PagePeel Ad Lotto 6aus49

Das Dunkle im Leben ist das Vorletzte

Erzbischof Robert Zollitsch: Ostern ist Protest gegen Hoffnungslosigkeit

(NL/1032013945) Erzbischof Robert Zollitsch (Freiburg) wünscht den Menschen zum Osterfest Zeiten der Ruhe und Orte der Besinnung, damit die Botschaft von Ostern in unser Leben dringen kann und ebenso so viele Menschen berührt wie Weihnachten. Dazu brauche es die Unterbrechung von Produktion und Konsum durch gemeinsame Sonn- und Feiertage.

Koblenz / Freiburg (pef). Ostern ist nach den Worten von Erzbischof Dr. Robert Zollitsch (Freiburg) der stärkste Protest gegen Hoffnungslosigkeit. In Gedanken zum Osterfest, die am Samstag (7.4.) in der Rhein-Zeitung (Koblenz) veröffentlich wurden, bezeichnet der Erzbischof von Freiburg Ostern als das Fest der lebendigen Hoffnung und des hoffnungsvollen Lebens. Ostern verdränge nicht die Härte des Alltags und die Katastrophen dieser Welt: Aber die Perspektive von Ostern schenke Hoffnung, dass alles Dunkle im Leben nicht das Letzte, sondern das Vorletzte ist. Erzbischof Zollitsch schreibt wörtlich: Das ist das Fundament der christlichen Zuversicht – einer Gelassenheit, die in Gottvertrauen gründet, und echter Lebensfreude aus dem Glauben.

Lebensfreude aus dem Glauben nicht Jammern und Klagen

Auf diesem Fundament der Hoffnung können Christen es sich nach Meinung Zollitsch gar nicht erlauben, die Zeit mit Jammern und Klagen zu vergeuden, uns gegenseitig das Leben schwer zu machen und uns über Nebensächlichkeiten aufzuregen. Der Erzbischof fordert dazu auf: Lassen wir uns vielmehr anstecken von der Liebe Jesu Christi, von der Liebe, die die ersten Jünger ergriffen hat. Wir dürfen sicher sein, dass der Auferstandene auch heute seine Wege geht, um auch uns zu begegnen. Die Botschaft von Ostern wolle unser Herz öffnen und uns herausholen aus der Lethargie. Sie will uns ermutigen, hellhörig zu werden für die oft leise Stimme Gottes in unserem Leben, aufmerksam zu werden für die Nöte und Sorgen unserer Mitmenschen. Dazu seien gerade in einer oft lauten und von Informationen überfluteten Welt Phasen der Ruhe wichtig: Dazu braucht es die Unterbrechung von Produktion und Konsum durch gemeinsame Sonn- und Feiertage. In diesem Sinn wünscht Erzbischof Zollitsch zum Osterfest Zeiten der Ruhe und Orte der Besinnung, damit die Botschaft von Ostern in unser Leben dringen kann und ebenso so viele Menschen berührt wie Weihnachten.

Mit rund zwei Millionen Katholiken gehört das Erzbistum Freiburg zu den großen der 27 Diözesen in Deutschland. Auch der Kurznachrichtendienst Twitter bietet Informationen aus dem Erzbistum an – unter

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Deutscher Meister der Werkstätten für behinderte Menschen gesucht

Deutscher Meister der Werkstätten für behinderte Menschen gesucht

(Mynewsdesk) Eröffnet wird die Meisterschaft am Montag, 7. September, um 17.30 Uhr von Trainerlegende Otto Rehhagel und dem früheren Bundesaußenminister Dr. Klaus Kinkel, die sich seit Jahren im Kuratorium der Sepp-Herberger-Stiftung engagieren. Nach der Gruppenauslosung findet um 18.15 Uhr das Eröffnungsspiel zwischen der Nationalmannschaft für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung und der DFB-Betriebsmannschaft statt, geleitet von

Precor(R) und Spinning(R) bringen gemeinsam eine ganz neue Serie von Spinner(R)-Indoor-Cycling-Geräten heraus

Precor(R) und Spinning(R) bringen gemeinsam eine ganz neue Serie von Spinner(R)-Indoor-Cycling-Geräten heraus

Die Branchenführer im Bereich Fitness kündigen eine exklusive globale Produktions-, Ausbildungs- und Vertriebspartnerschaft an, die das Indoor-Radsporterlebnis bereichern wird (Mynewsdesk) VENICE, CA and WOODINVILLE, WA — (Marketwired) — 09/03/15 — Mad Dogg Athletics Inc., Erfinder des Spinning®-Indoor-Radsportprogramms und des Spinner®-Radsortiments, und Precor®, einer der führenden Hersteller für individuelle Fitnesskonzepte, gaben heute den Abschluss einer weltweiten

Ganz Berlin schwooft – Die Freiluft-Tanzwoche im Nikolaiviertel-Takt

Ganz Berlin schwooft – Die Freiluft-Tanzwoche im Nikolaiviertel-Takt

Das Tanzvergnügen in Berlins historischer Mitte vom 11.-20. September 2015, täglich ab 11.00 Uhr, Eintritt frei Vom 11. bis zum 20. September 2015 wird der Nikolaikirchplatz 10 Tage lang zum Treffpunkt für alle Tanzpaare und Tanzinteressierten, die unter freiem Himmel in außergewöhnlich schöner Umgebung dem Tanz nachgehen wollen. Ob Cha Cha Cha, Rumba, Walzer, Tango

AIFS goes Japan

AIFS goes Japan

(Mynewsdesk) Nicht nur Australien und Neuseeland bieten hervorragende Bedingungen für die Individualreisen des modernen Backpackers, sondern auch Japan kann gut mithalten und setzt sich als exotisches Reiseziel mehr und mehr durch. Für den Erhalt des Working Holiday Visums gelten ähnliche Voraussetzungen wie auch für andere Länder. Die Altersbeschränkung liegt zwischen 18-30 Jahren und man sollte

Jochen Schweizer spendet Mammutbäume

Jochen Schweizer spendet Mammutbäume

Foto: jochen-schweizer.de München, 02. September 2015 – “Mein Wunsch ist, dass möglichst viele Bäume gepflanzt werden”, sagte Jochen Schweizer in “Die Höhle der Löwen” bei VOX. Dabei versprach er auch 20.000 Euro für ein Baumprojekt zu spenden. Gesagt, getan. Daraus wurde ein eigenes Projekt, in dem er 2.500 Mammutbäume im Wert von fast 40.000 Euro

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]