PagePeel Ad Lotto 6aus49

Oszilloskope machen unsichtbare Spannungen sichtbar

Oszilloskope machen unsichtbare Spannungen sichtbar Ein Oszilloskop ist ein elektronisches Messgerät, welches die elektrischen Spannungen und deren zeitlichen Ablauf auf einem Display optisch darstellt. Bildlich sieht man zwei Koordinaten, die eine horizontal und die andere vertikal. Ein Oszilloskop ist eines der wichtigsten Mess- und Diagnosewerkzeuge in der Elektrotechnik.
Die PCE Deutschland GmbH hat besondere Oszilloskope im Sortiment, die sowohl für den mobilen Einsatz vor Ort, als auch für den Messtechniker in der Werkstatt oder dem Entwickler im Labor, geeignet sind. Die verschiedenen USB-, Handheld- oder Tisch-Oszilloskope sind in den Bandbreiten 8, 20, 25, 40, 60, 80, 100, 150 und 200 MHz erhältlich. Die Bandbreite gibt an, bei welcher Frequenz die Amplitude einer Sinuskurve um 3dB zur Ausgangsspannung abfällt. Es gibt analoge und digitale Oszilloskope, wobei man nur noch digitale Geräte auf dem Markt findet, da die Anzeige größer und farbiger sein kann und eine bessere Auflösung bis in den µV-Bereich, hat sowie eine Störunterdrückung. Die USB-Oszilloskope, Digitaloszilloskope, als Echtzeit- Oszilloskope und / oder als Speicheroszilloskope sind ein-, zwei- oder vierkanalig ausgerüstet, mit monochromem oder Farbdisplay. Bei digitalen Speicheroszilloskopen wird optional eine Software zum Ausdrucken der Bildschirmdaten bzw. zur Übertragung der Messdaten zu einem PC zur Verfügung gestellt. Das neueste Oszilloskop von der PCE Deutschland GmbH ist das PCE-DSO 8060, welches besonders durch die 3-fach Funktion überzeugt. Das 3 in 1 Gerät ist zusätzlich zu den Oszilloskop Funktionen mit einem Multimeter und einem Funktionsgenerator ausgestattet. Das Oszilloskop PCE-DSO 8060 ist besonders bei Handwerkern und Technikern sehr beliebt, da sie nicht 3 getrennte Geräte zu ihrem Einsatz mitnehmen müssen.
Jeder der Signalformen sichtbar machen will, kann dieses mit einem Oszilloskop von der PCE Deutschland GmbH darstellen und den zeitlichen Verlauf einer elektrischen Spannung analysieren.
Mehr Informationen unter:
www.warensortiment.de/messtechnik/messgeraete/oszilloskope.htm

PCE Deutschland GmbH
Ludger Droste
Im Langel 4

59872 Meschede
Deutschland

E-Mail: ldr@warensortiment.de
Homepage: http://www.warensortiment.de
Telefon: 01805 976 990

Pressekontakt
PCE Deutschland GmbH
Karin Celik
Im Langel 4

59872 Meschede
Deutschland

E-Mail: kce@warensortiment.de
Homepage: http://www.warensortiment.de
Telefon: 01805 976 990

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Energiewende: Forscher-Team optimiert Stromnetze mit FICO-Software

Energiewende: Forscher-Team optimiert Stromnetze mit FICO-Software

München, 25. November 2014 – Wissenschaftler des kalifornischen Lawrence Livermore National Laboratory (LLNL) nutzen die Xpress Optimization Suite von FICO, einem führenden Anbieter von Predictive Analytics und Softwarelösungen für Entscheidungsmanagement, für ihre Forschungsarbeit über die kostengünstigste Betriebsplanung von Stromnetzen. Mithilfe der Software wollen sie die Integration erneuerbarer Energien in die flächendeckende Stromversorgung modellieren. “Wir erforschen

Neues Polierkurs-Programm von joke

Neues Polierkurs-Programm von joke

Mit einem Baukastensystem, passend für alle Anforderungen, zum Polierprofi werden Professionelles Oberflächenfinish will gelernt sein – und das bietet joke (http://www.joke.de/) Technology jetzt mit seinem neuen modularen Polierkurs-Programm. Gleich fünf Bausteine sind es, wahlweise an sechs Standorten in Deutschland oder im eigenen Unternehmen, zwischen einem und drei Tagen Dauer. Kombiniert werden dabei die Grundlagen in

“Koelnmesse 3.0″ heißt die Zukunft des Messestandorts Köln

“Koelnmesse 3.0″ heißt die Zukunft des Messestandorts Köln

Aufsichtsrat gibt grünes Licht für erste Phase – 204 Mio. Euro bis 2020 – Gesamtinvest bis 2030 liegt bei rund 600 Mio. Euro Koelmesse 3.0 Die Koelnmesse plant bis zum Jahr 2030 bedeutende Investitionen in die Zukunft des Geländes und in das Messeprogramm. Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung gaben unter Vorsitz von Oberbürgermeister Jürgen Roters nun grünes

Infrarot-Strahler beschleunigen die Herstellung von Flugzeugkomponenten – Vorwärmen von Werkzeugen mit Infrarot-System spart zudem Energie

Infrarot-Strahler beschleunigen die Herstellung von Flugzeugkomponenten – Vorwärmen von Werkzeugen mit Infrarot-System spart zudem Energie

Bei der Herstellung von hochspezifischen Titan-Komponenten für Flugzeuge benötigt man Werkzeuge und Formen, die vorgeheizt werden müssen. Kurzwellige Infrarot-Strahler von Heraeus Noblelight ermöglichen es dem britischen Unternehmen Mettis Aerospace Kurzwellige Infrarot-Strahler von Heraeus Noblelight erwärmen Werkzeuge für Flugzeugkomponenten. Im Gegensatz zum vorher genutzten Gassystem konnte die Aufheizzeit mit Hilfe des neuen Infrarot-Systems auf ein Siebtel

Industrie-Wartung per Hightech-Drohne

Industrie-Wartung per Hightech-Drohne

Airborne Robotics Flugroboter für komplexe Inspektionsaufgaben Freiburg, Klagenfurt, 20. November 2014 – Egal, ob bei Solarfeldern, Windrädern oder Strommasten; die Inspektion hoher Bauwerke oder weitläufiger Flächen stellt die Betreiber solcher Anlagen meist vor eine Mammutaufgabe. Oft bringt die Suche nach einer Fehlerquelle hier einen immensen Zeitaufwand, hohe Kosten und riskante Einsätze mit sich. Mit Hilfe

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]