Xpress Reply zeigt auf dem SAP-Handelssymposium Anwendungen für das Endkunden-Marketing

April 22 09:46 2012 Print This Article

Gütersloh, 20. April 2012 – Xpress Reply präsentiert am 25. und 26. April auf dem SAP-Handelssymposium in Frankfurt am Main Anwendungen für das Realtime-Offer-Management auf der Basis von SAP HANA? und mobiles Proximity Marketing.

Als Spezialist für den Einzelhandel hat Xpress Reply bei seinen Lösungen den Konsumenten immer fest im Fokus. So stellt Xpress Reply in diesem Jahr auf dem SAP-Handelssymposium zwei Lösungen aus dem Bereich Endkundenmarketing vor: Realtime-Offer-Management auf der Basis von SAP HANA? und eine Lösung für mobiles Proximity Marketing mit SAP-CRM.

Mit SAP HANA? bietet SAP eine Datenbank auf der Basis von In-Memory-Technologie. Mit dieser Technologie ist es erstmalig möglich, viele Millionen Datensätze in Sekundenbruchteilen zu verarbeiten. Für das Marketing bedeutet dies, dass Angebote an einen Endverbraucher nicht mehr langfristig vorbereitet werden müssen: Eine sequentielle Abarbeitung der Schritte Historiendaten analysieren, Zielgruppen bilden und Angebote definieren gehört der Vergangenheit an. In der Sekunde des Kundenkontakts, zum Beispiel an der Kasse, wird das Kaufverhalten des Kunden individuell analysiert und der passende Angebotsartikel ermittelt.

Auf dem SAP-Handelssymposium zeigt Xpress Reply die Einbindung dieses Realtime-Offer-Managament am Beispiel von verkaufsfördernden Angeboten in einen Call Center Dialog.
Mit „HI Shop“ bietet Xpress Reply eine kostengünstige Lösung für mobiles Proximity Marketing im Einzelhandel an. HI Shop ist eine von der Reply-Gruppe entwickelte Mobil-Anwendung. Verbunden mit dem Kampagnen-Management oder dem Loyalty Management von SAP CRM können über HI Shop kundenspezifische Angebote genau in dem Moment an das Smartphone des Endkunden übermittelt werden, wenn dieser z. B. eine bestimmte Abteilung innerhalb eines Warenhauses betritt. Die Smartphones der Endkunden ermitteln mit Hilfe von Ultraschall ihre Position innerhalb eines Gebäudes. Hierbei ist keine komplizierte Infrastruktur für das Gebäude erforderlich, Lautsprecher reichen aus.

„Im Dialog mit unseren Kunden ergeben sich durch diese neuen Technologien täglich neue Anwendungsideen. Hier kommt der Appetit sprichwörtlich beim Essen“, sagt Susanne Zander, Geschäftsführerin der Xpress Reply.

Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Beate Berez
Public Relations
Reply Deutschland AG
Bartholomäusweg 26
33334 Gütersloh
Tel.: +49 (5241) 5009-1137
E-Mail: pr@reply.de
www.reply.de

Zu Xpress Reply
Als Branchenspezialist für den Handel und das Endkundengeschäft bietet Xpress Reply IT-Lösungen zur Unterstützung von kundenzentrischen Prozessen. Dazu nutzt Xpress Reply Standardsoftware führender Hersteller sowie eigene Lösungen, um den speziellen Ansprüchen des B2C-Geschäfts gerecht zu werden. Die Kunden von Xpress Reply profitieren von innovativen und verlässlichen Lösungen, fundierten Branchenkenntnissen der Berater und einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Die Einbindung in das Netzwerk des europaweit agierenden IT-Dienstleisters Reply eröffnet Xpress Reply den Zugriff auf das Know-how von über 3.400 IT-Experten. Das Unternehmensnetzwerk Reply erwirtschaftete 2011 in seinen Hauptniederlassungen in Italien, Deutschland und im Vereinigten Königreich einen Umsatz von über 440 Millionen Euro. Weitere Informationen unter www.reply.de.

Zu Xpress Reply
Als Branchenspezialist für den Handel und das Endkundengeschäft bietet Xpress Reply IT-Lösungen zur Unterstützung von kundenzentrischen Prozessen. Dazu nutzt Xpress Reply Standardsoftware führender Hersteller sowie eigene Lösungen, um den speziellen Ansprüchen des B2C-Geschäfts gerecht zu werden. Die Kunden von Xpress Reply profitieren von innovativen und verlässlichen Lösungen, fundierten Branchenkenntnissen der Berater und einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Die Einbindung in das Netzwerk des europaweit agierenden IT-Dienstleisters Reply eröffnet Xpress Reply den Zugriff auf das Know-how von über 3.400 IT-Experten. Das Unternehmensnetzwerk Reply erwirtschaftete 2011 in seinen Hauptniederlassungen in Italien, Deutschland und im Vereinigten Königreich einen Umsatz von über 440 Millionen Euro. Weitere Informationen unter www.reply.de.

Kontakt:
Xpress Reply
Beate Berez
Bartholomäusweg 26
33334 Gütersloh
b.berez@reply.de
05241/50091137
http://www.reply.de

view more articles

About Article Author