost), Bernard Ghillebaert (PTT, Frankreich) und Finn Trosby (Telenor, Norwegen) entwickelten es gemeinsam zwischen 1984 bis 1990. Im Dezember 1992 versandte die britische Vodafone die erste SMS.

Bedeutung der SMS im Alltag

Die gesamte Kommunikation hat sich seit den 1990er Jahren durch die SMS verändert, da sie eine Lücke zwischen dem Brief, selbst der E-Mail, und dem Telefonat füllt. Man hätte glauben können, dass mit zunehmendem Internet-Ausbau seit Ende der 1990er Jahre der Einfluss der SMS schwindet, dem ist aber nicht so wie zum Beispiel bei

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

JOIN THE EIZO STREAM-TEAM

JOIN THE EIZO STREAM-TEAM

EIZO startet zusammen mit Rocket Beans TV, TaKeTV, 99Damage und der Gaming-Community eine gemeinsame Live-Casting-Show für Streaming-Nachwuchstalente tm Mönchengladbach, 30.07.2015 – EIZO sucht zusammen mit Rocket Beans TV, TaKeTV und 99Damage das ultimative STREAM-TEAM 2015. Unsere Jury besteht aus der Creme de la Creme der deutschen Streaming-Szene: Für CS:GO ist kein geringerer als Matthias “Knochen”

Axis Communications stellt Videoüberwachung als Komplettlösung auf den Experience Days von Ingram Micro vor

Axis Communications stellt Videoüberwachung als Komplettlösung auf den Experience Days von Ingram Micro vor

Vom Coffee Shop bis zum Supermarkt Videoüberwachung im Supermarkt Von Ende August bis Ende September begleitet Axis Communications Ingram Micro bei verschiedenen Terminen der Experience Days in Deutschland. Bei den Vorträgen geht es um Videoüberwachungslösungen für kleine und große Systeme und die dazugehörigen Storage-Lösungen, USV-Technologie sowie Videoanalyse. Zum zweiten Mal in Folge finden von Ende

Citrix veröffentlicht Zahlen für das zweite Quartal

Citrix veröffentlicht Zahlen für das zweite Quartal

Umsatzrendite nach GAAP: 15 Prozent, Umsatzrendite auf Nicht-GAAP-Basis:25 Prozent München, 29. Juli, 2015 – Citrix Systems, Inc. (NASDAQ: CTXS), hat am 28. Juli 2015 die Geschäftsergebnisse für das zweite Quartal bekanntgegeben, das am 30. Juni endete. Zudem kündigte das Unternehmen mehrere neue Initiativen an. Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2015 erwirtschaftete Citrix Systems einen Umsatz

Jabra LINK 860: Einfach produktiver arbeiten

Jabra LINK 860: Einfach produktiver arbeiten

Audioprozessor mit Dual-Konnektivität integriert Tischtelefon und PC (Bildquelle: Jabra) Rosenheim, 29. Juli 2015. Mit dem neuen Jabra LINK 860 bringt Jabra einen vielseitigen Audioprozessor für Büroumgebungen und Contact Center auf den Markt: Das kompakte Modell bindet herkömmliche Tischtelefone und PCs ein und ermöglicht Nutzer zwischen Gesprächen beider Endgeräte zu wechseln sowie zwei separate Audiokanäle unabhängig

Imation Lock & Key bietet ein noch höheres Maß an Datensicherheit

Imation Lock & Key bietet ein noch höheres Maß an Datensicherheit

Lock & Key als Teil der Secure Data Movement Architecture (SDMA) von Imation – Integration von Verwaltungssicherheit in die Archivierungslösungen von Imation Nexsan Assureon Imation Logo Imation (NYSE:IMN), ein weltweit tätiger Hersteller von Lösungen für Datenspeicherung und Informationssicherheit, kündigte heute die weltweite Verfügbarkeit von Imation Lock & Key für die Archivierungslösung Imation Nexsan Assureon an.

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]