PagePeel Ad Lotto 6aus49

Welchen Nutzen bringen Ayurveda-Behandlungen?

Es gibt viele Gründe, sich für Ayurveda-Behandlungen zu entscheiden – und immer haben diese Sinn und einen Nutzen.

Grundsätzlich kann man zwei Kategorien von Gründen aufzeigen –
Präventiv – Gesundheitsvorsorge mit Ayurveda
Kurativ – Ayurvedamedizin um bestehende Krankheiten zu behandeln.

Gründe, um sich für eine Gesundheitsvorsorge mit Ayurveda zu entscheiden:
Oft sind erste Zeichen von Disharmonien Anlass dafür, sich wieder einmal “etwas zu gönnen”.
Solche Ungleichgewichte der Doshas (Vata, Pitta und Kapha) könnten sein:
Gedankenflut (nicht mehr Abschalten können) – Müdigkeit, Abgespanntheit – jegliche Form von Erschöpfungszuständen – beginnende Schlaflosigkeit, fehlende Begeisterungsfähigkeit (Vatastörungen)
Sodbrennen, Gereiztheit, Zunahme von Entzündungen im Körper, beginnende Allergiebereitschaft und Bluthochdruck, Frust (Pittastörungen)
Steinbildungen, mangelnde Immunkraft, Übergewicht, Darmträgheit, Lethargie, Melancholie (Kaphastörungen)
Oft bedingen sich diese gegenseitig und treten kombiniert auf.

Jeder Tag mit Ayurveda hat Sinn und Nutzen.
Selbst wenn bei solchen Störungen nur 1 Tag Auszeit genommen wird, um sich ayurvedisch behandeln zu lassen, wird man am nächsten Tag die Erholung schon spüren. Bei einem Wellness-Wochenende, eine Wellnesswoche oder gar eine Regenerationswoche, so hören wir oft im Ayurvedahotelchen, haben viele schon das Gefühl einen bedeutend längeren Urlaub hinter sich zu haben, so intensiv wirken die Ayurveda-Behandlungen, die über mehrere Tage durchgeführt werden.

Ayurveda-Amakuren und Ayurveda-Panchakarmakuren können natürlich auch für die Gesundheitsvorsorge eingesetzt werden. Nach Ayurveda sollte man die Panchakarmakur ab der Mitte des Lebens regelmäßig alle 2-3 Jahre durchführen, um die typischen Alterungsprozesse zu verlangsamen.
Auch chronische und degenerative Erkrankungen können dadurch deutlich vermindert werden.

Bei kurativen Gründen sind die Krankheiten schon manifest. Insbesondere die Stoffwechselstörungen und die sogenannten Zivilisationskrankheiten können gut mit Ayurveda behandelt werden. Dazu zählen u.a. Diabetes mellitus, Rheumaerkrankungen, Bluthochdruck, Über- und Untergewicht, Allergien, Magen-Darmprobleme.

Auch bei bísher unerfülltem Kinderwunsch hat Ayurveda ein interessantes Konzept.

In all diesen Fällen ist aber mit Wellness nicht mehr viel zu machen. Hier sollte für eine Ayurveda-Panchakarma Kur mindestens 14 Tage bis 3 Wochen eingeplant werden, damit der Körper tiefgreifend regeneriert werden kann.

Ein wesentlicher Faktor für das Wohlfühlen ist bei all den oben angesprochenen Programmen die Ayurveda-Ernährung, die schmackhaft ist und gleichzeitig aufgrund der Gewürze und der Zubereitung den Stoffwechsel aktiviert – dadurch wird das AGNI (Verdauungsfeuer) im Magen und Darm und in der Leber angefacht. Die Mahlzeiten können besser verdaut werden und der Körper kann besser entgiften.

Weitere Informationen erfahren Sie hier im Beauty-Hotelchen
Und zur Ayurveda-Ernährung gibt es weitere Informationen Ayurveda-Ernährungsblog

Mit dem Beauty-Hotelchen haben Sigrid Kempener und Wolfgang Neutzler eine wahre Oase der Ruhe und Entspannung geschaffen. Hier gelingt der erholsame Abstand vom Alltag. Ayurveda ist ideal bei allen stressbedingten Problemen und beugt einem Burn out vor. Jeder Gast wird individuell betreut und bekommt ein persönliches Programm wohltuender ayurvedischer Behandlungen und Ernährungskonzepte direkt auf ihn zugeschnitten. Ayurveda – für Erholung, bessere Gesundheit, Jugend und Schönheit.

Kontakt:
Ayurveda-Medical-Wellness-Hotelchen
Sigrid Kempener
Mozartstr. 35
55283 Nierstein
06133 50205

www.beauty-hotelchen.de
info@beauty-hotelchen.de

Pressekontakt:
Ayurveda-Presse-Agentur der Ayurvedaschule
Wolfgang Neutzler
Mozartstr. 35
55283 Nierstein
info@schule-fuer-ayurveda.de
06133 50205
http://www.schule-fuer-ayurveda.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Das 60 Tage Traum Körper Programm

Das 60 Tage Traum Körper Programm

Abnehmindustrie geschockt: Psychologe entdeckt Automatismus im menschlichen Gehirn, der völlig aufwands- und verzichtsfrei nerviges Hüftgold schmelzen lässt,wie Eis in der Sonne (Video dazu hier anschauen) Erfahre in dieser Email, wie die Werbeindustrie Dich komplett manipuliert und wie mit einer Fernsteuerung dafür sorgt, dass Du übergewichtig bleibst und unnötig Unmengen von Geld verschwendest. Ein Raunen geht

Digitale Ideen für besseres Hören

Digitale Ideen für besseres Hören

Das Hörgerät kommt jetzt mit iPod touch Hamburg, 1.9.2015 Hörgerät mit iPod touch: Was sich zunächst wie ein Marketing-Gag anhört, erweist sich schnell als durchdachtes Angebot für Menschen mit Hörbeeinträchtigung. Starkey, einer der weltweit größten Hersteller von Hörgeräten, bietet seinen Kunden seit August dieses Jahres nicht nur ein App-gesteuertes Hörsystem an, sondern auch ein perfekt

Leukämie Aktionstag am 4./5. September 2015 in München

Leukämie Aktionstag am 4./5. September 2015 in München

Tengelmann Kunden sammeln über 380.000 EUR gegen Leukämie. Typisierung am 27.9. in München. Engagierte Kuchenbäckerinnen vom Team Tengelmann in Weilheim München – Wenn vor dem Tengelmann-Supermarkt in der Fürstenrieder Straße selbstgebackener Kuchen angeboten, in der Schellingstraße Rosen verteilt oder in der Baierbrunner Straße von Mitarbeitern Lose verkauft werden, dann dient das alles einem guten Zweck:

Hilfe, mein Haar brennt! Experte warnt vor gefährlicher Entflammbarkeit vieler Anti-Läusemittel

Hilfe, mein Haar brennt! Experte warnt vor gefährlicher Entflammbarkeit vieler Anti-Läusemittel

Prof. Dr. Mehlhorn warnt vor gefährlicher Entflammbarkeit vieler Anti-Läusemittel (Bildquelle: @ Prof. Dr. Mehlhorn) Flörsheim, September 2015 – Kopfläuse sind zwar lästig, aber eigentlich völlig harmlos. Im Gegensatz zu einem Großteil der Anti-Läusemittel, die echte Risiken und Gefahren bergen! Viele Eltern wissen nicht, dass die meisten Mittel für die Bekämpfung von Kopfläusen Dimeticon, pflanzliche oder

Plate One bei Ihnen im Haus – konsequentes private Coaching

Plate One bei Ihnen im Haus – konsequentes private Coaching

Mit PlateOne wird das tägliche Training genauso zur Selbstverständlichkeit wie die täglichen Routinen der Körperpflege im Bad. regelmäßiges Prävention-Training (Bildquelle: Thermenhotel Ronacher) Stark bleiben! Schwindet die Muskelkraft (weniger Muskeln = geringerer Grundumsatz) verlangsamt sich der Stoffwechsel. Die Konsequenz: Gewichtszunahme. Durch die schlechtere Durchblutung und Ernährung der Knochen entsteht Osteoporose – eine Abnahme der Knochendichte und

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]