econ solutions kooperiert mit P3 Ingenieurgesellschaft

April 19 04:42 2012 Print This Article

Messtechnik plus Beratung für wirkungsvolles Energiemanagement

Karlsruhe, 18. April 2012 – Die econ solutions GmbH, Tochter der international tätigen POLYRACK TECH-GROUP, kooperiert ab sofort mit der P3 Ingenieurgesellschaft. Gemeinsam bieten sie Unternehmen technische und organisatorische Unterstützung bei der Einführung und Umsetzung von Energiemanagement aus einer Hand. econ solutions liefert maßgeschneiderte Messtechnik für die Energiedatenerfassung und Datenanalyse. Darauf aufbauend kombinieren der P3-Kompass-Energieeffizienz und der P3-Leitstand-Energieeffizienz individuell zugeschnittene Beratung zu Energiemanagement und Energieeffizienz zu einem effektiven Gesamtansatz. Das modulare Angebot ermöglicht eine bedarfsgerechte Unterstützung von Energieeffizienz-Projekten jeder Größe.

Mit dem P3-Kompass-Energieeffizienz können Unternehmen ihre unterschiedlichen Bereiche und deren Aufgaben in Bezug auf Energie und Energieeffizienz einordnen und strukturieren, um so schnell und effizient Erfolge erzielen zu können. Die fundierte Datenbasis für die jeweiligen Nutzungs- und Anwendungsbereiche liefert als übergreifendes Messsystem die individuell zusammengestellte econ Hardware und Software. Mit Hilfe der erfassten Energiedaten können Unternehmen die notwendigen Schlüsse für die Optimierung des Energieeinsatzes und Energiebezugs identifizieren – sei es im Bereich der Energieerzeugung, des Energieeinkaufs oder des Energieverbrauchs. Die von econ solutions und P3 gemeinsam entwickelte Toolbox enthält für die Anwendung in Unternehmen technische und organisatorische Methoden und Werkzeuge für die Durchführung von Energieeffizienz-Projekten, z.B. einen strukturierten Messstellenplan, die zielorientierte Datenanalyse oder eine Energieverwendungskarte. Mit Hilfe von erprobten Bewertungskonzepten und -methoden sowie Erfahrungen aus dem Bereich des Projektmanagements wird der Erfolg von Energieeffizienzprojekten sichergestellt. So unterstützen econ solutions und P3 Unternehmen in allen Phasen eines Energieeffizienz-Projektes: Vom Projektstart über die Bestandsaufnahme und Potenzialanalyse bis zur Umsetzung und dem Reporting. Umfang und Dauer jeder Phase richtet sich bedarfsorientiert nach den individuellen Gegebenheiten und Zielen des Unternehmens.

Das Ergebnis spiegelt sich im P3-Energieeffizienz-Leitstand wieder. Dieser dient der effektiven Steuerung der Energieeffizienzstrategie im Unternehmen und umfasst u.a. eine detaillierte Bestandsaufnahme, die alle Ansatzpunkte für Energieeffizienzmaßnahmen identifiziert sowie eine darauf aufbauende ökonomisch sinnvolle Vorgehensweise. Stephan Theis, Geschäftsführer econ solutions erklärt: „Ohne fundierte Messdaten bleiben die größten Optimierungspotenziale häufig unentdeckt und der Erfolg von Energiesparmaßnahmen ist reine Glückssache. Ohne gezielte und aufeinander abgestimmte Maßnahmen mit klaren Verantwortlichkeiten und Kommunikationsstrukturen bleiben die Messdaten ohne Wirkung. Erst die Verbindung aus Technik und Prozessen ermöglicht ein wirkungsvolles Energiemanagement.“

Energie Controlling System und Prozessberatung

Das econ Energie Controlling System liefert die Transparenz zu den tatsächlichen Verbräuchen über sämtliche Medienarten wie Strom, Gas, Wasser oder Fernwärme hinweg. Die Messdaten sind individuell konfigurierbar und lassen sich als Verlaufs-, Verbrauchs- und Kostenberichte in verschiedenen hierarchischen Strukturen und Aggregationsstufen darstellen. Sie liefern die Basis für Analysen und Optimierungen im Sinne eines Total Energy Management. Das Energie Controlling System ist modular aufgebaut und verfügt über offene Schnittstellen für bedarfsoptimierte Erweiterungsmöglichkeiten. Intuitive Bedienbarkeit, Benutzerfreundlichkeit und leicht verständliche Darstellungen zeichnen das System aus. Um die so ermittelten Einsparpotenziale ausschöpfen zu können, unterstützen econ und P3 Unternehmen bei der Entwicklung und Bewertung von Maßnahmen. Gemeinsame Projektarbeit und Schulungen versetzen Unternehmen in die Lage, künftige Energieeffizienz-Projekte eigenständig durchzuführen. So sind Unternehmen optimal auf die Zertifizierung des Energiemanagement-Systems nach DIN EN ISO 50001 vorbereitet, für die ab 2013 Steuervergünstigungen für die produzierende Industrie geplant sind.

Über econ solutions (www.econ-solutions.de)
Die econ solutions GmbH mit Sitz in Karlsruhe wurde 2010 als Tochter der international tätigen POLYRACK TECH-GROUP (www.polyrack.com) gegründet. Mit klarem Fokus auf die sinnvolle Energienutzung hat econ solutions das intelligenten Energie Controlling System „econ“ entwickelt. Es schafft Transparenz über alle Verbrauchsarten hinweg und umfasst alle unternehmensrelevanten Aspekte von der Verbrauchsmessung über die Datenhaltung und -aufbereitung bis zur Analyse für verschiedene Hierarchiestufen. econ solutions konzentriert sich auf die kontinuierliche Weiterentwicklung der Produktpalette aus Hard- und Software sowie auf Vertrieb und Beratung.

Kontakt:
econ solutions GmbH
Maximilian Schober
Rommelstraße 1
76227 Karlsruhe
+49 7082 / 7919-200

http://www.econ-solutions.de
presse@econ-solutions.de

Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH
Christine Schulze
Landshuter Straße 29
85435 Erding
christine@lorenzoni.de
08122-559170
http://www.lorenzoni.de

view more articles

About Article Author