PagePeel Ad Lotto 6aus49

DGIQ – Workshop zum Thema “Datenqualität als Herausforderung für die Fachbereiche am Beispiel der Versicherungswirtschaft”

TIQ Solutions GmbH, Leipzig, 27.April 2012: Am Mittwoch, den 9. Mai 2012 findet die erste Veranstaltung der DGIQ Regionalgruppe Nord zum Thema “Datenqualität als Herausforderung für die Fachbereiche am Beispiel der Versicherungswirtschaft” in Hannover statt.

Die Deutsche Gesellschaft für Informations- und Datenqualität e.V (DGIQ) beschäftigt sich während des Workshops mit den aktuellen Herausforderungen für die Versicherungswirtschaft beim Thema Datenqualität. Dabei werden folgende Themen im Mittelpunkt stehen:

– Data Profiling im Zeichen von MaRisk/Solvency II: Die neuen regulatorischen Anforderungen verlangen, dass Versicherungen neben den quantitativen Vorgaben auch den Fokus auf qualitative Kriterien legen. Dabei spielt die Qualität der Daten eine große Rolle. Daher wird den Teilnehmern vorgestellt, welche Rolle das Data Profiling spielen kann.

– Datenqualitätskriterien und ihre Bewertung: Die Verbesserung der Datenqualität wird häufig als große Herausforderung hervorgehoben. Aber was bedeutet eigentlich Datenqualität und wie misst man sie? Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, werden aktuelle Qualitätskriterien und Bewertungsmethoden vorgestellt.

– Regelbasierte Datenqualitätsüberwachung durch den Fachanwender: Die Datenqualität liegt immer in der Verantwortung der IT! Oder? Den Teilnehmenden wird aufgezeigt, was Datenqualität für den Fachbereich bedeutet und wie er Einfluss hierauf nehmen kann.

Der Workshop findet ab 17:30 Uhr in der HBX-Stadtbrauerei am Aegi (Osterstraße 64, 30159 Hannover) statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen per E-Mail an Jan Hüfner unter j.huefner@dgiq.de.

TIQ Solutions bietet methodische und technische Beratungsleistungen für qualitätsgesichertes Datenmanagement. Unsere Kunden unterstützen wir von der ersten Problemanalyse bis zur Umsetzung in den Bereichen Datenintegration und -migration, Business Intelligence und Data Warehousing sowie im Stamm- und Metadatenmanagement.
Außerdem beraten, coachen und unterstützen wir unsere Kunden speziell im Datenqualitätsmanagement. Unsere Leistungen reichen von Workshops über die operative Messung, Bewertung, Verbesserung und Überwachung der Datenqualität bis hin zu Strategielösungen und Change Management.

Kontakt:
TIQ Solutions GmbH
Alexandra Sauer
Weißenfelser Str. 84
04229 Leipzig /Germany
a.sauer@tiq-solutions.de
(0) 341-35590322
http://www.tiq-solutions.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Gefahr DDoS: Deutsche Web-Ressourcen am siebthäufigsten attackiert

Gefahr DDoS: Deutsche Web-Ressourcen am siebthäufigsten attackiert

Kaspersky-Report informiert über Geographie, Funktionsweise und Schutzmaßnahmen von über Botnetze durchgeführte DDoS-Angriffe Kaspersky-Infografik_DDoS-Attacken Cyberkriminelle führten zwischen Januar und März 2015 über 23.000 DDoS-Attacken in 76 Ländern mithilfe von Botnetzen durch. Es wurden vor allem Systeme in den USA, Kanada und China angegriffen. Internet-Ressourcen in Deutschland liegen auf der Liste der am häufigsten via DDoS attackierten

Das iPhone6 in 360 Grad Fotografie

Das iPhone6 in 360 Grad Fotografie

Das iPhone 6 hochauflösend auf einem 360-Grad-Rotator im Braunschweiger Fotostudio aufgenommen 360 Grad Produktfotografie für Online Shops – hier das iPhone6 als 360 Grad Foto “Show the product if the product is a show”: Treffender kann man die 360-Grad-Darstellung des iPhone 6 wohl kaum beschreiben. Für Online-Elektronikhändler ist die richtige Entscheidung das neue iPhone 6

IT & Business macht Entscheider fit für Industrie 4.0

IT & Business macht Entscheider fit für Industrie 4.0

Fachforum “Planung, Produktion & Personal” greift im Themenblock “Zeitwirtschaft / MES” Top-Fragen der Unternehmen auf Stuttgart, 29. Mai 2015. Industrie 4.0 begegnet Entscheidern in Geschäftsleitung und Fachabteilungen täglich – inklusive unterschiedlicher Herausforderungen. Ob es um hochflexible Produktion, die Sicherheit sensibler Daten oder um effiziente, verträgliche Personaleinsatzplanung geht – die IT & Business 2015 zeigt, wie

LuraTech PDF Compressor noch einfacher integrierbar

LuraTech PDF Compressor noch einfacher integrierbar

Berlin, 29. Mai 2015. Die LuraTech Europe GmbH hat ihr Flaggschiffprodukt, den PDF Compressor Enterprise, um eine Programmierschnittstelle erweitert. Mit dieser neuen API kann die Software noch enger in bestehende Systeme integriert werden. Bestandteile jeder Lizenz sind eine C-DLL-Schnittstelle und eine .NET API, über die alle Konvertierungsoptionen aufrufbar sind. Auch eigene, cloudbasierte PDF- und PDF/A-Webservices

Mulamula Education Center Project (MECP): in-GmbH unterstützt Bildungsentwicklung in Südafrika

Mulamula Education Center Project (MECP): in-GmbH unterstützt Bildungsentwicklung in Südafrika

Die in-integrierte informationssysteme GmbH spendet Laptops und fördert bessere Lebensqualität in Limpopo Konstanz, 29. Mai 2015 – Bildung öffnet den Weg in eine selbstbestimmte Zukunft: In Entwicklungsgebieten wie in Limpopo in Südafrika fehlt es jedoch an finanziellen Mitteln, um IT-Wissen aufzubauen und zu fördern. Die in-integrierte informationssysteme GmbH (www.in-gmbh.de) unterstützt daher das Mulamula Education Center

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]